HD 4870 oder auf die X2 warten ?

Ferdi.3.15

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
44
Hey jungs,
Ich wollt mal fragen ob eine HD 4870 für far cry2 und Operation flashpoint2 und co auf very high reicht oder ob man lieber auf die HD 4870X2 warten sollte! Ich hab halt ein begrenztes budget für meinen gannzen PC 1400 Euro ok is ja schon ein haufen aber das geht alles soo weg :
Intel Core2 Quad Q9450 4x2.67GHz TRAY 256,99 € .
Scythe Mine Cooler SCMN-1100 Rev. B 29,06 € .
ASUS Maximus II Formula P45 190,73 € .
4096MB OCZ PC2-8500 REAPER CL5 KIT 96,98 € .
Grafikkarte HD 4870?? ????
3.5" Samsung 500GB HD501LJ/HD502IJ 7200U/m 16MB 59,99 € .
750W Coba Nitrox Limited Alu Edition 97,69 € .
LG Electronics (Bulk) GSA-H55N/H58N schwarz 27,49 € .
2xNoctua NF-B9 92x25 17,6dBA 35,98 € .
Logitech G15 Gaming Keyboard NEW 69,99 € .
Razer Lachesis 4000dpi RED 53,61 € .
MS Windows VISTA Home Premium 64bit OEM 89,90 € .
Microsoft Office 2007 Home&Student RETAIL 101,83 € .
Kaspersky Internet Security 2009 3er Retail 42,39 € .
____________________________________________________________
sind dann ca.1252,63 € ohne graka und gehäuse das heißt schon mal das ich auf 1500 raus komme wenn ich die HD4870 nehme !!!

aber erst mal HD 4870 oder sparen und auf die HD4870X2 warten ????
danke schon mal
 

Eta_2824

Banned
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
235
Bei den X2 Karten weiss man nicht, eine HD3870 X2 kostet gebraucht nur noch 130 € bei ebay als Auktion.

Was ist wenn das gleiche nach ein halbes Jahr bei der 4870 X2 passiert ???

Dein Geld, von der Leistung wäre nat. die HD4870 X2 die stärkste Karte.
 

Ferdi.3.15

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
44
aber wie gesagt noch nicht da !
und die hd 4870 reicht die für far cry2 und O.P2 auf very high ?
weil das werden die nächsten high end games glaube ich zu mindest ^^
 

schnoesy

Ensign
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
212
Hm...Da Far Cry 2 noch nicht da ist, kann man nichts darüber sagen...
 
W

westcoast

Gast
für far cry2 reicht eine 8800 gts ,welche auflösung spielst du ??
 

schnoesy

Ensign
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
212
Ja, klar!

Aber ob das eine 8800GTS auf Very High schafft? :rolleyes:
 
W

westcoast

Gast
Maximale Anforderungen

* CPU: E6600 Core 2 Duo
* Grafik: Nvidia 8800GTS
* RAM: 2GB
* Festplatte: 6-8GB
* Laufwerk: DVD Laufwerk

Minimale Anforderungen

* CPU: Athlon 64 3000+/Intel 2.8ghz
* Grafik: Nvidia 6600 oder ATI X1600 - Shader Model 2.0
* RAM: 1GB
* Festplatte: 6-8GB
* Laufwerk: DVD Laufwerk

Empfohlene Anforderungen

* CPU: Dual-Core CPU (Athlon X2 / Pentium D / Core 2 Duo)
* Grafik: Nvidia 7800GT oder ATI X1800XL Pro (SM 3.0)
* RAM: 2GB+
* Festplatte: 6-8GB
* Laufwerk: DVD Laufwerk
 

sepp_the_ripper

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
486
sorry aber ich finde deine zusammenstellung ist nicht gerade sehr gelungen^^
1)Kühler ist ncht besonders...nimm lieber in der preisklasse den EKL Großclockner, der hat mehr leistung ist auch sehr leise.
2)das mobo bringt schon mal nur was wenn du extrem enthusiast mit stickstoff kühlung bist, nimm lieber ein P5Q...zb das P5Q-pro...sparst schonmal 100€
3) RAM kannst du ruhig auch billigeren nehmen. wenn du nicht stark übertaktest reicht auch 800mhz RAM und du wirst keinen performance unterschied spüren
4)das netzteil ist völlig oversized, nimm je nachdem ob du eine HD4870/x2 nimmst ein ~500W/~ 650W netzteil. jedoch kein billig netzteil sondern eines aus dem zusammenstellungs-thread den du hier im forum findest.
5)nimm 120mm lüfter die förden mehr und sind auch meist leiser. die meiner meinung nach besten lüfter(auch von P/L her): Noiseblocker XL1
6)nimm dir lieber eine 640GB festplatte...auch eine aus dem zusammenstellungsthread, die sind schneller.zB
EDIT: [Beratung]Der ideale Gaming PC
EDIT2: bei der CPU bist du bei einem reinen Gaming-PC auch mit dem E8400 besser beraten, jedoch weiß man nicht wie es mit der quadcore unterstützung in zukunft aussehen wird, also falls du nicht vor hast in 2 jahren schon wieder eine neue CPU zu kaufen finde ich den Q9450 schon OK.
 
Zuletzt bearbeitet:
W

westcoast

Gast
mit deiner 9600gt kannst du auf high zocken nicht auf very high .:)
 

XShocker22

Commodore
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
4.244
Das sind die Crysis Systemvorausetzungen... sehen nicht viel anders aus, oder?^^

Minimale Systemkonfiguration:
CPU: Athlon 64 3000+/Intel 2.8 GHz CPU
Grafikkarte: nVidia 6600/X800GTO (SM 2.0)
RAM: 768 MB/1 GB unter Windows Vista
Festplattenspeicher: 6 GB
Internet: 256k+
Laufwerk: DVD-Laufwerk
Software: DirectX 9.0c mit Windows XP

Empfohlene Systemkonfiguration:
CPU: Dual-Core CPU (Athlon X2/Pentium D)
Grafikkarte: nVidia 7800GTX/ATI X1800XT (SM 3.0) bzw. entsprechende DirectX 10-Grafikkarte
RAM: 1,5 GB
Festplattenspeicher: 6 GB
Internet: 512k+ (128k+ Upload)
Laufwerk: DVD-Laufwerk
Software: DirectX 10 mit Windows Vista

Jetzt mal ganz ehrlich, die ausführung dieser Systemvoraussetzungen und die Realität sehen ganz anders aus.

XShocker22
 
W

westcoast

Gast
ich bin kein hellseher, aber zwei wären nicht schlecht (ati 4870,crossfire)=1gb gddr5
wenn du auf die 4870x2 warten möchtest die hat 2gb gddr5.:)
 

schnoesy

Ensign
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
212
Jein.

Die X2 hat 2GB, davon können nur 1GB genutzt werden;)
 
W

westcoast

Gast
das spiel kann man mit crysis vergleichen,wobei crysis bessere grafik hat und viele resourcen schluckt.wichtig ist auch mit welcher auflösung man zockt.:)
 

Tumbleweed

Captain
Dabei seit
März 2008
Beiträge
3.549
4870 1GB oder falls du anständig übertakten willst GTX 260.

Außerdem würde ich da keinen Quad reinstopfen in einen Spielerechner. Perlen vor die Säue.
 

schnoesy

Ensign
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
212
@Shocker
Das weiß ich ja^^

Und ich weiß auch das auf dem einen GiG die die selben dinge (texturen,..) gespeichert werden, wie aufm anderen GiG. :D
 
W

westcoast

Gast
ati karten haben ein gutes speichermanagment ,ich bin der meinung das bei einem speicherinterface von 256 bit, die 1gb variante kaum mehr vorteile bringt, als die 512gddr5 variante:).nur marketing gack
 

Tumbleweed

Captain
Dabei seit
März 2008
Beiträge
3.549
westcoast willst du jetzt alle Standardmärchen erzählen hier? Erst den Speicher eines CF-Gespanns addieren und jetzt geht das Gefasel vom SI wieder los. Wenn man schon nur aufgeschnapptes Wissen hat, dann sollte man es für sich behalten.
 
Top