Folie entfernen ja/nein beim neuen Canon iP4000

hase

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
302
Ich habe oben genannten Drucker neu. Nun mache ich den Drucker oben auf um den Druckkopf und die Tintentanks zu installieren und da sehe ich gleich so eine Folie über einem Schaumstoff, welcher vermutlich zum reinigen des Druckkopfs dient.

Jetzt frage ich mich muss ich die Folie entfernen ja/nein? Im Handbuch steht dazu nichts, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass das mit der Folie über dem Schaumstoff funktionieren kann.

Hat einer den Drucker und kann mir etwas dazu sagen?

hase
 

hase

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
302
Zitat von Night Prowler:
Du sprichst doch nicht etwa von der Transportsicherung, Sohn ? :freak:
Wohl nein. Das ist eine Folie (nicht Klebestreifen) über einer Schaumstoffmatte, wenn man von oben rein schut links neben dem Bereich wo das Papier vorbeigeschoben wird. Was mich wundert es steht dazu nichts im Handbuch, also habe ich die Folie auch nicht entfernt.

Der Drucker druckt auch ganz normal. Ich konnte bis jetzt keine Fehler feststellen.

PS: Sohn ist gut, wenn du wüsstest... . :D

hase
 

darklord_pz

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
286
also ich habe epson sylus c64 und da war auch solche folie und es muss nicht entfernt werden - irgendwie wird durchgestochen wenn du die patrone reindrukst - alledinsg bei mir war in der anleitung beschrieben das es nicht entfenrt werden muss
:freaky:
 
Top