Internetprobleme

Sanco

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
1.122
Hi,
mir ist keine bessere Überschrift eingefallen.

Folgendes ich habe heute nachmittag über Twitch einen Stream geschaut der plötzlich hängengeblieben ist. Daraufhin habe ich die Seite neu geladen was aber extrem lange gedauert hat und der Stream lief dementsprechen auch nicht. Als ich dann eine andere Seite aufrief ist mir aufgefallen das keine Seite vernünftig durchgeladen wurde.

Habe daraufhin den Browser gewechselt und hatte dort dieselben Probleme! Egal ob Chrome/Firefox oder I.E.

Daraufhin habe ich über ein Programm ein Youtubevideo runtergeladen um die Geschwindigkeit meiner Leitung herauszufinden (Speedtest ging nicht mit der Aussage: Time-out blabla)

Jedenfalls habe ich dann festgestellt das ich das Video mit durchschnittlich 11M/bit geladen habe.

Wie kann das seien das ich eine normale Seite oder einen Stream nicht schauen kann (laut Network Traffic im 700B/s) wenn ich aber eine Datei herunterlade 11 Mbit anliegen.

Ich habe alles up to date und ich habe bei Unitymedia eine 100 M/bit Leitung.

Vielleicht weiß jemand Rat....
 

qashi

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
864
ab un zu hat unitymedia schluckauf, ist bei mir auch so, aber sehr sehr selten. hast du mal dein modem/router für ein paar sek. vom strom getrennt?
 

Klueze

Commander
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
2.097
Ein Virus der nur für Streams funktioniert? -> Halte ich für sehr sehr unwarscheinlich.

Ich würde darauf tippen das irgendwo ein Problem im Netz vorliegt (z.B. Routingprobleme, bei Twitch und youtube ist das ja bekannt). Warte erst einmal ein paar Stunden ab und teste es morgen nochmal. Sollten dann noch Fehler auftreten würde ich weiter suchen.

Edit: Der Tipp mit dem Router ist natürlich ganz heiß, hab ich ganz vergessen.
 

Sanco

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
1.122
Welches Prog. empfiehlst du da?
Ergänzung ()

Ok es läuft wieder normal. Habe mir Stinger runtergeladen (keine Viren) und danach ganz altmodisch den Stecker für 15 min gezogen. Hätte nicht gedacht das das hilft. Danke
 

Mumbira

Commander
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
2.479

masterrob

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
385
Die einfachste Lösung bei Internetschwierigkeiten ist beim Provider anzurufen und einen "Portreset" durchführen zu lassen.
Der Portreset ist für den Provider ein simpler Klick, danach neu einwählen und schauen was es gebracht hat.
Bei Problemen mit dem Internet ist der erste Anlaufpunkt immer der Provider, da dies der Ursprungsort jeglicher Datenübertragung ist.

Wenn sich der Port aufgehangen hat, kommen entweder nur noch sporadisch Daten bei Dir an oder Deine Internetgeschwindigkeit ist bspw. um die Hälfte langsamer. Wenn der Reset nichts gebracht hat sollte man im eigenen Netzwerk inkl. der PC´s nach Fehlern suchen. Einen Störungscheck macht der Provider idR. von selbst sobald Du um einen Portreset bittest, ansonsten einfach nachfragen ob eine Störung gemeldet wurde.
 
Top