Gaming Maus für 20 - 30€?

Venturina

Ensign
Dabei seit
Mai 2014
Beiträge
171
Hey,
Ich habe eigentlich schon immer Logitech Mäuse..
Die erste war auch echt super, hat 8 Jahre gehalten. Die zweite ist mir jetzt nach ca. 1 Jahr kaputt gegangen (das Kabel ist schon das zweite mal gebrochen, einmal am Maus Eingang und einmal an der Usb Schnittstelle).
Dachte eig. das mir die 80 Euro teure Maus wieder ein paar Jahre halten würde.. Hab im Moment einfach nicht so viel Geld übrig.

Jetzt würde ich mir gerne Ersatz zulegen.
Hab gern etwas größere Mäuse, wichtig wären mir auch die Gewichte, die ich einbauen kann.
Zwei extra Tasten am Daumen sind auch wichtig (mind für vorwärts und rückwärts im Browser).
Genügend DPI wären auch gut.. Gaming und so ist bei mir ziemlich wichtg.
Die Logitech M500 liegt mir ganz gut in der Hand, die hab ich in der Arbeit. Würde aber eig. nur ungern zum Zocken auf die zurückgreifen.


Gibts so was in dem Preis Segment (warscheinlich eher nicht :freak:)?
Mist kaufen tu ich nämlich nicht. Wäre nur glücklich wenn sich da was finden lassen würde.

Aber vielleicht habt ihr ja nen geheimtipp für mich.
 

Dunkelschwinge

Admiral
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
8.986
eine kabellose Maus in Betracht gezogen? ;)
 

Hito

Banned
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
4.888
Definiere Gamingmaus - für mich ist das eine Maus mit Sensor, der auf mixamale Präzision ausgelegt ist, denn 95% der Mäuse da draußen haben SchickiMicki-Sensoren die zwar hohe dpi-Zahlen aufweisen, aber diese teuer erkaufen mit diversen Problemen wie diverse Fehlerkorrektur-Verfahren, etc. wo am Ende die Maus entscheidet, nicht deine Handposition.

Schau mal in den Marktplatz hier im Forum. glaube mich an eine Mionix Castor zu erinnern.

Oder eine aus dieser Liste:
https://docs.google.com/spreadsheets/d/1ZzbKDmFOqsP_ut2RdctD01OEbZzbXol6HLwqVkSmZcg/edit?pli=1#gid=0
(ist bissl veraltet, da sieht man auch welche Pros welche Maus benutzen)

​Es gibt auch einen Mausberatungsthread...
 
L

leckerKuchen

Gast
Den besten Sensor wo du in der Preisklasse bekommen kannst befindet sich in der Perix- MX 1800
http://www.amazon.de/Perixx-MX-1800R-Programmierbare-Gaming-Maus/dp/B00ESESQZK
Die Maus sieht auf Bildern übrigens weit alberner aus als in der Realität. Sie ist eigentlich wirklich ganz schickt.

Ansonsten ist auch die Sharkoon Fireglider (Wenn dann Optical) einen Blick wert, jedoch ist der dort verbaute Sensor einen Tacken schlechter und die Maus hat Angle-Snapping. Beide Mäuse sind anständig verarbeitet.
 

Otsy

Commander
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
2.981
Wie weiter oben bereits empfohlen: Die FireGlider von Sharkoon. Preis-Leistungsmäßig ist besagte Maus nicht zu schlagen und erfüllt deine Anforderungen.
 

Venturina

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2014
Beiträge
171
Ich mag kabellose Mäuse nicht.
Die muss man aufladen oder Batterien reintun. Dh. wenn sie nicht aufgeladen ist oder man keine Batterien daheim hat, kann man nicht zocken. Das ist einfach dämlich..

Danke, ich werde mir mal die vorgeschlagenen Mäuse anschauen!

Ansonsten ist auch die Sharkoon Fireglider (Wenn dann Optical) einen Blick wert, jedoch ist der dort verbaute Sensor einen Tacken schlechter und die Maus hat Angle-Snapping
Wieso die Optical? Wenn ich ganz blöd fragen darf?

Ich hatte bisher keine Maus mit Angle-Snapping.. Ist das arg störend? Oder merkt man das eher nicht?
 
Zuletzt bearbeitet:

JackA$$

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
17.395
Etwas über Budget, mit sehr gutem Sensor, nur ohne Gewichtstuning: Func MS-2
Günstig, mit gutem Sensor und mit Gewichtstuning: Sharkoon Fireglider Optical
Joa, recht viel mehr fallen mir schon nicht ein. Es gibt zwar schon noch die o.g. Perixx MX-1800, nur ist die momentan zu teuer und soll auch nicht mehr hergestellt werden.
Dafür gibt es die Perixx MX-2000 II, aber da muss man auf die Form aufpassen, die ist etwas kleiner und der Sensor ist nicht der beste.
Das Selbe trifft auf die Anker Maus.
Und dann gibt es noch die TeckNet MMO Maus
 

Magnus Hildir

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
839
Roccat savu
 

JackA$$

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
17.395
Zuletzt bearbeitet:
Top