Ein Thema fürs Aquarium.

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
D

dante1975

Gast
Der neu Moderator Knoxxi hat mal wieder zugeschlagen und gezeigt das CB immermehr in ein Zensur Forum abdriftet wo meinungen die nicht Konform mit dem Moderatoren Team sind direkt geschlossen werden.. Das nervt!

Thema um das es mir geht ist folgendes..
Donald Trump

Ich bin nämlich auf ähnlicher Seite von dem Thread ersteller und hätte die Diskussion gerne weiter geführt/gelesen.

Donald Trump hat im gegensatz zu Obama eben keine Kriege eingeleitet, kein Drohnen Programm gestartet ( Wo 1000ste unschuldige gestorben sind) oder sonstwas.

Ich würde auch gerne mal wissen was Donald Trump verbrochen hat, ausser das er Dumm Rumtwittert oder Polemisch daher redet.

Obama, Bush usw. haben den U.S.A jawohl mehr geschadet als Donald Trump.

Achja Knoxxi mit seiner ... Zensur ist übrigens auch als Mod nicht tragbar.. Viele User sind schon gegangen, oder überlegen zu gehen weil er schneller schliesst als er denkt..

Das sollte in einem Forum nicht tragbar sein, wo es doch heisst: Jede Meinung zählt, alle sind gleich, usw..

Es sind meinungen, nicht alle haben die selbe, aber alle sollten ihre sagen, teilen dürfen!
 

Idon

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
5.321
"„Zensur“ ist ein Begriff, der nur auf die Regierung anwendbar ist. Keine Privathandlung ist Zensur. Kein Privatmensch kann einen anderen knebeln oder eine Publikation unterdrücken - nur die Regierung kann das. Die Meinungsfreiheit privater Individuen beinhaltet das Recht, nicht zuzustimmen, nicht zuzuhören und nicht seine eigenen Gegner zu finanzieren." Ayn Rand
 
D

dante1975

Gast
Doch wie du wenn du ins Aquarium gehst, siehst du das eine Privat! Person in einem Forum Zensur betreiben kann.

Der Donald Trump Thread musste nicht geschlossen werden, warum ist er es?
Weil er nicht Konform mit der meinung der Moderation geht? Ich habe da keine Beleidigungen oder sonstwas gesehen was gegen die PUG Regeln verstösst.

Und jetzt kurz vor der Präsidenten Wahl in den U.S.A finde ich die Frage sogar mehr als angebracht.
 

Idon

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
5.321
Dann ist das keine Zensur, sondern Ausübung des Hausrechts in Verbindung mit der negativen Komponente der Meinungsfreiheit (= man muss nicht jede andere Meinung dulden/sich anhören).


Im fraglichen Thread ist der TE nicht darauf eingegangen, warum z. B. Trump seine Familie in Ämter besetzt bzw. warum diese kompetent genug sein sollen. Mit solchen Attitüden lässt sich keine fruchtbare Diskussion führen; dann ist es Politik/Meinungsmache unter einem Deckmantel. Deshalb finde ich die Schließung auch ganz persönlich z. B. Okay.
 
D

dante1975

Gast
Dann ist das keine Zensur, sondern Ausübung des Hausrechts in Verbindung mit der negativen Komponente der Meinungsfreiheit
Achso wenn jemand anderer meinung ist, greift das Hausrecht Glückwunsch

Der Troll Schwachsinn mußte geschlossen werden.
Was war daran Trollig?

Er hat doch recht, DT hat in den U.S.A in den 4 Jahren weniger schaden angerichtet als Obama, Bush oder sonstwer. oder siehst du das anders?
 

Idon

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
5.321
Hausrecht greift immer.

Es ist aber keine Zensur. Warum: Siehe oben. Es steht dir ja frei, dein eigenes Board zu gründen - dort kann dann (nur) das diskutiert werden, was dir genehm ist.
 

burnout150

Hardwareklempner
Administrator
Dabei seit
März 2007
Beiträge
25.101
@dante1975 Erstmal ist für diesen Thread, wenn überhaupt der Feedbackbereich der richtige, aber zuerst sollte man so etwas mit dem jeweiligen Moderator klären und wenn man nicht weiterkommt mit einem Administrator.
Dann ist da noch die Sache mit der Sachlichkeit und Netiquette.

Auf dieser Basis kann man nicht diskutieren

closed
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top