News Gigabyte Aorus FI32Q: 32-Zoll-IPS-Monitor mit WQHD, 170 Hz und KVM-Switch

The_Jensie

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2014
Beiträge
13.677
Für die meisten bietet der Monitor einen Haufen nutzlose Funktionen, die man teuer mitbezahlen muss. Für meinen Teil würde für das Budget lieber diesen Bildschirm kaufen:

https://geizhals.de/lg-ultragear-34gn850-b-a2276440.html?hloc=at&hloc=de

Spitzenbildqulität, sehr schnelles Panel, Curved, sehr breites Blickfeld, welches auch beim Arbeiten durch Andocken/Zweiteilung der Fläche einen bessere Arbeitsfluss bietet. Und vor allem kein für 99% aller Nutzer nutzloser Schnickschnack. Besonders den Sound finde ich garnicht gut, weil es da wesentlich bessere Lösungen von Spezialistenfirmen gibt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Endless Storm

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
1.324
Gut, dass die HDMI-Anschlüsse am PC selten genutzt werden, so blöd wie die verbaut sind...
 

ChrissKrass

Ensign
Dabei seit
Okt. 2018
Beiträge
199
32 Zoll und WQHD dann kann ich auch bei 27 Zoll und Full HD bleiben
 

GhostSniper

Ensign
Dabei seit
Dez. 2020
Beiträge
130
Vom Bild sind die Gigabyte Absolut Top auch die Reaktionszeit und die Software 1A.
Das RGB ist für die Katz erstens man sieht nix und Strahlt kein bischen wie bei LG.

Hatte beide unzwar den

Gigabyte Aorus FI27Q-P und den Aorus AD27QD mit 165 Hz die P Version hatte DP 1.4 also 10 Bit mit 165Hz.​


Allerdings wäre bei 32 Zoll 4k Besser meiner Meinung nach statt WQHD

32Zoll
Auflösung 2560x1440 Pixeldichte 93ppi

27Zoll
Auflösung 2560x1440, 16:9, 109ppi
 

Anhänge

  • 127851215_103632081592915_8379114651559584532_o.jpg
    127851215_103632081592915_8379114651559584532_o.jpg
    106,3 KB · Aufrufe: 250
  • IMG-20191130-WA0005.jpg
    IMG-20191130-WA0005.jpg
    101,1 KB · Aufrufe: 247
Zuletzt bearbeitet:

xXDarthGollumXx

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2019
Beiträge
529
Sehr gute Ausstattung, bin auf den Preis gespannt.
Fürchte aber auch um 1000€, mal sehen was Tests sagen.
 

mastermum

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
40
Ich bin vor paar Monaten von 24 zoll FHD 60 Hz auf einen AOC Einsteiger Monitor mit 32 zoll ,
WQHD und 75Hz umgestiegen, muss sagen bin echt begeistert, unter 32 zoll kommt mir nicht mehr ins Haus.
 

spezialprodukt

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
493
1000 euro und nur hdr400 wäre ein downgrade zu meinem jetzigen. die restlichen features würd ich aber nehmen!
 

mastermum

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
40
@The_Jensie
AOC Q 3279 vwd8 , ips Panel sehr gut und homogen ausgeleuchtet, für knapp 200 Euro
Preis- Leistung unschlagbar.
Für 4K ist mein System zu schwach...und aufrüsten ist zurzeit nicht geplant.
 
Zuletzt bearbeitet:

ChrissKrass

Ensign
Dabei seit
Okt. 2018
Beiträge
199

Raptor85

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
1.129
Mir ist es zu wenig, und dafür 600 - 800 € ausgeben, ich nicht.
Ich muss sagen, dass 27" @ FullHD wirklich schon etwas arg sind. Ich habe hier ein Setup mit 32" @ WQHD und eben FullHD auf 27" (wenngleich nicht in der Preisklasse wie der Gigabyte). FullHD bei der Größe möchte ich mir nicht mehr als Hauptbildschirm antun, aber 32" Zoll bei WQHD geht m. E. noch voll in Ordnung.

Der Aorus FI32Q hat einige Features, die ich persönlich zwar nicht mitbezahlen wollen würde, da ich sie nicht brauche, aber grundsätzlich finde ich, dass die Kombi aus Auflösung und Bilddiagonale definitiv noch seine Daseinsberechtigung hat.
 

Dr.Pawel

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.399
Naja ich kann nur aus meiner subjektiven Erfahrung sagen, dass mMn auf 32 zoll alles unter 4k zuwenig ist. Dann lieber bei 27 bleiben. Das Bild ist einfach matschig in vielen Spielen mit der Auflösung bzw. der Unterschied ist massiv zwischen WQHD und UHD!
Obwohl ich nie mehr kleiner als 32 gehen kann, einfach weil alles so klein daneben ist, würde ich im Nachhinein eher auf 27 setzen mit mehr Hz und WQHD.
 

xXDarthGollumXx

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2019
Beiträge
529
Ich hab aktuell noch 24 Zoll in Full HD.
Bin am überlegen was besser für mich ist 32" UHD oder 27" WQHD.
Bei einem Freund hab ich öfter mal auf einem Samsung UHD gespielt/Office.

Gaming Top, Office kam mir komisch vor.

Ich glaube das ich 27"/32" WQHD mal testen werde. Eventuell diesen Gigabyte, die Ausstattung gefällt mir gut.
Der Preis wird aber salzig fürchte ich.
 

The_Jensie

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2014
Beiträge
13.677
Ich hab aktuell noch 24 Zoll in Full HD.
Bin am überlegen was besser für mich ist 32" UHD oder 27" WQHD.
Bei einem Freund hab ich öfter mal auf einem Samsung UHD gespielt/Office.

Gaming Top, Office kam mir komisch vor.

Ich glaube das ich 27"/32" WQHD mal testen werde. Eventuell diesen Gigabyte, die Ausstattung gefällt mir gut.
Der Preis wird aber salzig fürchte ich.
Wenn teste mal einen UWQHD1! Beim Spielen und Office super, da Windows den beim nebeneinanderlegen von Fenstern wie zwei Monitore behandelt.
 

xXDarthGollumXx

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2019
Beiträge
529
Danke für den Rat werde ich mir ansehen.
Der Monitordschungel ist doch sehr speziell, wenn man nicht sehr genau hinsieht ärgert man sich länger.
😑 hatte mal einen Pixelfehler der mich tierisch genervt hat.
War für meine Freunde auf LAN Partys der Aufhänger schlechthin.
 

The_Jensie

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2014
Beiträge
13.677
Danke für den Rat werde ich mir ansehen.
Der Monitordschungel ist doch sehr speziell, wenn man nicht sehr genau hinsieht ärgert man sich länger.
😑 hatte mal einen Pixelfehler der mich tierisch genervt hat.
War für meine Freunde auf LAN Partys der Aufhänger schlechthin.
Den besitze ich seit ca. einer Woche:

https://geizhals.de/iiyama-g-master-gb3466wqsu-b1-red-eagle-a2282014.html

Bei Alternate als B-Ware für 455€ abgegriffen. War ein sehr guter Kauf und auch im Bekanntenkreis hat danach gleich jemand das gleiche Modell gekauft und ist ebenfalls sehr zufrieden. Schmaler und kleiner würde ich nicht mehr nehmen. Im Gegenteil, ich denke darüber nach, den evtl doch gegen den zu tauschen:

https://geizhals.de/samsung-odyssey-g9-c49g95t-lc49g95tssuxen-a2271996.html


Aber da muss man eben auch den Platz auf dem Schreibtisch haben. Bei meinen 2,4m Breite, ist dies zum Glück gegeben.
 
Anzeige
Top