Fragen zu Blackberry allgemein

zoz

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
1.693
Hallo, eine kurze Frage zur Blackberry Geräten allgemein. Ich plane mir innerhalb der nächsten Tage ein Blackberry zuzulegen, wird vermutlich das Curve 3G oder das Bold 9700 werden.

Das ganze soll dann mit dem o2 o Tarif kombiniert werden. Als 0 Euro Grundgebühr. Da kommt dann noch das Internet Flatrate Zusatzpaket M für 10 Euro/Monat dazu (300mb, danach weniger Geschwindigkeit).

1. Nun gibt es ja noch diese Blackberry Option für die o2 monatlich 5 Euro haben haben will. Was genau ist das und wozu brauche ich das? Ich habe via Google jetzt nur widersprüchliche Angaben gefunden. Also, was verpasse ich ohne diese Blackberry Option?

2. Es gibt noch das Curve 8520, das finde ich vom Design her klasse und es ist auch nochmal ein paar Euro günstiger. Das Ding hat leider nur EDGE (kein 3G), ich konnte es gestern kurz antesten und fand die Ladezeiten eigentlich akzeptabel. Was meint ihr dazu?

3. Sonstige Tips bezüglich Blackberry für einen Blackberry Neuling sind gern gesehen :D


Danke schonmal für die Antworten.
 

BlackCore900

Commodore
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
4.674
Ohne Blackberry-Option kannst du viele Internetsachen nicht benutzt , hast auch kein zugang zum Appstore und kannst nur internet gehen mit WLAN , hatte selber das Blackberry 9000 , ehrlich gesagt würde ich das Blackberry nicht empfehlen , grade wegen den Zusatzkosten.

Und die Blackberry Option ist glaube ich aufteilt in 1MB glaube ich , dann 10MB und dann 50MB.
Weiss ich nicht mehr so genau , aber 50 MB wird man denke ich brauchen , und das kostet auch widerrum 15 Euro mehr.

Du kannst ohne die Option kein Internet nutzen , nur den Browser kannst du mit WLAN betreten , und für E-Mails empfangen brauchst du auch die Option.


Ich empfehle dir , das Blackberry nicht zu kaufen.
Nimm lieber ein anderes Handy.
 
E

eagle16

Gast
Die Blackberry Option kostet für Privatkunden bei O2 5 Teuros im Monat extra !
Geschäftskunden können die 5 Teuros Sparen ;)

Den Internettarif bucht mann immer extra dazu !

hab selber das Bold 9700 nutze es zusammen mit google und finds einfach nur sehr Praktisch.
 

kubajashji

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
1.846
hi!

ich habe mich auch schon einbisschen wegen dem blackberry umgehört und habe ebenfalls o2o. ich habe es so verstanden, dass man die blackberry option nur für das pushen der emails of das bb braucht?!
 

fischi^

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
475
Ne nicht nur, du brauchst es auch um sachen wie twitter app, facebook app usw. zu nutzen! die option kostet bei o2 5 €... wenn man die hat, kann man alles damit machen :D
 

mrdeephouse

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
1.361
hi!

ich habe mich auch schon einbisschen wegen dem blackberry umgehört und habe ebenfalls o2o. ich habe es so verstanden, dass man die blackberry option nur für das pushen der emails of das bb braucht?!
Richtig! BB Option "verkleinert" (komprimiert) Deine Mails aus einem normalen Postfach extrem und schickt sie dir aufs BB.

Ohne BB Option gehst Du ganz normal Deine Mails abrufen über www.
 

Icon_Master

Lt. Commander
Dabei seit
März 2003
Beiträge
1.228
Hi,

ich habe auch eine Frage zu Blackberry und der Blackberry Option. Ich werde mir dazu einen Exchange Account noch zu legen. Bei den Provider von Exchange Accounts kann man auch eine Blackberry-Option mitbestellen.

Jetzt meine Frage: Brauch man bei beiden Provider (Mobilfunk und Exchange) die Blackberry Option oder reicht es aus, wenn man nur bei einem Provider die Blackberry Option bucht?
 
Top