News Huawei Mate 30 Pro: Flaggschiff-Smartphone laut Google ohne Google-Apps

Frank

Chefredakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
5.917
Huaweis nächstes Flaggschiff-Smartphone, das Mate 30 Pro, soll trotz der aktuellen Verlängerung der Ausnahmegenehmigung zum Handel zwischen US-Unternehmen und Huawei durch die US-Regierung ohne Apps von Google starten müssen. Dies wäre ein herber Rückschlag für Huawei und voraussichtlich auch den Erfolg des Smartphones.

Zur News: Huawei Mate 30 Pro: Flaggschiff-Smartphone laut Google ohne Google-Apps
 

eddy 92

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
397
Wird wohl darauf hinauslaufen, dass jeder die apk Dateien selbst drauf ziehen darf.

Ich bin gespannt.
 

Hitomi

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
506
Ich währe einem Googlefreien Mate 30 nicht abgeneigt. Allerdings müsste es dann noch mit ensperrtem Bootloader daherkommen. Huaweis "Alle Schotten dicht!" würde mich schon wieder abschrecken.
 

iNFECTED_pHILZ

Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
2.534
Hatte damals mit dem ganzen Huawei Thema die kleine Hoffnung, dass sie einfach den Bootloader öffnen und so diesem ganzen verschließen a la Apple und Samsung den Mittelfinger zu zeigen. Das das unrealistisch war weiß ich selber.. Aber naja.

Ein Huawei out of the ohne die Google Dienste wird für viele quasi unbrauchbar, das wird man so nicht verkaufen können an die breite Masse.

Sailfish OS stand ja auch im Raum. Weiß da einer was?

Eventuell muss gar nicht mittels apk, sondern einfach über den Huawei playstore den Google playstore installieren und von da aus dann wieder alles normal.
 

H3llF15H

Commander
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
2.741

M4deman

Lt. Commander
Dabei seit
März 2012
Beiträge
1.103

Kleiner69

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
1.097

DeadEternity

Commander
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
2.480
Na, wenn ich kein iPhone hätte, wäre das Huawei jetzt eine echte Alternative!! Um die "chinesischen Spionagediensten" mache ich mir jetzt ehrlich gesagt weniger Sorgen als um Googles-Spionage!! Und man/frau hat nicht soviel Mühe, die ganze scheiß Google-Bloatware loszuwerden!!
Bloatware ? Vielleicht am besten einfach beim iPhone bleiben und weiter denken das Apple die User nicht ausspioniert.

Ich nutze einige der Google Apps täglich und möchte sie nicht mehr missen. Der Arbeitsweg und die Verkehrssituation von Maps ist für mich z.B. absolut konkurrenzlos. iOS bietet sowas zwar auch, aber ist bei weitem nicht so genau und zuverlässig.

Huawei ohne Google Apps wäre für mich ein absolutes Nogo ! Naja, selbst die jetzigen Huaweis find ich einfach auch nicht prickelnd. Mit dicken Specs daher kommen aber in der intuitiven Bedienungen versagen auf ganzer Linie. Hab den Hype um Huawei bis heute nicht verstanden.
 

Schredderr

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
540
Huawei-Spionage vs Google-Spionage, der Thread könnte lustig werden. :hammer_alt:
 

DeadEternity

Commander
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
2.480
Um das Thema abzukürzen: Wenn man keine "Spionage" möchte, am besten überhaupt kein Smartphone kaufen oder nutzen. Alternativ kann auch ein Aluhut Schutz bieten, hab ich mal gehört.

Ubuntu Phone könnte tatsächlich die Einzige Alternative derzeit sein, also für Leute die Angst haben das sie ausspioniert werden.
 
Zuletzt bearbeitet:

Moep89

Captain
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
3.996
Dann liefert Huawei einfach eine SD Card mit, auf der die apks liegen und programmiert ein kleines Programm, dass die Installation davon automatisch durchführt. Sobald der Playstore drauf ist, ist das größte Problem erledigt.
 

wutz77

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Feb. 2019
Beiträge
39
Während ich es zwar nicht schlecht fände, weniger von Google abhänging zu sein, wäre ein Wechsel von Google auf Huawei Dienste eine klassische Metapher für "vom Regen in die Traufe". :freaky:
Warum sollte man sich von irgend welchen Clouddiensten abhängig machen?
Früher hatte man sein Telefonbuch offline und gut war´s. Fürs einmalige Importieren bei einem Neugerät finde ich den Cloudkäse für die Generation IQ55 Sinnvoll. Ansonsten geht auch so absolut alles was man mit einem "handy" macht auch ohne jede Google oder Herstellerdienste.
Mich kotz einzig und alleine an das man den Bootloader nicht mehr frei bekommt bei Huawai. DAS ist für mich der Grund kein Huawai zu kaufen!
 
Top