Flat-TV bis ca. 500€

3dljunkey

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
89
Servus,
hoffe mir kann jemand weiterhelfen bin nämlich was Flats (Lcd oder Plasma?) angeht momentan nicht wirklich auf dem neuesten Stand und weiß auch nicht was ich in dem Preissegment bis 500€ erwarten kann.Hab gestern bei Expert im Prospekt den LG 42LD450 für 499€ gesehen.Was haltet ihr von diesem LCD-TV?Sollte ich vielleicht noch etwas mit der Anschaffung warten, weil eventuell neuere Modelle kommen?
lg
 

SpartanerTom

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
1.503
Vielleicht noch ein paar zusätzliche Angaben: Größe, Verwendungszweck, benötigte Anschlüsse etc.
 

3dljunkey

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
89
Sry kommen sofort:)
Also Größe ist mir eigentlich relativ egal, da ich ihn wahrscheinlich an die Wand hängen werde, sollte halt nicht zu klein sein, denke die 42 Zoll vom Lg wären auf jeden Fall ausreichend.
Verwendungszweck ganz normales Fernsehen, eventuell werde ich mir noch ne Playstation 3 oder Xbox360 zulegen. Mit den Anschlüssen kenne ich mich nicht wirklich aus. HDMI, SCART und USB sind ausreichend oder?
lg
 

Silmaril

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
351
Wenn dir die größe des TV's eh "egal" ist, solltest du sie wenigstens entsprechend dem Sitzabstand/ der Raumgröße wählen, Je größer desto besser is nich, geht man nämlich z.B. von 1920x1080 bildpunkten aus, Rücken die Pixel bei größerer Diagonale weiter auseinander, da die Auflösung ja gleich bleibt, und dies setzt deshalb größeren Sichtabstand voraus, um kein Tetris sehen zu müssen. ;) Die optimalen Abstände weiß ich jetzt aber nicht. Soviel dazu. (Natürlich gibts auch ein paar "geistige Tiefflieger" die sich darüber was anderes einbilden und dieses Je größer desto besser-Denken haben, aber naja, jedem das seine)
 

Gr33nHulk

Commodore
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
4.151

3dljunkey

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
89
Ok danke hab mir die 2 Artikel durchgelesen und weiß jetzt zumindest, dass ich nen LCD will.
Sollte ich warten bis die "LED"-TVs billiger werden?Falls nicht was haltet ihr von dem oben genannten Tv?Hier mal ein Link dazu http://www.prad.de/tvguide/screen5114.html

Edit: Entfernung beträgt ca immer 5m.Deswegen dürfte 42" groß genug sein oder?

Habe mich jetzt dazu entschlossen das Budget auf etwa 650 heraufzusetzen.Und dabei den Samsungs LCD-TV LE-32 C 653 ins Auge gefaßt
 
Zuletzt bearbeitet: (update)

Gr33nHulk

Commodore
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
4.151
650€ hört sich schon besser an, da bekommst du mit z.B. diesen 2 Geräten auch was fürs Geld:

LG Electronics 42LH5000

oder

Samsung LE40B650


Der von dir genannte ist ein 32" LCD, 40" - 42" sind ne ausreischende Größe für deine Entfernung, größer geht natürlich immer, aber eben auch immer ins Geld.
Auf LED-LCDs warten lohnt sich wohl nicht, sind aber natürlich eine feine Sache und eine jetzige Anschaffung erfordert eine weitere Erhöhung deines Budget ;), diese 2 sind somit die "Anfänger"-LED-LCDs:

LG Electronics 42SL9500

und

Samsung UE40B6000
 
Zuletzt bearbeitet:

duHANSdu

Commander
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
2.709
diese beiden sollten wohl im Moment die beste Wahl in dieser Preisklasse sein.
http://www.idealo.de/preisvergleich/CompareProducts/4012C2044930-2135485.html

aber bei 5m sind 40/42" schon recht klein aber bei diesen großen Geräten sollte man nicht auf 100Hz verzichten, deshalb ist ein größeres Gerät bei der Preisklasse kaum möglich.

nur LED ist gar nicht drin und dieser grottige B6000 ist erst gar nicht empfehlentswert.
 
Zuletzt bearbeitet:

3dljunkey

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
89
Okay danke wenn sichs nicht wirklich lohnt auf LEDs zu warten bin ich beruhigt, war das einzige was mich davon abhielt vom Kauf.
Denke aber das 32" auch ausreichend sind, werde eventuell umstellen und dann wärens nur noch 2 1/2 meter abstand da dürften auch 32" reichen
Hat vielleicht doch irgendwer Erfahrungen mit dem Samsungs LCD-TV LE-32 C 653?Denn im Expert Prospekt kriegt man zur Zeit die Tvs 100 € billiger und da ist die Auswahl nicht ganz zo groß.Soll ich den Samsung LCD-TV LE-32 C 653(Ursprungspreis 749€) oder den Philips LED-TV 32-5605(Ursprungspreis 599€) nehmen?Wäre praktisch wenns einer von diesen wäre.
Notfalls wenn ihr wirklich ein Topgerät für 650€ auf Lager habt würde ich auch bestellen können.Aber ich denke da ich diese Tvs ja 100€ billiger bekommen würde, wären sie schon die besten oder?Ob 32" oder 40" spielt eher eine nebensächliche Rolle
 

Silmaril

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
351
Dann werf ich doch mal meine Favoriten in den Raum, nach denen ich mich in meinem Kaufgesuche umgeschaut habe.
Der Toshiba 635D, je nach größe
32" http://geizhals.at/deutschland/a458273.html -444€
37" http://geizhals.at/deutschland/a458264.html -577€

Diese haben auch sehr Gute Bewertungen und Testergebnisse, siehe
Amazon Käuferbewertungen
Tes auf AreaDVD.de
Jedoch ein Test mit dem RV-Modell, welches ein paar Schwächen hat (siehe Zitat unten und hier) nicht das oben genannte ZV-Modell.

AV kann nur 1366x768, die anderen 1920x1080
XV/ZV haben nen Media-Player für divx/xvid, Photos + mp3 drin, AV/RV nicht
XV hat ein 100Hz Panel, ZV 200Hz
 

3dljunkey

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
89
Sind die besser von der Bildqualität als die 2 die ich erwähnt hatte?Würd mich freuen wenn mich noch wer zu den genannten Modellen von mir äußern könnte bzw mich etwas beraten könnte ob es ein Fehlkauf wäre oder nicht
 

duHANSdu

Commander
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
2.709
Toshiba kann man ganz vergessen, völlig veraltete Technik und dann noch nicht mal besonders günstig.

dieser C653 ist nur ein komisches Sondermodell für Expert, sollte aber gleich ausgestattet sein wie der C650, nur Erfahrungsberichte und Tests gibt es noch nicht, denn dazu ist das Gerät und sind die anderen noch zu neu.
ich kann Dir nur aus eigenen Beobachtungen sagen, das die Philips und der Panasonic die etwas bessere Bildqualität haben und der Samsung durch die Ausstattung punkten kann aber trotzdem auch ein ganz gescheites Bild hat.
http://www.idealo.de/preisvergleich/CompareProducts/4012C2044926-2122382-2125065-2135460.html

auch 37" wären ja noch möglich.
http://www.idealo.de/preisvergleich/CompareProducts/4012C2044927-2122345-2135481.html
 

3dljunkey

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
89
Ok danke hab mich schon gewundert warum ich zum C653 nichts finde.Wären dann die 649€ für den überzogen?Weil der C650 ist ja deutlich billiger im Internet zumindest.Tevi hat beim C653 als unverbindlichen Preis ja 749€ angegeben, das ist ja schon ein deutlicher Unterschied.Ausstattung vom C653 sind: Full Hd, 100Hz Motion Plus, DVB-T & - C, integr. HDTV-Tuner und dann noch Internet@TV.
Was ist da der große Unterschied?Oder zahl ich für das Internet@TV soviel mehr?
 

duHANSdu

Commander
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
2.709
ich sag doch, es gibt keinen Unterschied bei der Ausstattung, also hat der C650 auch Internet@TV, die Geräte können sich nur optisch etwas unterscheiden.

das mit den Sondermodellen ist einfach nur eine beliebte Masche der Händler, um damit den Kunden zu verarschen, weil sie so verhindern können das ein Kunde kommt und sagt, das er ja dieses Gerät im Netz günstiger gefunden hat und er auch gern diesen Preis hätte.
du wirst auch diese Geräte im Netz finden aber eben nur deutlich teuer als in deiner Werbung, weil hinter den Angeboten im Netz nur Fake-Händler stecken, die eigentlich zu den großen Handelsketten wie Expert, EP und Metro gehören.
http://www.idealo.de/preisvergleich/CompareProducts/4012C2044926-2160193-2174522.html
 
Zuletzt bearbeitet:

3dljunkey

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
89
Gott sei dank hab ichs noch gelesen, wollte gerade losfahren.Naja dann werde ich erstmal losfahren und mich bei Expert informieren lassen und dann nacher nochmal im Internet schauen.Was empfehlt ihr, den TV im Laden kaufen oder im Internet bestellen?
 

3dljunkey

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
89
Hast auch wieder Recht.Im Laden muss man mit 50€ mehr rechnen denk ich.Und bei Expert ist der Kundenservice wenns um Reperaturen geht wirklich sehr gut, denke nicht das ich im Internet was vergleichbares finden werde oder?
 

duHANSdu

Commander
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
2.709
was hat der Händler mit der Reperaturen zu tun, die schicken das Gerät auch nur an die Vertragswerkstatt der Hersteller, deshalb ist es auch am besten, das wenn mal ein Problem mit dem Gerät auftritt, das du gleich direkt mit dem Hersteller sprichst und das Teil abholen lässt.
dein Händler macht wenn dann nur eine unnötige Vermittlung zwischen Dir und dem Hersteller, die meist nur eine zusätzliche Verzögerung zufolge hat.
 

3dljunkey

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
89
Stimmt schon.Aber wenn die Garantie abgelaufen ist reparieren die dort oft kleinere Sachen vor Ort aus Kulanz kostenlos, war zumindest bei mir schon der Fall.Aber denke ich werde im Internet bestellen.Kann mir jemand einen Shop empfehlen oder einfach billiger.de nehmen?
 
Anzeige
Top