Entscheidungsfrage

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

juggerkraut

Ensign
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
176
Hey Leute,

Ich bin dabei etwas die Kühlung von meinem System zu modifizieren und stehe gerade vor der Frage Luftkühlung oder Wasserkühlung.
ich habe ein fx 8350 ohne OC und die Werte....

3DMark06: max. 42C°
3DMark11 free Version bei dem nicht der High Test funktioniert:max. 45C°
und Prime9, small FFTs für 50min:max. 45C°

ich frage mich ob diese in Coretemp angegeben Werte so real sind,
mein jetziger Luftkühler ist selbst zusammengestellt, raubt mir jedoch das halbe gehäuse.
Aufgrund dessen überlege ich mir eine Wasserkühlung einzubauen,die andere Alternative wäre noch etwas am Airflow von meinem sharkoon vg 5-w zu arbeiten bzw. das Gehäuse noch zu modifizieren.
 
Luft. Die Werte von AMD CPU Sensoren sind leider immer für die Tonne.
Taktet die CPU runter oder wirft Prime95 Fehler aus? Nein? Dann sind die Temperaturen völlig in Ordnung egal welche Werte angezeigt werden.

Eine AIO ist für einen FX nicht so toll: die VRMs werden dann nicht gekühlt. Ein Towerkühler hilft wenigstens in bisschen, eine AIO überhaupt nicht. Zudem sind sie die 100€ nicht wert.
 
Hast du mal ein Paar Bilder? Platzmangel aufgrund von Lüftern..... OK.... deine Temperaturen sind doch klasse!
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Zurück
Top