GTX 1070 iChill - Keine Bild mehr nach Grafikkartentreiber-Update

Nvidia-User

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
31
Hallo,

es geht um die Karte: INNO3D Geforce GTX 1070 iChill X3, 8192 MB GDDR5
Betriebssystem: Win 10 64 bit

Das Programm "Geforce Experience" meldete, dass es ein neues Treiberupdate für die Karte gäbe.
Treiber Version 440.97
Das habe ich runtergeladen und installiert.

Man sollte dann einen Neustart machen. er ist dann wieder hochgefahren aber ich habe nur noch ein graues Bild!

Hat jemand einen Tipp, oder auch das Problem mit dem Treiber?
Ich habe kein Bild mehr.
 

Suno

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
1.152
PC im abgesicherten Modus starten
während des Startvorgangs noch vor dem erscheinen des Windowszeichens die Tastenkombination Shift + F8 drücken. Somit wird der Startmanager aufgerufen und du kannst den Rechner im abgesicherten Modus starten.
Dann den Nvidia Treiber deinstallieren, den Treiber selber von der Nvidia neu runterladen ohne GeForce Experience
und den Treiber manuell neu installieren, wenn das nicht klappt wieder den älteren Treiber installieren.
 
Zuletzt bearbeitet:

Nvidia-User

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
31
Also er fährt auch nicht mehr normal hoch. Ich starte den Pc, dann rührt sich erstmal so ca. 10 Sekunden gar nichts, dann geht die Tastatur an und der Bildschirm ebenfalls, ist aber einfach nur hellgrau. Habe auch schon probiert den PC mehr oder weniger in den abgesicherten Modus zu zwingen, indem ich ihn direkt beim starten vom Strom getrennt habe, aber erfolglos.
 

Pissnagel

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2019
Beiträge
459
bitte Hardware angeben und Netzteil name bezeichnung und alter
 

Nvidia-User

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
31
PC wurde zusammengestellt Ende Nov. 2019 :

Netzteil: Corsair TX550M 550 Watt mit 80 PLUS GOLD
Board: MSI Z370 Gaming Plus
Prozessor: Intel Core i7-8700K 6x3,7(Boost 4,7) Ghz
Kühler: Scythe SCMG-5100 Mugen 5
SSD: Samsung 860 EVO, 500GB
Grafik: INNO3D Geforce GTX 1070 iChill X3, 8192 MB GDDR5
Festplatte: 2TB Seagate BarraCuda, intern
 

Silverangel

Vice Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
6.764
Wenn er nicht mal mehr bootet, Null Methode.
Siehe Signatur.

Wenn er bootet, nur einfach kein Bild ankommt, Kabel prüfen (und/oder anderes verwenden, auch anderen Port an der Graka nutzen) sowie zur Not auch mal anderen Bildschirm (oder TV).
Sonst Karte mal ausbauen, Monitor ans Mainboard anschließen und prüfen obs läuft. Hast ja ne iGPU und kannst damit prüfen ob Rechner sonst läuft und Monitor und Kabel auch.
 

mcbloch

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2002
Beiträge
1.915
Kommst du ins Bios ??
Oder auch da kein Bild ??
 

Nvidia-User

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
31
O.k., nach Ausstecken der Grafikkarte und Umstecken des Monitors auf den Mainboard-Ausgang habe ich wieder Bild.

Erstmal aktuelle Windows-Updates runtergeladen.

Dann habe ich versucht den neuen Nvidia-Treiber 440.97 runterzuladen.
Jetzt kommt aber wieder die Meldung "nicht mit ihrer aktuellen Windows-Version kompatibel"

Kann es sein, dass plötzlich ein Nvidia-Triebr nicht mehr mit Win 10 64 bit kompatibel ist ??

Nach Einstecken der Grafikkarte ans Mainboard weiterhin kein Bild
 

Markchen

Commodore
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
4.403
Was bedeutet aktuelle WIndows-Updates? Welche Version? Mach mal ausführen -> winver
 

Nvidia-User

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
31
Habe jetzt Nvidia-Treiber deinstalliert, auch das "Geforce-Experience"-Programm.
Dann neu gestartet, wieder ausgemacht und Grafikkarte eingesteckt.

Nach Start weiterhin kein Bild, komischerweise dauert es auch mehrere Sekunden bis die Gaming-Tastatur bereit ist...
 

Nvidia-User

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
31
Aktuelle Windows-Version: 1903

Alles andere unverändert, Karte wird nicht erkannt oder liefert kein Bild
 

Nvidia-User

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
31
Keiner mehr eine Idee woran es liegen könnte, oder einen Lösungsvorschlag ??
 

Markchen

Commodore
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
4.403
Hast Du über die Onboard-Grafik noch ein Bild? Windows mal neu installieren mit dem MCT und wenn dann alle Updates installiert sind die Grafikkarte einbauen. Hast Du die Karte mal bei einem Kollegen getestet?
 
Top