GTA IV - Geforce 9800 GTX+

Per Sil

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
32
Hi Leute,
Ich danke euch schon Mal im Vorraus für eure wahrscheinloch sehr hilfreichen Antworten.

Das Problem:
Ich habe mir GTA IV besorgt und auch installiert. Das Spiel funktioniert auch, jedoch ruckelt es nach circa 5 Minuten immer so hefitg, dass kein Spielspaß entstehen kann. Ich habe schon alle Grafikdetails maximal runtergesetzt, aber das hilft nicht.
Wahrscheinlich liegt das an meiner schlechten Grafikkarte (Onboard).

Jetzt habe ich überlegt, mir die Geforce 9800 GTX+ zu kaufen, da ich sowieso auf offboard umsteigen wollte und durch diese Erfahrung nur bestätigt wurde. Dann kann ich GTA IV zumindest spielen. :)

Könnt ihr mir den Kauf raten oder habt ihr noch andere Vorschläge?


PS: Mein System steht in der Signatur. Nochmal danke.
 
Zuletzt bearbeitet:

_schaTTen_

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
897
@Per Sil und wo ist bitte die Sig.?
GTA IV profitiert von viel Grafikspeicher wenn dann solltest du vielleicht in richtung GTS 250 1 gb oder hd4850 1gb denken ;)
 

Mr.GnarF

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
443
Hey,

also mit Onboard Graka GTA zu spielen das wird wohl nix, das kann schon ganz gut sein das es deshalb nicht vernünpftig läuft! Allerdings würde ich wenn ich mir jez eine neue Graka kaufen würde auf die GTX 260 gehen, da diese auch nicht mehr wirklich teurer ist und leistungsfähiger als die 9800 ist!

GTA ist allerdings auch sehr sehr CPU lastig und es ist eins der Spiele wo sich ein Quad Core wirklich lohnt! Es wäre also interessant zu sehen was du für einen Prozi hast!

PS: In deiner Sig is kein System zu erkennen! Also schreib doch einfach noch mal dein ganzes System hier rein!

MFG
GnarF
 

Per Sil

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
32
tut mir Leid, die Sigantur hatte erst zu viel Zeilen. Danke für den Tipp.
 

_Lukas_

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
1.340
Ja du brauchst mindestens eine Karte wie die 8800GTX mit 768Mb oder besser eine mit einem 1Gb VRam.

Auf Max. wirst du eh nicht spielen können da deine CPU zu schwach für GTA ist.

mfg
 

Per Sil

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
32
Die Preisgrenze: 200 Euro
 

Mr.GnarF

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
443
Ja also mit dem Sys wird es schon ziemlich schwer GTA gut und flüssig zum laufen zu bekommen! Als erstes würde ich die Graka aufrüsten auf eine GTX260 bzw. ATI 4870 1Gb und wenn du die bestellst kannst du dir auch noch mal 1Gb Ram mitbestellen, der ist ja auch sehr günstig im Mom. Dann sollte es aufjedenfall schon mal viel besser laufen! ;)

MFG
GnarF
 

_schaTTen_

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
897
Jap ne GTX 260 oder HD 4870 wären nicht schlecht nachdem ich jetzt das System kenne ;)
Allerdings würd ich noch vorschlagen 2 gb RAM nachzukaufen sodass dann 4 gb vorhanden sind.
 

_Lukas_

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
1.340
Also ich kann nur sagen das ich einen Q6600 @ 3,2Ghz und eine GTX260 192core habe. Gta is mit meine Sys auf Maximal gut spielbar, ich habe zwischen 21-40fps draußen und in Gebäuden 50-80fps.

mfg
 

Anhänge

Per Sil

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
32
Vielen Dank für die vielen Anregungen.
 

Mr.GnarF

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
443
@Lukas:

Ja du hast ja auch einen Quad, Persil hat "nur" einen X2 6000 da wird es schon schwieriger an die Frameraten ran zu kommen! Allerdings bringt eine neue Graka + mehr Ram schon noch einen ordentlichen und spürbaren schub!

MFG
GnarF
 

Per Sil

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
32
Das Fazit bisher:

Graka: gtx 260
+
2GB mehr RAM


Das läge auch noch im Rahmen meines Budgets.
 
G

G-SAS

Gast
Wenns nur um GTA IV geht, dann wäre die Überlegung, ob nicht eine Xbox 360 die bessere Wahl wäre, angebracht.

Die 360 kostet je nach Version ca. so viel wie eine Graka. Da du für GTA aber noch etwas mehr RAM und einen Quadcore vertragen könntest, wird das ganze so teurer, außer dir ist ein flüssiger Spielverlauf nicht sooo wichtig. Ich hab das Spiel jedenfalls lieber auf der 360 gespielt, als auf dem PC. Dort macht es nur Probleme.
 
W

westcoast

Gast
gta IV wurde auf drei kerne programmiert und ist sehr cpu-lastig .
mit einer gtx 260 und 2gb mehr ram,kannst du gta IV spielen .

aber nicht auf höchsten details .eine cpu mit drei kernen oder vier, hat hier vorteile.
 

Sorigir

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.088
Bei GTA4 wird der Prozessor wahrscheinlich eine GTX260 schon leicht ausbremsen. Allerdings ist das Spiel bisher eher eine Ausnahme - ein 2GHz Quad bringt hier mehr als ein 4GHz Dualcore.

Mach Dir selber ein Bild von den Hardwareanforderungen seitens GTA4.
Grafikkarten-Test: http://www.pcgameshardware.de/aid,679512/GTA-4-v1020-21-Grafikkarten-im-Test/Grafikkarte/Test/?page=2
CPU-Test: http://www.pcgameshardware.de/aid,672112/Phenom-II-X4-CPU-Test-AMD-Deneb-gegen-Intel-Core-2/Core-i7/CPU/Test/?page=2
 

Mr.GnarF

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
443
Also wie gesagt ein Quad bringt klar mehr leistung in GTA IV nur ob es sich lohnt nur für ein Spiel eine neue CPU zu kaufen obwohl diese für andere Games noch ausreicht ist die andere Frage. Genauso fraglich ist es, sich ausschließlich für ein Game eine Konsole zu kaufen, wo die meisten Games auch noch teurer sind und man für eine Xbox Live Mitgliedschaft bezahlen muss.

Also ich würde mir an deiner stelle erstmal die Graka und den Ram bestellen! Das sollte ausreichen um GTA in ausreichender Quali spielen zu können und in allen anderen Games wirst du auch einen riesigen Schub spüren! Dein Rechner wird dann sicher noch eine weile ausreichen, sollte er das iwann nicht mehr tun dann musst du schaun ob du einen Phenom II auf dein Board hauen kannst, das sollte dann auch nochmals spürbar mehr leistung bringen!

MFG
GnarF
 

_Lukas_

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
1.340
Tipp

Alles hoch die Blaken runter. Die Einstellungen die du mit den Balken regelst belasten die CPU am stärksten.

mfg
 

Per Sil

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
32
Vielen Dank für eure Hilfe. Ihr habt mir sehr weitergeholfen.
Einen neuen Prozessor werde ich mir auf keinen Fall kaufen. Ich will GTA IV auch gar nicht mit maximaler Grafik spielen. Ich will es einfach nur spielen können.
Wenn ich meinen PC dann mit RAM und Graka ausrüste wird mir das erstmal für ein paar Jährchen reichen.

Danke. Jetzt muss ich nur noch alles abklären.

mfg
Ergänzung ()

Wenn mir jetzt auch noch jemand einen Link für die gtx260 bei amazon gibt, bin ich vollkommen zufrieden.
Ich glaube nämlich alle die ich gefunden habe sind overclocked. Wenn OC das bedeutet. =s

Tut mir Leid, aber ich bin nicht so der "Pro" in solchen Sachen.


DANKE DANKE DANKE

MfG
 

Mr.GnarF

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
443
Also ich würde wohl diese nehmen ->Klick<- Da sie die günstigste GTX 260 ist,schon leicht übertaktet ist, sie einen anderen LEISEREN Kühler besitz und schon in 55nm gefertig wird. Die anfänglichen Bios probs mit der Karte sind mitlerweile nicht mehr da und es sollte keine Probleme mehr mit dieser Karte geben!

Also dir muss bewusst sein das Amazon nicht wirklich günstig ist, aber ->Hier<- ist der Link dazu ;)

MFG
GnarF
 

Per Sil

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
32
gtx260 einbauen

Die Grafikkarte wurde jetzt geliefert, aber leider war keine anleitung dabei zum einbauen.
Weiß einer wo ich die herkriege? Bei google hab ich sie nich gefunden. :(

mfg

Per Sil
 
Zuletzt bearbeitet:
Top