GA-H97-D3H Bios öffnet sich nicht.

Falcono

Newbie
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
6
Moin Leute,
wie in der Überschrift beschrieben öffnet sich bei meinen neuen zusammengestellten Pc das Bios nicht
(Mainboard: GA-H97-D3H). Immer wenn ich das Bios öffne oder nur die Systeminformation sehen möchte, öffnet sich ein schwarzer Rahmen. Bei "Delete" wird das Bild komplett Schwarz - Maus und Tastatur reagieren nicht mehr.
Ich habe auch schon versucht von Gigabyte ein BIOS Ubdate runter zu ziehen aber es scheint nicht möglich zu sein, da ich angeblich ein anderes Betriebssystem als vorgesehen habe(Windows 7 64-Bit).

Ich hoffe ihr habt eventuell einen Rat ! :)
 
G

|Genesis

Gast
@TE

Wie sieht das restliche System aus?

Ansonsten schon versucht via F2 ins BIOS zu gehen?
 

AdoK

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
52.679
Schon mit einer PS/2 Tastatur getestet, falls die Tastatur via USB angeschlossen sein sollte?

Evtl. hilft auch ein BIOS-Reset via Jumper bzw. entfernen der Batterie vom Motherboard.
 

CB_Pro_User

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2014
Beiträge
1.150
Würde mal die BIOS Batterie entfernen, ist ja bei Desktop Boards meist leicht durchzuführen, vielleicht hilft das ja schon weiter?
Hast du denn mal in letzter Zeit eine neues BIOS Version drauf geflasht, dass kann auch zu Problemen führen, wie ich sie selber auch gerade bei einem Board habe.
 

Falcono

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
6
Der Pc ist die ganze Zeit schon mit einer PS/2 Tastatur angeschlossen.
Ich habe jetzt erstmal die Mainboard Battarie entfernt und den Pc gestartet. Konnte trotzdem nicht ins Bios auch als ich die Battarie wieder anschloss...

Das einzige was ich an Treibern etc. drauf gespielt habe, war zunächst nur die Treiber CD mehr auch nicht...

Was halt auch nicht funktioniert ist meine HDD anzuschließen, die SSD hat er am Anfang (vor 4 Tagen) erkannt. Aber die HDD habe ich erst heute angeschlossen, da mir ein SATA Kabel fehlte. Aber erkennen tut er sie nicht. Hat da vielleicht jemand eine Idee?

Zum System:
Intel Xeon E3-1231 v3, 4x 3.40GHz, Sockel 1150

MSI N760 TF 2GD5/OC Twin Frozr Gaming, GeForce GTX 760, 2GB GDDR5

Crucial Ballistix Sport DIMM Kit 8GB, DDR3-1600, CL9-9-9-24

Ich denke Gehäuse, Laufwerk etc. spielen keine große Rolle.
 

Xtra987

Ensign
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
234
Hatte das gleich Problem mit nem MSI Mainboard. Bin fast verzeifelt. Bri dem war fastboot aktiviert. In dem fall bootet das Teil so schnell das es unmöglich ist ins Bios zu kommen. Abhilfe: Auf dem Board eine Taste suchen mit der man das Bios öffnen kann (manche Boards haben das). Auf der Hersteller Seite oder der Mainboard CD ne Möglichkeit suchen vom Windows aus dem Board zu sagen beim nächsten mal im Bios zu starten (sosolls bei msi funktionieren) oder einfach Bios reset (Netzstecker ziehen, Bios rest Jumper umsetzten oder Batterie ausbauen.)
 

Falcono

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
6
Hmm... Ich bin mir nicht so sicher ob es, dass gleiche ist wie bei mir.
Ich kann ja wenn das Gigabyte zeichen erscheint auf die jeweiligen Tasten drücken. Er scheint auch zu reagieren aber dennoch erscheint nur ein Schwarzer Bildschirm. Hier scheint auch der Pc nicht mehr zu reagieren also muss ich folglicherweise auch Resetten...
 
Top