Geräusche bei Pascal Karten (kein fiepen)

LinuxUser7

Cadet 3rd Year
Dabei seit
März 2011
Beiträge
54
Hallo!

Ich habe mir vor kurzem eine EVGA 1060 SC Gaming 6GB gekauft, die zwar nicht fiept, aber bei hohen FPS surrende / brutzelnde Geräusche (etwa im Frequenzbereich vom Lüfter Rauschen) macht. Die hört man zwar, sie sind aber nicht übermäßig nervig oder gar schmerzhaft stechend.

Stimmt es, dass die Pascal Karten im Grunde alle mehr oder weniger „hörbar“ werden bei (sehr) hohen Frameraten?

Bei mir beginnt es relativ leise ab ca. 140 FPS (nur hörbar, wenn Lüfter langsam drehen & keine Musik läuft) und wird jenseits von 250 FPS dann deutlich lauter (auch bei Lüftern raus hörbar, aber kaum mehr sobald Musik auch nur Mittellaut läuft).

Da ich nur Gelegenheitsspieler bin und mein WQHD Display eh nur 60Hz kann, habe ich im Grunde kein Problem damit adaptive VSync zu aktivieren – dann ist das Geräusch komplett weg. Bei anspruchsvolleren Titeln komme ich ja auch ohne VSync nicht über die kritischen Frameraten hinaus.

Zur Info mein System:
Intel i7 3770 @ ~4.1 GHz
32GB DDR3
ASUS P8P67 (REV 3.1) Mainboard
Enermax Modu82+ II 525W

Lg
 

MYGAME_419

Ensign
Dabei seit
Nov. 2013
Beiträge
128
wie jede Woche zu der Frage die gleiche Antwort, das ist normal und ist Spulenfiepen
 
Top