Graka Kaputt was nun?

Misterlong

Newbie
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
5
Hallo leute meine Graka hat sich verabschieded. Jetzt ist die frage ob es sich bei meinem PC lohnt ne neu Graka zukaufen, oder sich vllt doch gleich nen neuen PC zusammenzustellen.
Meine Aktuellen Komponenten sind:
Motherboard= ASUS M5A 78L-M UBS3
Prozessor= AMD Phenom II X4 840 Processor 3.20GHz
Arbeitsspeicher= 8,00GB RAM
Grafikkarte= AMD 760G (onBoard)

Das ist mein Gehäuse
http://www.rakuten.de/produkt/captiva-pc-gehaeuse-gm-7009b-mit-netzteil-1039120095.html

Hatte mir für meinen Komplett pc ein Budget bis circa 700-800 Euro gesetzt
(brauche kein Windows, keine festplatten und keine Laufwerke)

Zocke gerne LoL CSS CS:GO also so Standard Sachen muss kein HighEnd Gerät sein ;)
 

Misterlong

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
5
Nein eigentlich nicht, bisher ging alles hatte nur mal bei LoL FPS Drops bzw Verbindungsproblme :) sonst war alles gut :)
 

acty

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2008
Beiträge
11.792

Xes

Commodore
Dabei seit
Nov. 2013
Beiträge
4.854
Zuletzt bearbeitet:

Misterlong

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
5
Okay dann werden es wohl ein neues Gehäuse+Netzteil+Grafikkarte ;)

Danke schon mal Leute

Welche der von euch genannten ist die beste?
Und könnte jemand ne Link zum Gehäuse posten? Finde keinen
 

acty

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2008
Beiträge
11.792

Misterlong

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
5
Okay passt die Grafikkarte da denn auch rein? Nicht das diese zu groß ist. Sorry für diese nervigen fragen, aber kenne mich damit wirklich 0 aus.
 

PCTüftler

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
17.189
Hallo,

ins DS3 passt jede Graka rein (max. 43 cm) :)

Ob sie in dein altes Gehäuse passt müsstest du ausmessen.

Ich würde aber zur 280er greifen, hat 1 GB VRam mehr und die bessere Speicheranbindung:

http://geizhals.de/sapphire-radeon-r9-280-dual-x-oc-11230-00-20g-a1079879.html

NT, wie schon vorgeschlagen:

http://geizhals.de/be-quiet-straight-power-e9-450w-atx-2-4-e9-450w-bn191-a677345.html

Gehäuse, falls gewünscht und ebenfalls schon vorgeschlagen:

http://geizhals.de/nanoxia-deep-silence-3-schwarz-nxds3b-a1146008.html

Dann wäre eine SSD vielleicht eine gute Investition, die dein gesamtes System beschleunigen wird:

http://geizhals.de/crucial-mx100-256gb-ct256mx100ssd1-a1122681.html
 

Misterlong

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
5
Danke für alle Antworten Leute! Werde wohl die Zusammenstellung von PCTüftler nehmen. Da bei der R9 270X in den Bewertungen steht das sie sich anhört wie ein Jet beim Start.
 

PCTüftler

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
17.189
Das kommt aber auch immer aufs Kühlerdesign der verschiedenen Hersteller an.

Wenn du auch die SSD nimmst solltest du aber Windows neu darauf installieren, sowie alle Programme und die Spiele die von schnellen Lade- und Zugriffszeiten profitieren.
 
Top