Gaming Lenkrad gesucht

Lion88

Commander
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
2.574
Hi Leute,

ich habe mir überlegt, ein Lenkrad zu kaufen, da ich ganz gern mal ein Rennspiel spiele, was mit Tastatur oder Gamepad aber meistens nicht so viel Spaß macht. Jetzt wollte ich mir nicht unbedingt für 50€ irgend einen Schrott kaufen, denn damit wirds sicher nicht besser sein als mit nem Gamepad.

Das Budget steht noch nciht so richtig fest, angepeilt waren aber um die 200€. Jetzt habe ich 2 Möglichkeiten:

1.) Ich könnte das Fanatec Porsche Carrera inkl. Shifter Paddles für 180€ kaufen

2.) Ich könnte das Logitech G27 für 240€ kaufen.


Beim Fanatec häte ich die Möglichkeit, später mal bessere Pedale nachzurüsten (Clubsport Pedals), was bei dem Preis von 200€ aber eher unwahrscheinlich ist. Außerdem soll bei dem Fanatec die H-Schaltung besser sein.
Beim Logitech habe ich anscheinend bessere Pedale dabei, dafür ne schlechtere H-Schaltung.

Was meint ihr? Lohnt sich der Aufpreis von 60€? Oder doch lieber zum Fanatec greifen? Oder vielleicht zu was ganz anderem?

Gruß,
Lion
 
M

mjor23

Gast
so ganz ohne wippschalter bringt das keinen spaß und ich glaub der fanatec hat keine.
andererseits ist der logitech recht teuer, auch wenn er qualitativ top ist.
 

redasurc

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
945
Ich wage mal zu vermuten, dass du die Unterschiede bei der H-Schaltung als Wheel-Rookie auf lange Zeit nicht bemerken wirst...

Aus dem Bauch heraus würde ich versuchen einen E-Racing Club in deiner Nähe zu kontaktieren, evtl. hast du da die Möglichkeit, mal die verscheidenen Lenkräder zu probieren? Gleichzeitig hättest du direkt ein paar Leute mit denen man fahren kann...
 

Lion88

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
2.574
Wippschalter? Meinst du die Shiftpaddles? Wären ja im Preis von 180€ mit drin...

@redasurc, du würdest also doch her zum G27 tendieren?
 

Minihul

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2006
Beiträge
95
Ich hab das G27 und bin sehr zufrieden. Die Idee der H-Schaltung hat mich sehr begeistert, allerdings muss ich sagen, dass ich in den Rennen (egal ob Hot Pursuit, F1 2010, Testdrive unlimited 1+2 oder Shift 1+2) fast ausschließlich die Wippschalter nutze, da ich die Hände am Lenkrad halten kann, und der Schaltvorgang so etwas schneller ist. Manchmal fahr ich des Spaßes wegen mit H-Schalten, da es absolut cool ist. Rennen gewinn´ ich aber so schwerer.
 
R

Racehead

Gast
Willst du denn was richtig geiles haben (nun gut bei 200€ muss man sagen das was richtig geiles das Budget sprengen würde) oder kannst du damit leben wenn die Pedale nicht so realistisch sind oder du bei der H-Schaltung sehr wenig Wiederstand hast ?
Zur Thematik Paddle Shift: Ich benutze die Teile niemals ausser wenn ich mal einen Formel 1 2006 Mod in rFactor fahren sollte ansonsten immer H-Schaltung, dennin der Regel ist man damit auch schneller und hat viel mehr Kontrolle - und mal Ernsthaft: Wer benutzt die Paddels und tritt dann noch die Kupplung ? Das wäre also nur Semi-Getriebe (nicht zu Verwechseln mit dem Sequientiellen Getriebe (benutz ich auch nie:D)).
 
Zuletzt bearbeitet:

Lion88

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
2.574
Ich will einfach aus meinem Budget es bestmögliche rausholen. Die H-Schaltung ist mir nicht mal sooo wichtig. Wenns ein gutes Lenkrad mir guten Pedalen für 200€ geben würde, wär das ja ideal für mcih. Ne H-Schaltung find ich ist nur en nettes Gimmick, aber kein muss!
 

redasurc

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
945
@Lion: nein, ich würde dir raten, die Teile irgendwo zu testen und dich dann zu entscheiden. Viel ist da ja auch persönliche geschmackssache, grade die Dinge wie Widerstände auf den Pedalen oder Wippen
 

Lion88

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
2.574
Ok, du bist als der Meinung, dass das G27 NICHT besser ist als das Porsche carrera? Denn wenn ich für mehr Geld nicht mehr Leistung bekomme, ist die Entscheidung recht einfach! Aber die Pedale des Fanatec sind nicht so der Hit, oder?
 
R

Racehead

Gast
Beim G25/G27 ist das Lenkrad für den jetztigen Preis super und der Rest ist jetzt nicht so pralle. Die Pedale haben einen konstant linaren Wiederstand (Gas wenig, Bremse viel, Kupplung mittelviel) und liegen auch sogesehen zu bisschen zu dicht beieinander. Die Paddels sind meiner Meinung nach hervorragend und die H-Schaltung hat halt null Gefühl und diese kann man auch mit dem kleinen Zeh schalten, da super wenig Wiederstand vorhanden ist. Abseits davon ist die Qualität beim Lenkrad wirklich gut aber die H-Schaltung mit Knöpfe besteht viel aus Plastik und die Pedale sind wiederrum okay.

  1. Kaufberatung
  2. Fanatec Porsche 911 Carrera
  3. Fanatec Porsche GT2
  4. Fanatec Porsche 911 Turbo
  5. Fanatec Porsche GT3 RS
  6. Logitech G27
  7. Thrustmaster Ferrari F430
  8. Logitech Driving Force GT
Ich persönlich würde zum GT2/GT3 greifen und die Clubsport Pedale holen oder mehr Geld ausgeben und das G27 holen und dann die Frex Sim3 Pedale und den Frex HShift verwenden und dann so ein Lenkrad zusammenbauen lassen und als Raceseat den Playseat WRC nehmen.

Nein jetzt mal Ernsthaft: Kauf das G27, da die Pedale besser sind als die Standard Pedale beim Fanatec. Die Clubsport sind wiederrum besser als die G27 Pedale nur diese kosten halt 200€ (das beste sind die Sim3 Pedale von Frex oder die preisgünstige Variante VPP Pedale mit MotoPC-Bremse). Falls die G27 Pedale später nicht mehr aktzeptabel sein sollten kannst auch die Clubsport draufschrauben wenn ich mich Recht entsinne.
 
Zuletzt bearbeitet:

Lion88

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
2.574
Danke für den ausführlichen Posr, Racehead! Ich schaue gerade die Kaufberatung und ich muss sagen, das Carrera kommt da ja wirklich nicht so gut bei weg... Ich habe mit meinem Budget aber anscheinend auch ne dumme Summe erwischt. Für 120€ gibts das Driving Force GT, für 350€ gibts en GT3 mit Clubsport Pedals. Anscheinend bleibt mir nur der Weg übers G27....
 
R

Racehead

Gast
:D Bitte aber wie Daran schon sagte: Die Kaufberatung ist nur eine kleine Übersicht was es gerade alles so gibt und ein Anhaltspunkt. Für Simracing ist davon jedes Lenkrad geeignet nur das eine bietet halt diese Vorzüge und das andere Lenkrad halt andere Vorteile. Ein perfektes Serienlenkrad (welches man direkt ab Werk kaufen kann) gibt es sogesehen nicht. Desweitern sollte man die Meinung nicht so ernst nehmen da sie wie bei Spieletest nur persönliche Eindrücke sind die sich bei jeden Unterschieden können.

Wie gesagt: Meiner Meinung nach hast du das beste Gesamtpaket bei dem G27 (das G25 hat sogar noch den Sequentiellen Shifter) zu einem guten Preis (Fantec mit guten Pedalen kostet knapp 100€ mehr deswegen guter Preis). Fanatec hab ich noch nie ausprobiert da Fanatec erst nach dem G25 rauskam oder ich die Firma erst nach dem Kauf bemerkt habe aber ich schließe mich anderen Meinungen an: Versuch mal das ausgewählte Fanatec zu Test und das ausgewählte Logitech (warscheinlich das G27) und dann musste selber entscheiden welches dir von Gefühl besser gefällt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top