i5 6600K Preisexplosion?

RhinoDino

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
482
Guten Abend allerseits,

ich beobachte seid ein paar Wochen den 6600K (über Mindfactory) und die seit der letzten Woche ist jetzt der Preis 30€ (!!) angestiegen!
Mitten in der Warterei der Leute die auf die neue Lieferung warten. Und es ist noch nicht Mighnight-Shopping...
Ich bin verwirrt :(
 

Skeidinho

Commander
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
2.363
Warum bist du verwirrt? So etwas nennt man Marktwirtschaft. Angebot und Nachfrage bestimmen den Preis.

Und wo ist nun die Grundlage zur Diskussion in deinem Forenthema?
 

crustenscharbap

Captain
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
3.638
Tja so ist es wenn man das Monol hat. Intel kann Lieferengpässe verusachen, indem sie die Gütermenge verringern. So steigt die Nachfrage und schließlich der Preis. Hohe Preise, niedrige Stückzahlen und hohe Nachfrage sind für ein Unternehmen ideale Voraussetzungen. Das ist Marktwirtschaft ;)

Wenn das so weiter geht, werden wir braswell im i3 haben. :evillol:
Bay-Trail und Braswell kosten zwischen 17 und 47€. I3 für gewöhnlicher weise 100-150€

Wird Zeit, dass AMD den mal Feuern unterm Ar... macht. :D
 
Zuletzt bearbeitet:

RhinoDino

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
482
Ja gut, bischen unnötig wars schon. Direkt wieder der Hass... man kann manche Leute hier schnell auf den Senkel gehen :D
Falls es den Mods genauso geht dann löscht ihn halt. Ihr müssts ja wissen.
Die Nachfrage hat sich kaum geändert und zum Thema Marktwirtschaft sollte sich doch wieder dann regulieren oder nicht?
Nur weil sich paar Anbieter rumprügeln den besseren Preis haben.. oder?
 

Hito

Banned
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
4.888

Rodjkal

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
2.040
mal EUR/USD verfolgt die letzten 2 Wochen? 1,15 runter auf 1,07 + hohe Nachfrage bei gerigem Angebot. Naja da sind 30€ eigentlich noch moderat:D
 

BeezleBug

Commander
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
2.983
liegt wohl eher wie Rodjkal schon gesagt hat am Wechselkurs, war klar das gleich wieder der Knüppel ausgepackt wird, meine Güte echt. Internetkommentare sind wie Leute die im Auto hocken und sich anschreien wegen nix, ein paar Zentimeter Stahl als Schutz machen jeden zum Badass....
 

Medcha

Ensign
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
128
Ja gut, bischen unnötig wars schon. Direkt wieder der Hass... man kann manche Leute hier schnell auf den Senkel gehen :D
Falls es den Mods genauso geht dann löscht ihn halt. Ihr müssts ja wissen.
Finde die Reaktionen völlig daneben. Rhinodino hat ne Frage und verbraucht n bisschen Webspace. Ja und... Habt ihr nicht genug eigene Dinge, um die ihr euch kümmern könnt?
 

RhinoDino

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
482
Ahhhh okay, macht Sinn. :)
Noch garnicht an den Wechselkurs gedacht... danke! :p

@Medcha @BeezleBug: Danke auch für euren Optimusmus! Manche müssen eben den Elitisten in sich raus lassen, komme was wolle. Foren sind mehr als berühmt dafür.


Blöde Frage: Die 6600K kommt doch ohne Referenzkühler, wie ist dann die boxed Version hier gemeint?
(6600K Angebot vom ProShop - kein direkter Link da nicht auf der Whitelist.)
https://geizhals.de/intel-core-i5-6600k-bx80662i56600k-a1290376.html?t=alle&plz=&va=b&vl=de&hloc=at&hloc=de&v=l#filterform
 
Zuletzt bearbeitet: (Kosmetische Korekturen)

Juri-Bär

Captain
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
3.398
ich beobachte seid ein paar Wochen den 6600K (über Mindfactory)
Mal eine dumme Frage: warum machst Du das?

Die Preisentwicklung bei einem Händler (dem noch dazu die Ware ausgegangen ist und deshalb nicht darauf angewiesen ist, im Preisvergleich oben zu stehen) ist doch ziemlich belanglos. Der niedrigtse Preis von Händlern, die auch liefern können, ist doch ziemlich konstant: http://www.heise.de/preisvergleich/?phist=1290376&age=28
 

RhinoDino

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
482
Mal eine dumme Frage: warum machst Du das?
Weil ich zeitnah zu den Preisänderungen ein neues System kaufen möchte und mir das parallel zu den Preisen unter geizhals.de eben aufgefallen ist.

Warum ist der Himmel blau? Was weiß ich, ists grad relevant?! Naja, kommt von der Rayleigh- und Mie-Streuung der direkten elektromagnetischen Strahlung und k.a., aber ist jetzt egal. (Sorry dafür..)

Auch wenn man 1000+ Euronen ausgibt sind 30€ immer noch 30€.

Irgendein Händler bleibt immer auf dem Preis, frag mich nur wann auch der eine mitzieht. Ist kleinig, ich weiß.
 
Zuletzt bearbeitet:

Juri-Bär

Captain
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
3.398
Na ja, auf die Farbe des Himmels hast Du kaum Einfluß, Dein Handeln hingegen sollte weitgehend von Dir steuerbar sein.

Bei einer zeitnahen Kaufabsicht ist doch aber der Preis eines Shops, der nicht liefern kann, wirklich irrelevant.

Und wenn es darum geht, 30 € zu sparen: die 35 € Mehrkosten, die der günstigste i5-6600K dem günstigsten (und auch von MF lieferbaren) i5-4690K voraus hat, schlagen sich nicht in adäquater Mehrleistung aus, ebenso die weiteren Mehrkosten der Skylake-Infrastruktur zur Haswell-Basis.
 

Serious_Sam

Commander
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
2.468
Der i3 6100 ist jetzt auch fast bei 130,- EUR (ursprünglich 118) bei Mindfactory.
War in meinem ursprünglichen Plan drin.

Durch Zufall bin ich jetzt bei Haswell.
 

RhinoDino

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
482
Werd mal schauen obs vielleicht Haswell sein könnte. :)
 

priNzz_aZem

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
971
So ist das eben, solange es Leute gibt, die solche Preise hinnehmen und bezahlen, wird sich auch nichts ändern ... leider.

Auch ein gutes Beispiel, der i5-5675C. War am 17.10.15 kurzzeitig mal auf ~200€, nicht ganz einen Monat später findet er sich fast beim Einführungspreis wieder (275€).

Mein Vorschlag, schau dir die anderen Prozis an, alá Haswell oder vielleicht auch Broadwell. Einen Leistungsunterschied wirst du kaum bemerken :)
 

can320

Commander
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
2.145
Sieh es doch einfach mal so: Intel hat bei der Fertigung angeblich Schwierigkeiten. Außerdem warten viele auf den Prozessor mit der schönen 6 und einem k dahinter (einfach weil die Modellbezeichnung gut aussieht, obwohl die kaum schneller sind als die Vorgänger). Sie dürfen einen Deppen-Aufschlag zahlen. Konkurrenz gibt es keine weil AMD fast pleite ist und bei Prozessoren technisch nicht mehr mithalten kann.
 
Zuletzt bearbeitet:

Juri-Bär

Captain
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
3.398
So schön ist die Modellbezeichnung nicht, außerdem wenig kreativ. Bei i5-6600K merkt doch jeder gleich, dass es sich nur um einen schnöden i5 handelt. i6-6600K würde der herausragenden Leistung doch viel eher gerecht werden.

Und eine wichtige Nachricht an alle Preisbeobachter:

Ich nehme exklusiv Vorbestellungen für den i9-9900K für 585 € entgegen. Günstiger werdet Ihr ihn nirgends finden. Und ob ich diesen Vorzugs-Preis länger als zwei Wochen halten kann, scheint mir zweifelhaft. Auslieferung ist garantiert innerhalb von 10 Tagen nach Release durch Intel. Verbindlich ist die Vorbestellung erst bei Zahlungseingang. Sofort zugreifen und per PN die Zahlungsinformationen anfordern!!!
 

Schmenis

Ensign
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
134
Viel krasser ist es bei Atelco.
der i5 5675c war vor einigen Tagen noch für 200€ zu haben,
jetzt ist der Preis plötzlich bei 290€

habe so meine Zweifel, dass dieser Saftladen überhaupt noch meine Bestellung verschickt
seit 3Tagen steht da "zur Lieferung freigegeben" aber nix tut sich

jetzt ist ihnen wahrscheinlich der verlangte Preis doch zu niedrig
 
Top