HP EliteBook 850 G6, fragen

Zocker311

Commander
Dabei seit
Apr. 2015
Beiträge
2.548
Hallo,
ich habe heute ein 3 Monate altes Elitebook 850 G6 für 650+Iphone 8 bekommen,
das sollte ja ein guter deal gewesen sein?
500GB SSD 32GB Ram und core I5.

Habe es nach erhalt mit der recovery funktion zurück gesetzt und anschliesend einen teil der HP software deinstalliert.
mir ist nur aufgefallen, es zeigt mir keine restlaufzeit in stunden an, an was liegt das?

und sollte ich es eventuell manuell neu installieren?
und wenn ja welche software von HP sollte installiert sein?

danke schonmal
 

mannefix

Lt. Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
1.473
der Deal war schlecht. 1000 Euro.
 

Zocker311

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2015
Beiträge
2.548
Also ähnliche kosten mindestens 1500
 

o_dosed.log

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2019
Beiträge
502
Ich kann mich an einen Thread hier vor einiger Zeit erinnern, wo jemand mit einem HP-Notebook genau das selbe Problem hatte. Es scheint bei manchen HP-Geräten einfach so zu sein, dass die Funktion zur Laufzeit-Anzeige nicht vorhanden ist. Eine Lösung dafür gibt es mMn nicht.
 

Testa2014

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2014
Beiträge
331
Hast du dir den HP Treiberassistent mal installiert und alles Aktualisiert?
Meistens dauert es auch eine Weile, habe eben einen Akkutausch bei meinem durch. Entweder es wird was falsches angezeigt oder gar nichts. Nach 10 Ladezyklen ist das dann aber auch Geschichte.
Wenn das alles nichts hilft, hast du durch den Hersteller im Basispaket ein Jahr Garantie.
 

Zocker311

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2015
Beiträge
2.548
Mein Gerät hat laut dem Support Assistenten wo ich alle Updates gemacht habe noch 2 Jahre und 9 Monate Garantie auf das Gerät.
 

Zocker311

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2015
Beiträge
2.548
oder sollte ich es mal ausm netzwerk zurück setzen?
 

Mordenkainen

Admiral
Dabei seit
Okt. 2015
Beiträge
7.758
Ich hab das 840 G5. Ich weiß von einigen aus den Weiten des Internets, die mit anderen aktuelle Elitebooks (G5 und neuer) genau dasselbe Problem haben. Eine Lösung gibt es meines Wissens nach nicht - Es werden hin und wieder irgendwelche Registriy "Hacks" angepriesen, aber nach eigener Erfahrung funktionieren diese einfach nicht. Im HP Supportforum (und auch anderswo) wird dazu geraten im BIOS nach einem Boolean zu suchen um die Anzeige einzuschalten, aber diese existieren einfach nicht meiner Erfahrung nach (und auch der so mancher anderer im Internet). Solltest du wider Erwartens eine Lösung finden, lasse mich bitte davon wissen.
 

Zocker311

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2015
Beiträge
2.548
also die 850er bei uns in der firma zeigen die zeit auf jedenfall an, und das sind auch schon die mit dem klickpad, also mindestens G8, haben glaib auch den aufkleber mit i5 8. gen
Ergänzung ()

weis halt nicht was der vorbesitzer damit gemacht hat, ich möchte es halt einmal sauber neu haben
 

Mordenkainen

Admiral
Dabei seit
Okt. 2015
Beiträge
7.758
Das ist auf jeden Fall ratsam bei gebrauchten Laptops. Habt ihr wirklich 850 G5 oder 850 G6 in der Firma oder vielleicht 850 G4 mit dem i5 7th Gen? Also, sehen die Elitebooks in der Firma großartig anders aus als deines?
 

Zocker311

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2015
Beiträge
2.548
habs halt über lokalem datenträger zurückgesetzt über f11, aber gibt ja auch die option mit netzwerk.
sollte ich da die SSD mit acronis true image löschen und dann das starten?
wird dann alles wieder richtig partitioniert?

und ne die in der arbeit sehen identisch aus, nur mit ATI GPU
 

Zocker311

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2015
Beiträge
2.548
Gut aber dann bin ich sicher das alles richtig ist oder nicht? Weil der zieht dann ja ein aktuelles Image von einem hp Server oder?
 

Model

Commodore
Dabei seit
Dez. 2014
Beiträge
4.134
Keine Ahnung. Die Frage mit dem HP Image wäre, ob es sinnvoller ist eine Installation von HP zu nehmen oder selber Windows "nackt" wie es von MS kommt zu installieren und dann mit dem HP Treiber Tool, die Programme zusätzlich, die man haben will und nicht jeden HP secure whatever Programm, usw.
 

Zocker311

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2015
Beiträge
2.548
Die Frage stellen ich mir auch
 

vadderloewe

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
358
Ich frage mich die ganze Zeit warum der Rechner neu aufgesetzt werden soll.
Wenn das einzige problem die Restlaufanzeige das einzige Problem ist.
hast du das Prog. aus Antwort #5 schon propbiert.?
Die Atitreiber bekommst du von der AMD Seite. Kein Problem !
https://www.amd.com/de/support

Vadder
 

Zocker311

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2015
Beiträge
2.548
Meiner hat nur Intel uhd Grafik.
Brauch keine Radeon Treiber.
Vielleicht geht die Anzeige ja nicht weil beim zurück setzen was schief ging
Ergänzung ()

Und hab den HP Support Assistenten, glaub der beinhaltet den Treiber Assistenten.
Den er hat mir auch WLAN Chipsatz und so aktualisiert
 

vadderloewe

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
358
Hast du das Prog. aus Antwort #5 schon propbiert.??????????????????????????????????????????????


Vadder
 

Zocker311

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2015
Beiträge
2.548
Zuletzt bearbeitet:
Top