Excel -> Formular für Ersterfassung von Daten

Kneppi

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
85
Hallo Zusammen,

tja, wie erkläre ich meine Lösungssuche am besten?
(Vorab, ich habe leider kein Access.)


Gibt es eine Möglichkeit, z.B. per Button, eine Abfrage zu öffnen (Ersterfassung), in der bestimmte Daten abgefragt werden, und dann nach erfolgter Eingabe und Bestätigung, automatisch am Ende einer vorhandenen Tabelle eingetragen werden.

In dieser enstandenen Zeile werden dann später immer mehr Informationen ergänzt, aber zur Ersterfassung wäre eine kompakte Abfrage schon nett.

Hier sollen Informationen eingetragen werden wie, Name, Adresse aber auch das Erfassungsdatum oder auch ein "Kästchen" welches mit der Maus aktiviert oder deaktiviert werden kann.

Ich vermute, es wird wahrscheinlich nicht mal - eben so - gehen.


Einen schönen Sonntag.
Kneppi
 

dahartehartl

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
533
also zu exel fällt mir nichts ein aber bei open office kann man sich ziehmlich einfach eine Datenbank erstellen
probier es da mal aus --- kostet ja nichts :D
 
M

Mr. Snoot

Gast
Per Makro wäre das eigentlich kein großes Problem.

Ohne kannst du die Daten eigentlich nur direkt dahinschreiben, wo sie eben stehen sollen.


Hab mal was gebastelt.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

Kneppi

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
85
Hallo Mr. Snoot,

das ist doch schon etwas, womit ich auf jedenfall etwas anfangen kann - super, vielen Dank.

Ich schaue mir das Makro in den nächsten Tagen einmal in Ruhe an.


Einen schönen Abend,
Kneppi
 
Top