iPhone 11 Pro + Vertrag zuschlagen oder abwarten

FlusiFred

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
1.478
Moin Leute,

mein derzeitiges Galaxy S7 läuft leider nicht mehr rund und wird in den kommenden Monaten definitiv ersetzt werden müssen. Das Galaxy S10 gefällt mir nicht wirklich, insbesondere stört mich das Handling. Tatsächlich konnte das iPhone10 XS meiner Freundin mich in den letzten Monaten immer wieder überzeugen, weshalb ich aktuell tatsächlich zum Apple Produkt tendieren würde.

Konkret:
-Mein derzeitiger Anbieter (Telekom-Netz) bietet mir das iPhone 11 Pro mit meinem derzeitigen Vertrag (5GB Daten LTE 50mbit/s+, All Net Flat, etc) für insgesamt 61€/Monat an.
Mit dem Telekom Netz bin ich sehr zufrieden. Ich kann nicht beurteilen, wie die Abdeckung von O2 und Vodafone in Frankfurt aussieht. Ungerne möchte ich wechseln und dann böse überrascht werden.

-Die letzten Jahre galt für mich immer die Divise, dass das Handy einzeln + seperater Vertrag günstiger kommt als ein Paket inkl. Gerät.
Tatsächlich schaut dies aktuell nicht so aus: Guckt man sich den derzeitigen Gerätepreis 1135€ (=47,25€/Monat, 24M Laufzeit) sowie den günstigsten Vertrag mit >5GB im Telekom Netzt an, so lande ich bei 65,00€/Monat (crash/Klarmobil Allnet Flat 8 GB LTE 50).

-Etwas günstiger gibt es das Paket aus iPhone 11 Pro und Telekom Vertrag für 61,88€/Monat über congstar/LogiTel Allnet Flat Plus LTE 50.

Das Angebot meines derzeitigen Anbieters liegt sogar noch knapp darunter. Dafür müsste ich auch auf 3GB Daten verzichten. Die letzten Monate kam ich dabei stets an meine Datengrenze

Um zum Punkt zu kommen:
Was würdet ihr raten? Das aktuell günstigste Angebot für 5/8GB mitnehmen, oder erst einmal abwarten? Wie schaut die Preisentwicklung der iPhones in den ersten sechs Monaten nach Release aus? Ist ein Fall zum Black Friday/Weihnachten zu erwarten? Gibt es (erfahrungsgemäß) bessere Vertragsangebote zu Weihnachten?

Ich bin gespannt – viele Grüße
 
H

howdid

Gast
61 euro im Monat? Gehts noch? :freak: Kauf dir das iPhone 11 und einen günstigen Vertrag und gut ist
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: new Account()

kachiri

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
10.155
Zitat von howdid:
61 euro im Monat? Gehts noch? :freak: Kauf dir das iPhone 11 und einen günstigen Vertrag und gut ist

1049 Euro für das Pro - mal auf 24 Monate gesplittet bei 43,70 Euro und ich habe noch ~17 Euro für einen Vertrag. Dürfte gehen, je nachdem was man möchte. Besser wird das Angebot dadurch aber nicht...

Ich vermute hier aber Mobilcom würg
Persönlich würde ich das Gerät irgendwo anders holen und was bei Congstar abschließen.
 

babykanzler

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
460
Hi

würde dir das Stiftung Warentest heft aktuelle heft entfehlen da hast du
vertrag mit oder ohne handy

mfg
 

Samson999

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
1.349
welches Pro? 64GB, 128GB oder 256GB
wie wichtig ist dir LTE? reichen 50Mbit oder willste mehr?
Hast du eventuell schon einen Telekom Festnetzanschluß ? Dann gibt es da Magenta 1 Tarife
Nutzt du Social Media, spielst du oder hörst du gerne Musik online?

das sind alles Kriterien im Telekom Tarif die du inklusive in einem Magenta 1 Tarif bekommen kannst.
Dafür musst du aber zur Muttergesellschaft wechseln.

Schau dir mal Sparhandy oder Handydeutschland oder ähnliche Reseller an, da gibt es immer gute Smartphone Tarife im Telekom Netz.

Gruß
 

FlusiFred

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
1.478
Danke für die Antworten bis hier hin.

Es ginge um die 64er GB Variante (SpaceGrau). 50Mbit reichen aus, mehr ist nice aber nicht zwingend notwendig.
Festnetz oder andere Verträge bei der Telekom sind nicht vorhanden.

Der größte Teil des Datenverbrauchs kommt in der Tat über Social Media. Etwaige Flats für diese Dienste würden also durchaus Sinn machen. Allerdings kann ich keinen Tarif finden welche so am Ende (mit weniger Daten natürlich) günstiger ist.
 

Kandira

Commander
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
2.063
Kannst du von Young-Tarifen profitieren bzw. bist du unter 28 Jahre alt?
Oder eine Möglichkeit den Vertrag über den Sohn/Tochter laufen zu lassen?
Da sparst wieder eine Menge.
 

Samson999

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
1.349
@FlusiFred ,
ich dachte dabei an die StreamOn Social Flat die du bei der Telekom als Mobil Kunde dazu buchen kannst, aber in der Tat habe ich da auf die schnelle keine günstigere Lösung gefunden.
Sie haben leider ihre neuen Tarife an die Nutzer mit sehr hohem Datenverbrauch angepasst.
gruß
 

FlusiFred

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
1.478
Als Student sind die entsprechenden Young-Tarife alle möglich. Jedoch komme ich auch mit denen inklusive nie unter 60€+-/Monat.

Vielleicht noch einmal zum Abschluss die Frage bezüglich der Erfahrungen aus der Vergangenheit mit der Preispolitik – kann man zu Weihnachten/Neujahr ggf. mit günstigeren Preisen rechnen, oder bleiben iPhones/ Verträge inkl. iPhone standardmäßig stabil im Preis?
 

MSSaar

Commodore
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
4.257
Evtl gibt es in der Black Friday- oder Weihnachtszeit Angebote.
Wenn du aber so ein Statussymbol willst, musst du wohl in den sauren Apfel beißen - oder du überlegst, was du wirklich brauchst und nimmst ein vernünftiges Gerät.
 

Kandira

Commander
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
2.063
Es gibt monatlich günstigere Verträge aber mit einer höheren Zuzahlung. Runtergerechnet kommst du auch hier auf 60€ im Monat ca., hast aber einen Original-Telekom Tarif mit Stream-On und mehr Datenvolumen (als Student hat der kleinste Telekom Young-Tarif bereits 12GB).
Ist nur die Frage, ob du bereit wärst, eine höhere Anzahlung zu geben und dafür im Monat weniger zu zahlen und zusätzlich mehr Vorteile zu haben.
 

memmex

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
407
Man kann bei einem so teuren Handy den Preis nunmal nicht weghexen. Das iPhone 11 Pro 64GB kostet ab 1130€ und der Handyvertrag ist effektiv nur ein Kredit dessen. Datenvolumen wird einem ab Magenta M ziemlich hinterhergeworfen, insbesondere in Kombination mit Young und MagentaEINS. Gleiches gilt für Vodafone.

Es gibt das Handy momentan mit Magenta L (42 GB) für 1437,75€, allerdings nur mit Young und MagentaEINS.

Alternativ gibt es bei Congstar den Allnet Flat Plus (10GB) für 25 € im Monat und den Allnet Flat (5 GB) für 20 € im Monat. Direkt bei der Telekom hast du natürlich VoLTE, WifiCall, Schweiz Roaming, StreamOn, usw.

Muss jeder ein bisschen für sich durchrechnen. iPhones sind generell teuer und preisstabil. Also ein Verkauf nach 2 Jahren kann bei einem gut erhaltenen Telefon durchaus wieder die Gesamtkosten drücken. Ich rechne nach Weihnachten nicht mit großartigen Preissprüngen nach unten. Vielleicht wenige Prozent. Wirklich nach unten geht es mit der aktuellen Generation meist erst mit der nächsten Generation der iPhones.

Generell sind meist die besten Preise zu erreichen, wenn man alle zwei Jahre kündigt und sich dann gute Tarife über Reseller raussucht.
 
Top