Fotoordner aus versehen gelöscht was tun?

EOS 350D

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2007
Beiträge
348
Hallo,

habe eben aus Versehen bei meinem HTC one x den Hauptfotoordner gelöscht. Als ich das bemerkt habe brach ich ab doch die Hälfte der Fotos sind weg. Gibt es einen Weg diese Fotos wieder zu bekommen? Hab eben schon das Programm PCinspector ausprobiert doch dieses findet die Speicherkarte im Handy nicht.
Eine Art Papierkorb gibt es bei Android nicht oder?
 

Jokeboy

Rear Admiral
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
5.853
Soweit ich weiß nein, die sind leider Weg.
 

EOS 350D

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2007
Beiträge
348
Es gibt doch aber so recovery tools wie das genannte pc inspector. Frage ist wie bekomme ich auf die verbaute SD-Karte zugriff?
 

Appendix

Newbie
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
1
Ist die Karte fix verbaut?

Falls du die SD-Card aus dem Gerät nehmen kannst, stecke sie in einen Cardreader. Die Karte wird dann als Laufwerk erkannt und du kannst sie mit File Rocovery Tools (PC-Inspector, Pandora) durchsuchen.
 

EOS 350D

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2007
Beiträge
348
Ich habe kein root auf dem Handy. Die Karte ist fest verbaut, kann sie also nicht herausnehmen. Das blöde ist aber das die Karte nicht gefunden wird weil das Handy als tragbares Gerät angezeigt wird und kein Massenspeicher. Kann man das irgendwie ändern?
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
62.377
Bei Android musst Du den Zugriff als Massenspeicher erst aktivieren, habe allerdings ein Sam Note und kein HTC, wird bestimmt ähnlich gehen.
Einstellungen >> Drathlos und Netzwerke >> USB-Verbindung >> Massenspeichermodus aktivieren und Speicher mit PC verbinden lassen. Evtl müssen noch Treiber installiert werden, das macht Windows (bei mir W7 hats gemacht) aber eigentlich automatisch wenn das Gerät erkannt wird.
 

EOS 350D

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2007
Beiträge
348
Bei Android musst Du den Zugriff als Massenspeicher erst aktivieren, habe allerdings ein Sam Note und kein HTC, wird bestimmt ähnlich gehen.
Einstellungen >> Drathlos und Netzwerke >> USB-Verbindung >> Massenspeichermodus aktivieren und Speicher mit PC verbinden lassen. Evtl müssen noch Treiber installiert werden, das macht Windows (bei mir W7 hats gemacht) aber eigentlich automatisch wenn das Gerät erkannt wird.
Hab gerade gelsen das der Massenspeichermodus wegen dem "MTP" nicht geht. SO ein Sch...
 
Top