Frage zu Laufwerksbuchstaben

Buccaneer

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
296
Sagt mal, wie kann man eigentlich in WinXP Prof. das ungenutzte und gar nicht vorhandene B:\ Laufwerk ausblenden ? (z.B. im Arbeitsplatz oder im Explorer)
 

Buccaneer

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
296
Also der Lösungsvorschlag von QUT-Clan funktioniert nicht, da dort das B-Laufwerk garnicht aufgelistet ist.

Und auch im Bios ist das B-Laufwerk schon auf "none" gesetz.t
 
Zuletzt bearbeitet:

der_kuk

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
43
hast du ein Diskettenlaufwerk im Rechner und es evtl. am falschen Pfostenstecker angeschlossen
 

Buccaneer

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
296
Ich hab ein LS120 Laufwerk, welches als Slave am selben IDE-Kabel mit der Fesplatte hängt. Der andere IDE-Kanal ist mit einem DVD Laufwerk und einem Brenner belegt. Am Floppyport des Mainboards ist nix angeschlossen. Kann ihn jedoch im Bios nicht abschalten, da das LS120 dann nicht mehr erkannt wird (warum auch immer). Das LS120 dient als ganz normales Floppylaufwerk (A:\)
 

rIQ

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
1.459
Zeig mal einen Screenshot wie das aussieht.
Ich kenn dein Phenomen nicht?

Ansonsten mit TweakUI ausblenden
 
F

Fiona

Gast
Das lässt sich ganz einfach mit Tweak UI machen.

Einfach unter;

My Computer / Drives

Dort bei B Haken raus und Apply

Voila

MfG

Fiona
 

Buccaneer

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
296
@Fiona & RiQ :

Jau das hat geholfen, jetzt ist es endlich weg. Lustig, Tweak UI habe ich schon lange auf dem rechner, hab aber wohl immer die Option übersehen.

@all :
Danke für eure Hilfestellungen.
 
Top