Gaming-PC

Towler

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
310
Hi,

ich würde mir gerne einen Gaming-PC für ~400 EUR zusammenstellen.

CPU: i3-3220
Mainboard: AsRock H77M
Grafikkarte: Club 3D Radeon HD 7850 Royal King
RAM: Corsair

Verbesserungsvorschläge?

Ich hoffe, dass ich mein altes Netzteil und Gehäuse weiter benutzen kann. Netzteil ist das Enermax EG365P-VE, reicht das?
Im Gehäuse ist momentan ein ASRock 4CoreDual-SATA2, würde das von den Anschlüssen fürs Mainboard her passen?

Danke!
 

Philipp_966

Commander
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
2.135

Towler

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
310
Danke, merke: Grafikkarte kontrovers :-D

Könnt ihr mir evtl. noch einen Tipp bzgl. der NEtzteil/Gehäuse Frage geben?
 

Philipp_966

Commander
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
2.135

Philipp_966

Commander
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
2.135
deins ist schlechter ausgestattet! z.B. nur 2 Ram Bänke
 

Nexialist.

Commander
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
2.677
Dein Netzteil reicht vollkommen würde ich sagen, wobei ich nicht sicher bin, ob alle nötigen Anschlüsse vorhanden sind, bitte mal checken... ich würde auf folgendes setzen:

ATX-Board: ASRock H77 Pro4/MVP, H77
RAM: G.Skill DIMM Kit 8GB PC3-12800U CL11-11-11-28 (DDR3-1600)
CPU: Intel Core i5-3470, 4x 3.20GHz, boxed
GPU: HIS Radeon HD 7850 Fan, 1GB GDDR5, DVI, HDMI, 2x Mini DisplayPort

67 + 38 + 160 + 140 = ~ 405 EUR (ab Mitternacht hast du Gratis-Versand bei Mindfactory)

wenn dir mal die GPU zu schwach wird, kannst du dann GPU und Netzteil tauschen...
 

Hauro

Vice Admiral
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
6.621
Mainboard ist
4CoreDual-SATA2
Form Factor: ATX Form Factor: 12.0-in x 9.6-in, 30.5 cm x 24.4 cm
oder
4CoreDual-SATA2 R2.0
Form Factor: ATX Form Factor: 12.0-in x 9.6-in, 30.5 cm x 24.4 cm

Das Gehäuse müßte vom Form Factor passen.

Das Netzteil Enermax EG365P-VE, 350W ist vermutlich zu klein.

Edit: Siehe auch
http://www.computeruniverse.net/products/90164144/enermax-eg365ax-ve-g-fma-350w-netzteil.asp

  • 1 x 20+4 Pin Kombi-Anschluss
  • 1 x 4 Pin 12V zur zusätzlichen Stromversorgung von AGP & PCI Express Mainboards
  • 5 x 4 Pin Molex
  • 2 x 5 Pin S-ATA Anschlüsse
  • 2 x 4 Pin FDD Anschlüsse
  • 1 x 3 Pin FM (Lüfter)
  • 1 x 4 Pin Extra (für Grafikkarten)

Z.B. benötigt die SAPPHIRE HD 7850 2GB GDDR5 -> 2X75 Watt 6-pin PCI Express power connector is required.

HIS 7850 Fan 1GB GDDR5 PCI-E DVI/HDMI/2xMini DP -> one 75W 6-pin PCI Express® power connectors recommended

Das passt von den Anschlüssen nicht.

  • ATX-Mainboard (20+4-pin): ok
  • P8-/P4-Anschluss P8 (P4+4): fehlt
  • PCI-express (6-pin/6+2-pin): fehlt
 
Zuletzt bearbeitet:

smuper

Commodore
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
4.827
Das Netzteil wird nicht reichen, bitte hier nicht nur auf die Wattzahl achten. Seit ~ 2003 hat sich eine Menge getan und die meiste Last fällt heutzutage auf die 12 Volt Schienen und das hier vorhandene Netzteil liefert da viel zu wenig.

Nur zum Vergleich bzgl. der Aussagekraft der Wattzahl: Ein aktuelles 300 Watt Netzteil wie das LC-Power Silver Shield würde so ein System locker schaffen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Towler

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
310
Mist, dann geht das auch noch vom Budget ab. Kann ich hier für alle vorgeschlagenen Konfigurationen inkl. meiner das gleiche nehmen oder spielen die da in verschiedenen Ligen.

Was wäre denn eine Option?
 

smuper

Commodore
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
4.827
Ein AMD System? Aber mit einem AMD System kennen sich andere besser aus. Wenn man mal die Benchmarks zu Crysis und die PS4 Entwicklung mit einbezieht, dann wirst du mit einem Dual Core - selbst wenn er dank Hyperthreading noch eingermaßen mithalten kann - auf Dauer nicht glücklich.
 

smuper

Commodore
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
4.827

Schlur

Newbie
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
3
Hallo, liebe Community!

Ich bin neu hier im Forum und hoffe, dass ich im richtigen Thread bin.

Da mein Pc vor Kurzem abgeschmiert ist, hab ich mich in den letzten Tagen nach Komponenten für einen Neuen umgeschaut. Da das mein erster PC ist, den ich eigenständig zusammenstelle, würde ich gerne wissen, ob folgende Komponente zusammenpassen. (Will mir die Option zum OC offen lassen; mit meinem bisherigen PC konnte ich High-End Games wie BF3 oder ähnliches nicht zocken. Auch diese Option möchte ich mir offen halten)

Zu den Komponenten:

CPU: Intel Core i5-3570k 4x3,40 GhZ CPU
Grafikkarte: Gigabyte Radeon HD 7850 OC 2GB GDDR5 Grafikkarte
Mainboard: Asus P8z77-v-lx2 Mainboard
Netzteil: LC Power LC6600GP silent green power 600w atx 2.3 (bin unsicher, ob ich mich hier nicht vergriffen habe) Netzteil
Arbeitsspeicher: Entweder: G.Skill 8gb kit ripjaws pc3 12800u ddr3 1600 cl9 2x4gb G.Skill
oder: Crucial 8gb kit pc3 12800 ddr3 1600 cl9 ballistix sport Crucial

(gibt's bei den 2 Rams wesentliche Unterschiede? Falls nicht würde ich den letzteren aufgrund des niedrigeren Preises bevorzugen)

Beim Gehäuse bin ich noch unentschlossen. Vielleicht könntet ihr mir da einen Tipp geben.

Alles in Allem komme ich bisher auf ca 530€. Mehr als 600 € wollte ich nicht ausgeben. Andere Komponenten wie etwa Festplatte und Laufwerk kann ich von meinem alten PC übernehmen.

Ich bedanke mich bereits im Voraus :)
 

grenn

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
17.616
@Schlur
Eröffne doch einen eigenen Thread so ist das nicht gerade übersichtlich
 

bttn

Admiral
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
8.259
Top