Einrichtung Aldi Talk

SaschaS

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
616
Guten Morgen,

ich habe mir letzte Woche einen Huawei Stick gekauf und gestern eine Aldi Simkarte.
Nun wollte ich das ganze einrichten und es gibt nur Probleme. Ich wollte mich bei myAldi regestrieren, aber es klappt einfach nicht.
"Bitte überprüfen Sie Ihre Registrierungsdaten!"

Habe schon x mal in der Hotline angerufen, aber die sind so pampig, dass einer gesagt hat:" es hat keinen Sinn " und aufgelegt hat, nachdem ich ihm gesagt habe, dass die Nr richtig ist, Haken gesetzt sind und ich dennoch nicht weiter komme.
 

Uwe F.

Captain
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
3.736
Erstmal solltest Du lokalisieren, wo das problem liegt, Stick o. SIM-Karte.

Steck die Karte mal ins Smartphone und versuch die Registrierung durch zu führen.

Welchen Tarif hast Du denn genommen?
 
Zuletzt bearbeitet: (Nachtrag:)
E

EvilsTwin

Gast
Na wenn Du Dein Problem ebenso konkret geschildert hast wie hier, kann ich den Mitarbeiter fast verstehen.
Mal den Ärger weglassen und das Problem beschreiben bitte.
 

Mickey Mouse

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
5.296
bei mir hat letztens das Aufladen nicht funktioniert.
Das lag daran, dass ich im Browser (temporär) Cookies deaktiviert hatte. Es gibt aber keine Warnung wie bei anderen Seiten.
 

SaschaS

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
616
Meine Simkarte habe ich bereits regestriert. Die Simkarte ist nun in meinem UMTS stick und den habe ich in den PC gesteckt. Nun geht "Mobile Partner" auf und ich habe folgendes eingegeben.
APN: internet.eplus.de
Access Nr: *99#
Username: eplus
PW: gprs

Nun sagt er mir :" You can't connect before resgister an available network"

Dann angerufen bei Alditalk und der meinte ich soll auf der alditalk seite auf "mein aldi talk" klicken und mich da erneut regestieren bzw. ein Konto anlegen, wo ich dann den Tarif auswählen kann etc.

Erstmal solltest Du lokalisieren, wo das problem liegt, Stick o. SIM-Karte.
Spontan würde ich sagen, dass beides iO ist, ich mich nur einfach nicht regestieren kann.
 

Mickey Mouse

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
5.296
du hast aber auch gelesen, dass da irgendwo steht, dass das bis zu 24 (oder waren es 48?) Stunden dauern kann?
ich habe meine Karte am Abend per I-Net registriert und funktioniert hat sie erst irgendwann im Laufe des nächsten Tages (nicht am Morgen).
 

SaschaS

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
616
Die Frau hat mir gestern am Telefon gesagt, dass es bis zu 6 Stunden dauern kann. Von dem Wert bin ich erstmal ausgegangen.
Deine Vermutung ist also, dass "Bitte überprüfen sie Ihre Daten" kommt, da meine Karte noch nicht regestriert ist?
Wie hast du das mit der SMS gemacht? Die erhalte ich dann auf dem Stick oder muss ich die zwingend ins handy packen?
Sry, kenne mich da gar nicht aus :(
 

Uwe F.

Captain
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
3.736
Probier mal PW. internet statt gprs


Der Stick ist ist woher, worauf ich hinaus will, ist der ohne SIM-Lock?
 
Zuletzt bearbeitet: (Nachtrag)

SaschaS

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
616
Ja, ohne Sim Lock.
Auch mit anderem PW geht es nicht. :(
Vllt. ist die Regestration echt noch nicht abgeschlossen.
 

Mickey Mouse

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
5.296
wenn ich das richtig in Erinnerung habe (ich habe zwei Aldi-Talk Karten, eine "einzelne" für einen VAIO mit UMTS/LTE und eine zusammen dem Aldi Surf-Stick), dann war das so:
Registrieren und warten, wie gesagt, ich meine das war in der Größenordnung von 20 Stunden.

Irgendwann funktioniert es dann ganz einfach so wie angegeben.

Wenn Fremdsoftware im Spiel ist, dann ist die Auswahl des APN extrem wichtig!!!
NIEMALS Internet (als APN) eingeben! Dann wird mit einem abartigen Volumentarif abgerechnet und das Guthaben nach der ersten email Abfrage aufgebraucht!
tagesflat: 1,99/24hr
was man für die Monatsflat angeben muss, weiß ich jetzt nicht aus dem Kopf.

die PWD sind glaube ich gprs, internet oder eplus, siw funktionieren alle.

Achja, wenn du dein Guthaben per Internet aufladen können möchtest, dann musst du das auch einmal frei schalten. Das hat bei mir ca. eine Woche gedauert und ich musste im Kurzurlaub Urlaub noch zu Aldi, um mir so einen Auflade Zettel zu holen.
Nach dieser einmaligne Freischaltung funktioniert das ohne Probleme in Sekunden.
 

MichaelG

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
446
Aller Wahrscheinlichkeit nach wurde dein Zugang noch nicht aktiviert. Das kann bis zu drei Tage dauern.
Habe ich bei einer Bekannten selber so erlebt. Sie war schon völlig frustriert warum sie denn nicht ins
Netz kommen würde bzw. alle ihre Versuche scheiterten. Also: abwarten! Und wenn es dann funktioniert,
im Aldi Verbindungsmanager GENAU drauf achten welche Option du buchst. Vorbesetzt ist die Tagesflat.
Ausserdem immer erst die Bestätigungs-SMS von Alditalk für die gebuchte Option abwarten, denn sonst
surfst du zum "Normaltarif" und dein Guthaben ist in wenigen Minuten verbraucht.
 

SaschaS

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
616
Okay, danke.
Bei Aldi gibt es ja diese Aufladebons. Ich möchte, sofern meine Karte dann aktiviert ist, die reine Datenflat xl für 15 Euro.
Kann ich mir bei Aldi dann einen Bon holen und das im Stickmenü(?) eingeben?
 

MichaelG

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
446
Ja, das geht über den Aldi Verbindungsmanager. Die Bestätigungs-SMS bekommst du dann auch über diesen Manager.
Da poppt dann irgendwann ein kleines Fenster auf dem Desktop auf.
 

SaschaS

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
616
Okay, danke. Noch eine letzte Frage.
Den Aldi Verbindungsmanager muss ich aber runterladen, oder? Ich habe keinen Aldi Stick
 

MichaelG

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
446
Falls dein Stick vom Aldi Verbindungsmanager unterstützt wird... Ausprobieren, würde ich sagen.
Hier die URL für den Download des Verbindungsmanagers:

http://www.alditalk.de//nord/hilfe_und_service/index.php

Ganz unten unter "Anwendungen".
Ergänzung ()

Wenn es mit dem Aldi Manager nicht klappt (Stick wird nicht unterstützt), dann wirds etwas komplizierter.
Man kann z.B. die SIM-Karte in ein x-beliebiges Handy stecken und darüber das Guthaben aufladen/ die
gewünschte Option buchen. Dann zurück mit der SIM in den Stick. Sehr umständlich, funktioniert aber.
In den Einstellungen der Zugangssoftware auf deinem Stick gibst du dann folgendes für die bereits
über ein Handy gebuchte "Flatrate XL" ein:
Rufnummer: *99#
Zugangspunkt/APN: internet.eplus.de
Benutzername: eplus
Passwort: Internet (sollte das nicht funktionieren, versuche "gprs", oder sogar gar kein Passwort,
soll wohl auch gehen)

Eine andere freie Einwahlsoftware wäre noch "Mwconn". Darüber soll aber die Optionsbuchung und
Aufladung des Guthabens bei Aldi Talk nicht mehr klappen. Warum auch immer, keine Ahnung.

P.S. Das Handy für die Aufladung/Optionsbuchung muss natürlich SIM-Lock frei sein.
 
Zuletzt bearbeitet:
R

Ravage

Gast
Bei Mein ALDITalk musst du, komischerweise, dein Passwort einmal zurücksetzen.

Du bekommst dieses per SMS und E-Mail. Damit klappt dann der Login bei Mein ALDITalk.

Im Online-Interface kannst du unter anderem auch deine Flatrate buchen.
 

MichaelG

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
446
Das mit dem Rücksetzen des Passworts bei "Mein Aldi Talk" ist ein guter Tipp.
Meine Bekannte sagte mir nämlich, dass "Mein Aldi Talk" einfach nicht
funktionieren würde bei ihr. Daher auch meine Anmerkung mit dem umständlichen
Prozedere über ein Handy aufzuladen/zu buchen, falls der Aldi Verbindungsmanager
mit dem Stick nicht klar kommt.
 
R

Ravage

Gast
Komischerweise bezieht sich die Android Version der App auch alles automatisch, beim iPhone meiner Schwester musste ich das Passwort online zurücksetzen und in der App eintippen.
 
Top