Hilfe für BareBone zusammenstellung!

BlueBerry

Newbie
Dabei seit
März 2005
Beiträge
5
Hallo an alle Barebone Freaks :D
Habe mich nun so langsam dazu durchgerungen,mir endlich nen neuen Pc zu holen bzw. zu ersparen.Mein Alter (PIII500Mhz,256S-dram,65mbgrafikkarte...) is nun wirklich zu langsam für all die ganzen Sachen (Spiele,Video,officeSachen,Internet...) geworden :cry:
Ja und nun hab ich mir überleg,da ich auch direkt nen neuen Monitor (19" TFT) dabei haben möchte,weil ich net so viel Platz hier habe, dass ich mir am besten so ein kleinen PC zu lege. Die sehn ja ganz süß aus und man spart 'ne Menge Platz dadurch.Oki,will net lange hierrum schwallen...
Ich schreib mal ungefähr was ich mir so vorstell und würd mich über Antworten freun, ob das alles machbar wäre,welche Bauteile am besten sich vertragen und wo ich das am günstigsten holen kann:
Also als CPU is mir eigentlich egal,hab mit beiden guten Erfahrungen.Die Taktfrequenz sollte 3,4GHz oder besser betragen.
Ja Arbeitsspeicher brauch ich schon 1GB.nun hab ich aber auch was von dem DDR-2 Ram gehört.Lohnt es sich da mehr zu investieren oder kann man doch eher beim DDR1 bleiben?
Grafikkarte:Geforce oder ATI??und welche für neusten games (CS-Source-NFS-U2,Doom3etc)
Laufwerk:DL DVD-Writer 16fach,48oder 52fach normal brennen etc.
HD: dachte so an 2-200er Platten(wenn das da rein passt :confused_alt:: ) 7200U/min 4-8MB Cache
na ja und was für ein Mini-Pc mit welchen Board dafür am besten geeignet ist,das müsstet ihr mir dann auch noch sagen. Der sound is ja auch mit onBoard,ne?
Ja und was den 19"TFT betrifft,bin ich mir leider auch net so ganz sicher,was für einer am besten ist ob ein mit IPS-oder ob MVA oder PVA ausreichend wär.
Wollte so ca.1500-2000€ ausgeben,falls ich damit hinkomm.Also das ich erstmal für die nächsten Jahre Ruhe hab.

Vielen lieben Dank schon mal im Vorraus, für all eure Antworten!!! ;)

Gruß Stephan
 

-eraz-

Commodore
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
4.270
Servas :schluck:

Also sehr beliebt und Qualitativ hochwertig sind z.b. Barebones von Shuttle hier kannst du dir die Verschiedenen Barebones ansehen. Welche CPU bzw. Grafikkarte ist meiner Meinung nach Ansichtssache, manche stehen mehr auf Nvidia manche mehr auf ATI. Aktuelle von ATI ist derzeit die X850er Serie bzw. die 6800er von Nvidia.
Mehr darüber kannst du auch hier lesen. Der Unterschied von DDR1 zu DDR2 liegt denke ich bei ca. 2% also meiner Meinung nach kaum der Rede Wert und somit nicht wirklich Lohnend
 
Zuletzt bearbeitet:

Chefkoch

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2002
Beiträge
15.426
Darüber hinaus solltest du dir Gedanken machen, welchen CPU-Hersteller du bevorzugst, denn für jeden CPU-Typ (Sockel!) gibt es entsprechende Barebone-Lösungen!

Schau die das mal an -> Shuttle-Page


Edit: Das wär doch was feines -> klick, dann nen A64 3000 (oder auch schneller!), 1GB RAM, ne schicke PCI-E Grafikkarte (je nach Geschmack und Geldbeutel;)) und fertig ist das Schmuckstück :D
 
Zuletzt bearbeitet:

sverebom

Vice Admiral
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
6.219
Für einen Spiele-BB rate ich dir derzeit zu einem Sockel 939-Barebone (Athlon 64).

Der SN95G5V2 hat für rund 300 € alles, was man derzeit braucht, nur leider kein PCI-Express. Da müsstest du dann zum aktuellen Top-Modell SN25P greifen, das aber noch fast 200 € teurer ist (die Preise fallen aber recht schnell. ggf. eben noch ein wenig warten. Mußt ja erst noch zusammen sparen.

Wenn du einen BB hast, dann fehlen noch CU, RAM, HDD, DVD und eben die Graka. Die Geforce 6600 GT ist hinsichtlich des Preis/Leistug-Verhältnisses wohl die beste Wahl und macht sich auch thermisch gut im BB. Ansonsten ist aber, aufgrund der Temperatur und Stromaufnahme, eine Ati-Karte empfehlenswerter.

Bei der CPU entspricht der Athlon64 3500 deinen Wünschen. Die HDD sollte leise und kühl sein, da sind die Samsung Spinpoint zu empfehlen, wenn gleich sie nicht aller schnellsten sind. Und das DV-Laufwerk sollte auch leise sein, da der BB ja wohl neben die auf den Tisch stehen wird.

Edit: Hui, der SN25P ist wirklich fix günstiger geworden. Der sollte die Basis für dein neues System sein ;)
 

BlueBerry

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2005
Beiträge
5
Danke erstmal für eurer Superschnellen Antoworten hier!!! :daumen:
Also das Modell SN25P sieht wirklich gut aus und für 374€ geht das doch auch noch. Bei dem CPU(Athlon64 3500) das is doch schon die neue 64bit technologie oder?Bei dem chip steht auch was mit 2,2GHz bei (AMD 64 3500+Tray S939 0.09 512C 2,2Ghz (Art. Nr. 20579) Is der dann von Werk aus auf 2,2GHz getaktet oder heißt das was anderes und kann man den dann nöch evtl höher takten? :confused_alt:
Nun gut,also bei der Festplattenwahl hab ich dann auch bei Samsung mal geschaut und bin auch fündig geworden Samsung Sp1604N 106GB 7200U/min. kann man eigentlich auch 2 160er Platten verbauen oder is da zu wenig Platz für weil kommt ja noch der DvD Brenner mit rein. Ram hab ich geguckt und der "Infineon" 1024MB DDR 400MHz CL3 hat mir ganz gut gefallen.Habt ihr erfahrungen mit Ram welcher da was taugt? DvD brenner mäßig schwank ich zwischen LG Electronics oder Plextor,aber wohl eher mehr LG :cool_alt: Tja jetz fehlt mir nur noch die Grafikkarte.Die Geforce6600GT is vom Preis ok hat 128mb reicht das für die neuen Games (Doom3 oder Half-Life,NFSU-2...) oder wär da eine mit 256mb doch besser angebracht??
Wäre toll, wenn ihr hier nochmal vorbei schaut und mir nochmals helfen könntet!! Danke im Vorraus!! Echt cooles Board mit netten Leuten hier! :hammer_alt:
Dann steht ja meinem neuen Pc bald nichts mehr im Weg *freu* :D

Gruß Stephan
 

sverebom

Vice Admiral
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
6.219
AMD verwendet ein Performancerating. Die CPUs selber sind deutlich langsamer als die Intel-Pendants getaktet, rechnen aber ebenso schnell wie eine Intel mit deutlich höherer Taktung. Offiziell betieht sich diese Rating auf eine AMD-eigene Referenz, tatsächlich aber entsprechen die Ratings fast immer in etwa dem jeweiligen Konkurrenzmodell von Intel. Ein A64 3500 ist als mit einem Pentium IV mit 3,5 Ghz zu vergleichen. In Spielen haben die AMDs in der Regel die Nase vorne, bei anspruchsvolleren Anwednungen (kein Word oder so) die Pentiums (immer auf ein vergleichbares Modell der Konkurrenz bezogen). Insgesamt tun sich die jeweils gleich starke Konkurrenten nicht soviel, AMDs sind aber derzeit gerade für einen BB aufgrund der geringeren Wärmeentwicklung besonders zu empfehlen.

In den genannten BB können auch zwei HDDs verbaut werden. Bei äteren Modellen war dies ein Problem, da zwei HDDs zu schnel heiß wurden. Dies ist bei der P-Serie (also auch dem SN25P) nicht mehr der Fall.

Und die Wahl des RAMs als auch der Graka geht in Ordnung. Achte bei der Graka vor allem auf eine leise Single-Slot-Lösung. Die P-Serie kann zwar auch Dual-Slot-Kühler aufnehmen, aber das muß nicht unbedingt da sein, da dann der einzige weitere PCI-Slot weg fällt.

Echt cooles Board mit netten Leuten hier!

Danke :cool_alt:
Revanchier dich, in dem du uns weiterhin mit deiner freundlichen Anwesenheit erfreust ;)

P.S.: Hier noch ein ausführlicher Test zum SN25P. Der SN25P ist wohl das derzeitige Spitzenmodell unter den A64-BBs und bietet all das, was du brauchst ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

BlueBerry

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2005
Beiträge
5
Zitat:
Danke :cool_alt:
Revanchier dich, in dem du uns weiterhin mit deiner freundlichen Anwesenheit erfreust ;)

P.S.: Hier noch ein ausführlicher Test zum SN25P. Der SN25P ist wohl das derzeitige Spitzenmodell unter den A64-BBs und bietet all das, was du brauchst ;)[/QUOTE]

Ja vielen Dank für dein superschnelles Posting!! Bei solch netter Beratung, bleibt man doch gerne hier :) Werde dann, wenn ich mein "kleinen" hab, auch nochmals mitteilen, ob alles funktioniert. So, dann nochmals Danke! Habt mir sehr weitergeholen :daumen:
Spitzenmäßiges Board was ich nur weiterempfehlen kann!

Ciao, Gruß Stephan
 

sverebom

Vice Admiral
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
6.219
Ja, mach das.

Eine Aufstellung der Komponenten, die du dir zulegen wirst, wäre wünschenswert, da ich momentan auch so langsam meinen nächsten PC plane und ebenso am SN25P hängen geblieben bin ;)
 

BlueBerry

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2005
Beiträge
5
Klar,kein Ding! Sobald ich mich fest entschlossen hab und alles zusammen habe, schreib ich dir die noch! Also bis später! *wink*

Gruß Stephan
 

BlueBerry

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2005
Beiträge
5
Huhu ich bins nochmal! Du was bedeutet eigentlich beim AMD CPU 3500 das "+ Newcastle"?? hab das grad gelesen und bin bisschen verwirrt :confused_alt:
Danke dir schonmal für deine Antwort!! Hab meine Komponenten fast alle zusammen 8)

Gruß Stephan
 
Top