HDD für Fraps-Aufnahmen in Fullsize

profilist

Cadet 4th Year
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
89
#1
Guten Abend!
Ich wollte mal fragen, ob ich mit der Festplatte etwas falsch machen würde, nur um mit Fraps in Fullsize in fullhd aufzunehmen.
Ich würde meine Spiele dann auf meiner Primären HDD haben und die neue nur für die Aufnahmen verwenden...

CPU: amd fx6200
RAM: 12GB DDR3
GPU: Gtx 570

Gruß Profilist
 
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
2.610
#3
Ich denke nicht, aber die Kapazität wird nicht lange reichen, manche 10 min clips können mit Fraps schon 20 gb haben

Aber generell kaufe nichts bei ebay in Sachen Hardware (ist zumindest meine Meinung).
 
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
14.421
#5

profilist

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
89
#6
Bei ebay kaufe ich die auch nicht...nur damit ihr wisst, um welche es geht und es geht mir ums technische (ohne die Kapazität) Die kann ich mir später noch aussuchen...;)
 
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
6.820
#7
und bevor du da einen link zur herstellerseite postest, postest du lieber einen nichtssagenden ebay-link?
 

profilist

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
89
#8
Ok...danke für eure Antworten...ich denke, dass ich die WD Carviar Blue nehme, aber mit höherer Kapazität. :freaky:
 

Holt

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
45.138
#9
es geht mir ums technische (ohne die Kapazität) Die kann ich mir später noch aussuchen...;)
Von der Kapazität hängt aber auch maßgeblich die Performance ab. Die 250GB Platten haben auch nur einen Plattern mit 250GB, was heute extrem wenig ist, 1TB ist heute das Maximum. Eine 1TB Platte kann aber auch 2 Plattern mit je 500GB haben und die haben dann wieder geringere Transferraten.

Es ist so, als würdest Du fragen: Kann ich mit einem Auto in unter 10min um die Nordschleife fahren und verlinkst eine Polo mit Basismotor um dann zu sagen es wäre nur ein Beispiel für ein Auto, dass Auto für die Runde kann ich mir dann noch aussuchen :freak:
 
0

0815-TYP

Gast
#10

Holt

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
45.138
#12
sqxpike, genau! Die Aussage bezog sich auf die Kapazität eines Plattern und die 4GB haben teilweise 5 davon zu je 800GB. Ob hast Du schon eine HDD mit Plattern von mehr als 1TB gesehen? Die Kapazität pro Plattern bestimmt bei gleicher Drehzahl letztlich die Performance. Eine aktuelle HDD mit einem TB und nur einem Plattern wird einer alten 1TB mit 4 Plattern zu je 250GB bei gleicher Drehzahl da immer weit überlegen sein.
 
Zuletzt bearbeitet:
E

etheReal

Gast
#13
... deshalb muss man leistungsmäßig keine >1TB Platte nehmen, aber bei 1 TB darauf achten, dass sie nur einen Platter hat (ist dann auch weniger laut und vibriert weniger).

Ich würde für solche Aufnahmen auf jeden Fall eine 1TB Platte mit 7200 Umdrehungen nehmen.

von der schreibgeschwindigkeit is eigentlich jede HDD ausreichend, um ein 1080p video zu speichern.
So weit ich weiß, hat FRAPS schon recht hohe Datenraten - das ist ja recht unkomprimiert, und man kann es überhaupt nicht z.B. mit der stark komprimierten mp4 Videoaufzeichnung in einer Kamera vergleichen.
Wie gesagt, ich kenne FRAPS nicht persönlich,aber wenn das RAW Video ist, dann kommt schon einiges an MB/s zusammen.

Stelle am besten mal fest, welche Datenrate bei deiner gewünschten FRAPS Auflösung genau anfällt, dann kann man besser beurteilen, welche Platte du dazu brauchst (oder ob du vielleicht mit einer guten SSD sogar besser beraten wärst)
 
Zuletzt bearbeitet:
Top