C# Größe WindowsForm

digger85

Cadet 1st Year
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
13
hallo zusammen,

bin neu hier und erstmal ein großes Lob: ein super forum hab ihr hier. :) sehr informativ.

nun zu meinem problem:

ich muss für ein projekt eine gui mit full hd auflösung erstellen. leider hat mein laptop nur eine auflösung von 1280x800. wenn ich nun bei eigenschaften der form die größe (size) auf 1920x1050 stellen will, wird sie jedes mal automatisch auf 1300x820 "heruntergeregelt".
hab schon mehrere sachen ausprobiert, aber nichts funktioniert. bin am verzweifeln (das kann doch nicht so schwer sein :) )
hat irgendwer vl nen ansatz zur lösung des problems?
 

GeForce4

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
509
Vieleicht wäre es ein guter Anfang zu zeigen mit welchem Programm du arbeitest und was du genau erreichen möchtest.

Gruss Christian
 

Mike Lowrey

Commodore
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
4.976
Wo wird sie regelmäßig runter skaliert? Im Designer oder nach dem kompilieren?
 

digger85

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
13
upps :) mit c# . hätte eigentlich dabei stehen sollen.

im designer wird runter skaliert.
 
Zuletzt bearbeitet:

djdolla

Cadet 1st Year
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
15
Die Frage war nicht mit welcher Programmiersprache du arbeitest sonder welche Prorammierumgebung du verwendest.
 

digger85

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
13
aso sorry bin kein profi sachen programmierung. verwende visual c# express 2010
 
Zuletzt bearbeitet:
1

1668mib

Gast
Offensichtlich erlaubt der Designer nur Dimensionen einzustellen, die jeweils 20 Pixel größer sind als die Monitor-Auflösung. Keine Ahnung wieso, ist schon merkwürdig... bei mir gehts bis 1300x1044 (Desktop-Auflösung 1280x1024)

Was spricht dagegen, die Größe zur Laufzeit einzustellen?
Doppel-Klick im Designer auf eine leere Stelle des Formulars, so dass die Load-Methode erstellt wird, und dort einfügen
Code:
this.Size = new System.Drawing.Size(1920, 1050);
Aber auch dort wird die Formulargröße von der Bildschirmauflösung begrenzt...


@GeForce4: Steht im Thread-Titel...
@pandor0: Auflösung stand in der Beschreibung, wie soll die Screen-Klasse genau helfen, wenn zur Design-Zeit skaliert wird?
@djdolla: Kenne kaum jemand, der kein VS nutzt für C#...
 
Zuletzt bearbeitet:

digger85

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
13
ja genau das ist das problem.

wenn man es direkt im soucecode zb mit:

this.Size = new Size (1920, 1050);

aufruft geht es auch nicht.

wahrscheinlich bräuchte man irgendwelche scrollbalken oder so. aber das habe ich bisher nicht herausgefunden.
 
Zuletzt bearbeitet:
1

1668mib

Gast
Ja, auch dort wird es begrenzt auf die Bildschirmauflösung.

Aber an sich ist das ja nicht schlimm, auf dem Rechner mit dieser Auflösung wird es dennoch funktionieren...
 

digger85

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
13
ja das stimmt vielleicht. aber es muss dort noch ein schaubild mit einigen textboxen und buttons usw eingefügt werden. und wenn sich dann auf dem rechner alles verschiebt ist das programm nicht mehr zu gebrauchen
 

MD5003

Ensign
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
165
Früher unter XP konnte man die Auflösung einfach höher drehen als der Bildschirm eigtl. erlaubt hat, und dann hat XP automatisch den Desktop entsprechend der gewählten Auflösung erweitert, da der Monitor es allerdings nicht darstellen könnte wurde auf dem Monitor die max. Auflösung genutzt, und man konnte dann mit der Maus auf dem Bildschirm scrollen (Ähnlich wie in Strategiespielen) ;)
 

digger85

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
13
du könntest bei deiner Form AutoScroll auf 'true' setzen und ein Panel mit der entsprechenden Größe auf der Form platzieren, oder mach doch einfach nen Benutzersteuerelement und platzier es anschließend auf der Form...
genau sowas hab ich gesucht. super. vielen dank :)
hätte ich auch selber drauf kommen können..... aber manchmal hat man einfach ne blockade :D

@MD5003: hab leider win7 :)
 
Zuletzt bearbeitet:

roker002

Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
2.050
Früher unter XP konnte man die Auflösung einfach höher drehen als der Bildschirm eigtl. erlaubt hat, und dann hat XP automatisch den Desktop entsprechend der gewählten Auflösung erweitert, da der Monitor es allerdings nicht darstellen könnte wurde auf dem Monitor die max. Auflösung genutzt, und man konnte dann mit der Maus auf dem Bildschirm scrollen (Ähnlich wie in Strategiespielen) ;)
Hehe wenn die eine ATI hattest dann geht das! Mit NVidia Karten funktioniert das nicht! Da erlaubt der Treiber nicht!
 
Top