frage zum ram des zweit pcs

Gwito

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
1.375
hey
laut cpuz steckt in dem pc ein 512 mb infineon ddr 400, zumindest sollte er laut cpu z hat renn er grad bei 142 mhz, leider,
ein 256 mhz ram mit 200 mhz,
und ein 256 mhz ram mit 133 mhz,

der cpu 2500+ athlon cp läuft im moment bei 180 fsb auf 1,985 ghz.

nun zur frage, und zwar hab ich gehört das langsamere ram teile richtig bremsen können, also ist es sinnvoll den 133 mhz zu entfernen, oder doch gleich den 200 mhz riegel mit? Oo

spiele nebenbei noch wow, lineage2 etc, also viele mmorpgs, kp wies da aussieht...
aber meistens surfe/chatte/höre musik ^,^
 

Sir_Stefan

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
775
also erstma meinst du wohl 256 MB.

solang der speicher die 142 Mhz mit macht kannst du ihn so laufen lassen.
den speicher jetzt gegen einen schnelleren auszutauschen um ihn dann mit dem fsb syncron auf 180 laufen zu lassen würde dir aber kein sehr große performanceschub bringen.
 

Gwito

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
1.375
jo mb klar hehe

ich dachte eher an den großen ram, der ja durch den kleinen auf 142 mhz gedrückt wird, statt den 400, und ob man damit der volle 400 mhz hat vll etwas weglassen könnte, obs was bringt weiss ich eben nicht
 
Top