Gutes Internet schlechter Download

John Brüning

Newbie
Registriert
Jan. 2020
Beiträge
2
Um es kurz zu halten,
Windows 10 64 bit
Router : Speedport Pro von der Telekom
Vertrag : Keine genauen informationen, nur das ich 50mbits download haben müsste
Angeschlossen über ein 1m langes LAN Kabel
Antivirus : Kaspersky / Auch schon ein /aus geschaltet
Mainboard: Asus Rog Strix x570 F gaming mit Gigabit LAN
Adapter einstellungen auf 1Gb/s gestellt unter Geschwindigkeiten und Duplex , unter den Newtzwerk einstellungen Windows
Internet.PNG
Internet.PNG

Nun das eigentliche Problem, unter meinen Task Manager werden mir meine Internetaktivitäten angezeigt, also die Empfangsstärke die pendelt sich zwischen 30 und 50 mbits ein so weit, so gut laut mehreren Speed Tests über WLAN als auch über LAN PC und Handy stimmt das auch soweit aber, wenn ich etwas downloaden will Internet (Firefox) oder Spiele über z.b. Steam,Origins,Blizzard,Bethesda,Ubisoft,Rockstar so wie anderen Anbietern von Programmen wie z.b. NVIDIA für meine Grafikkarten Treiber Schaft es der download nur auf Durchschnittlich 4 bis maximal 6,3 Mbits, und jetzt Frage ich mich, obwohl ich laut Speedtest und laut dem TastManager doch zwischen 30 und 50 Mbits empfange wie kann es da sein das mein download egal wo egal wann auf Durchschnittlich 4 Mbits bis maximal 6,3 liegt ?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: brainDotExe, xxMuahdibxx, piepenkorn und eine weitere Person
Steam zeigt dir MB/s an - der taskmanager und dein Internet Anbierter Mbit/s

Megabyte = MB
Megabit = Mbit

8 Mbit = 1 MB
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: DeadlyStriker, BachUhr, inge70 und 4 andere
Guten Abend,
ich kann dich beruhigen, Mit deinem Internet läuft alles Problemlos ;).
Der Taskmanager und die Speedtests zeigen dir die Geschwindigkeit in Mbit an und das was von dir bemängelt wurde: Steam usw, Treiber Downloads und der Firefox zeigen den Wert in MB/s an.

Edit: In der Speedtest App von ookla kannst du in den Einstellungen auch einstellen dass er dir die Geschwindigkeit in MB/s anzeigen soll, dann sollte das gleiche wie bei Steam etc als Ergebnis raus kommen.
 

Anhänge

  • Screenshot_20200717_015649.jpg
    Screenshot_20200717_015649.jpg
    263,4 KB · Aufrufe: 309
Wie oben schon geschrieben muss man zwischen Mbyte und Mbit unterscheiden:

5,7 MB sind ca. 45,6 Mbit ... passt also.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: NerdmitHerz
kleines b = bit ... großes B = Byte ...
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: BachUhr
du kannst in Steam sogar von MB/s auf Mb/s umstellen, dann zeigen beide dasselbe an.
 
Wir brauchen langsam mal einen gepinnten Thread in dem dieser kleine aber feine Unterschied zwischen b und B erklärt wird.
Gefühlt haben wir mittlerweile jeden Tag mind. einen derartigen Thread
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Asghan
Bei einem 50MBit/s Anschluss beträgt die theoretisch maximale Downloadrate 6,25MByte/s. MBit/s : 8 = MByte/s.
Aber nur theoretisch, denn man muss noch einen gewissen Verwaltungsaufwand/Protokolloverhead abziehen.

Wenn du bei Steam mit 5,7MByte/s lädst, ist das ein normaler Wert für einen 50MBit/s Anschluss. Alles in Ordnung.
Ich habe einen 64MBit/s Anschluss und meine Downloadrate liegt bei ca. 7,3MByte/s. Auch das passt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Kleiner Tipp am Rande.. wenn du auch noch Den Kaspersky deinstalliert, wird der Download ein ticken schneller sein als jetzt.
 
Zurück
Oben