Front Audio Anschlüsse

Hotshot22

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
22
Hallo zusammen!

Gehäuse: Antec P180
Hat einen "10pin Intel Standard Onboard Audio Connector" sowie die Anschlüsse einzeln​

Soundkarte: X-Fi Xtreme Audio PCIe
Hat ebenfalls einen 10pin-Anschluss für Frontaudio​

Windows 7 x64

Da bei meinem 5.1 Headset (welches direkt an der Soundkarte hängt und das Audiosignal zu den Boxen durchschleift) das Mikro nicht mehr geht, hätte ich mir nun ein neues Stereo-HS gekauft und nun vorne am Gehäuse angeschlossen (da hinten ja 5.1 angeschlossen ist).

Nun hätte ich via Intel-Connector die Front-Anschlüsse an die Soundkarte angeschlossen, doch da passiert was komisches:
X-Fi Audio PCIe & Antec P180.png
Wenn das Headset (hier zeig ichs beim Mikro) nicht angeschlossen ist, so wird das Audio-Device als aktiv angezeigt; wenn man nun zb. das Mikro anschließt, wird das Device auf nicht eingesteckt zurückgeschaltet!?!

Also hätte ich nun die einzelnen Drähte des Antec FrontAudio mit der Soundkarte verbunden, würde nun aber nur zu gern wissen, Was Wo angesteckt gehört^^
Antec-Anschlüsse:
Antec P180 Audio Connections.png

X-Fi Anschlüsse:
X-Fi Front Audio Connection.png

LINEout_JD = _
MIC_JD = _
Ground = AUD GND
LINEout_L = FPOUT-L?
Front_JD = _
LINEout_R = FPOUT-R?
MIC_PWR = MIC-BIAS
MIC_L = MIC?

Wäre über jeden Tipp sehr dankbar! Habe auch schon Creative Support kontaktiert, doch (wie solls anders sein) noch nichts dbzgl. zurückbekommen.

Also, schonmal besten Dank!
Hotshot
 

Phnxz

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
1.115
Habe ich das richtig verstanden, dass du hinten 5.1 stecken hasst und vorne das Headset ?

Läuft dann der Kram nicht über 2 Soundkarten ?
 

Hotshot22

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
22
Stimmt; hinten habe ich mein 5.1 angeschlossen. Und vorne hätte ich nun gerne das (Stereo) Headset verwendet.
Und dieser Frontanschluss ist intern bei der gleichen Soundkarte wie das 5.1 angeschlossen.

Nur dass diese Verbindung via Intel-Connector nicht funktioniert. Ob das nun daran liegt, dass deren Win7-Treiber scheisse ist, oder vielleicht die Pins des Anschlusses nicht passen (und ich diese nun einzeln anschließen müsste), weiß ich nicht.

Wäre eben grad beim Herausfinden, wie man die einzelnen Pins des Frontaudio (MIC, MIC_BIAS, ...) an die Soundkarte (MIC_JD, MIC_PWR, ...) anschließen muss.
 
Top