News Externer Slim-Blu-ray-Brenner von LaCie

Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
7.471
#1
Einen externen Blu-ray-Brenner im Slim-Format hat der Speichergeräte-Hersteller LaCie vorgestellt. Das optische Laufwerk beschreibt Blu-ray Discs mit bis zu sechsfacher Geschwindigkeit und bezieht den zum Betrieb nötigen Strom über ein Y-USB-Kabel, weshalb es ohne ein externes Netzteil auskommt.

Zur News: Externer Slim-Blu-ray-Brenner von LaCie
 
Dabei seit
März 2009
Beiträge
4.967
#4
Oh man, das wird noch dauern, bis man das mit USB3.0
unter 100 EUR bekommt. :/
 
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
518
#5
Für den Kurs bekomme ich in der Bucht 10 x 32GB USB-Sticks bzw. einige 16GB mehr, was für mich sinnvoller wäre, als noch auf Blu-Ray zu brennen...
 
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
613
#7
Wer es günstiger haben will muss sich selber was zusammenbauen. Nen "großen" Blu-Ray Brenner kaufen den in ein exterenes Sata Gehäuse.
 

estros

Vice Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
6.964
#11
Liebes CB-Team, damit die News hier weniger wie werbungen aussehen, könntet ihr vllt mal bei solchen News vergleichbare Geräte am Ende der News erwähnen! Mal so als Anreiz!
Nen ext. bluray Player wäre nämlich auch mal ne Überlegung wert
Das ist eine gewöhnliche Pressemitteilung, wenn du es als Werbung siehst, solltest du an deiner Wahrnehmung von Artikeln arbeiten.
 
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
3.902
#14
Ich hab grad mal in nen alten Thread reingeschaut:

https://www.computerbase.de/2006-04/blu-ray-brenner-im-handel/

Hier kamen grad die Blu ray Brenner vor etwa 3 Jahren raus mit einem Preis von 800 bis 900 Euro im 3,5 Zoll Format :)

Heute kosten die ein Viertel. Schon beeindruckend.



@MC BigMac

Wieso zu teuer? DVDs waren viel teuer zu Anfang.

Ich find auch drei Euro für nen Rohling nicht so schlimm. Eine gute DVD kostet auch ein Zehntel davon.
 
Top