HD-Tune Test ergebnisse

Toby-ch

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
1.532
Hallo zusammen

ich habe komische Fehler auf einem windows HDD Verbund der aus 2 2 TB HDDS besteht:
nun habe ich die Festplatten einmal getestet:
Es sind zwei Baugleiche Modelle:
HDTune_Benchmark_ST2000DMST2000DM001-1CH1.png
HDD1

HDTune_Benchmark_ST2000DMST2000DM001-9YN1.png
HDD2

aus meiner Sicht Hdd HDD2 einen Defekt.

Was meint ihr dazu?:rolleyes:
 

violentviper

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
1.309
Mach doch mal einen Errorscan. Die Ergebnisse oben sind doch ok.
 

VelleX

Rear Admiral
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
5.702
Wäre mal interessant wie mit zb HD Tune Pro ein Full Benchmark aussieht, bzw ein genauer short Stroked Bench.

Es gibt nämlich wohl vor allem beim 2TB Modell verschiedene Varianten, auch mit 3 Platter, trotz gleicher bezeichnung. Die zweite lässt eben eher darauf schließen, dass sie eben 3 Platter statt 2 besitzt.
 

MountWalker

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
12.655
Also auf den ersten Blick würde ich sagen, die im unteren Bild ist die Systemfestplatte und während des tests als Systemlaufwerk eingebunden und die im oberen Bild ist nicht das Systemlaufwerk. Die Transferrateneinbrüche - mal so durchgängig regelmäßig wie da im Bild, mal weniger regelmäßig - kommen oft zustande, wenn während des Tests noch irgendwelche anderen Prozesse aufs Laufwerk zugreifen und bei Systemlaufwerk lässt sich sowas schwer vermeiden.
 

Holt

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
55.377
Poste bitte mal den Screen von CrystalDiskInfo, ziehe aber bitte das Fenster soweit auf, dass alle Attribute und auch die Hex-Werte bzw. Rohwerte vollständig sichtbar sind.

Laufen die Platten im IDE Modus und sind in aufeinanderfolgenden SATA Ports eingesteckt? Wenn ja, stecke die eine mal einen Port weiter.

Ist die zweite HDD Deine Systemplatte? Wenn ja, denn haben vermutlich andere Zugriffe während des Banchmarks stattgefunden und diesen gestört. Einen Defekt würde ich jedenfalls alleine aus dem Ergebnis noch nicht ableiten wollen.
 
Top