Ist das tpm 1.? Oder 2.0?

Steiner111

Lt. Commander
Registriert
Aug. 2014
Beiträge
1.187
Hallo!

ich habe hier gerade ein hp Pavillon 590-p0372pn stehen mit einer Bios Version 8433 vF.53 von 23.8.21, würde gerne wissen op es tpm 1.? Hat oder 2.0, ich bin gerade drin um zu schauen ob es hat oder nicht und konnte nur herausfinden das man tpm aktivieren kann oder deaktivieren und Internet habe ich persönlich nicht genaue Antwort gefunden, jetzt ist die Frage welche Version es ist?

der pc hat ein ryzen 5 2400g mit Windows 10 und würde gerne auf Windows 11 upgraden und op sich ein ryzen 2600(ohne x) bzw. Ryzen 7 2700 (ohne x) lohnt für längere Sicht den pc zu betreiben.

wenn es im falschen unterforum ist dann bitte verschieben
 
Steiner111 schrieb:
der pc hat ein ryzen 5 2400g mit Windows 10 und würde gerne auf Windows 11 upgraden
Wenn Windows 10 bereits installiert ist, kannst du einfach mit WhyNotWin11 schauen, ob die Voraussetzungen für Windows 11 erfüllt sind, samt TPM-Version.
 
Steiner111 schrieb:
wird von windows 11 nicht offiziell unterstützt, egal welches tpm der rechner sonst so hat.
Steiner111 schrieb:
ryzen 2600(ohne x) bzw. Ryzen 7 2700 (ohne x)
die dagegen schon - deren integriertes tpm reicht dann auch für windows 11. cpu tauschen würde ich aber nur, wenn du die wirklich günstig bekommst, ansonsten bleibe einfach weiter bei windows 10 oder versuche dein glück mit z.b. rufus.
 
Probier es aus, der Win 11 Setup wird so oder so meckern weil die CPU nicht offiziell unterstützt wird.
Wenn zumindest Secureboot und tpm aktiv ist, kann man dann zur Kenntnis nehmen, das es irgendwann keine Updates mehr geben kann, und es dennoch installieren.
Wechseln würde ich aber nur aus reiner Neugierde oder wenn irgendeine neue Funktion, die zusätzliche Klickerei rechtfertigt.
 
tpm.jpg

Müsste man das nicht auch im Gerätemanager sehen können ?

Oder ist das bei mir zu sehende, eine Art von Ausnahme ?

LG
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: VirusA87
@amorosa So habe noch mal in Geräte Manager geschautt, TPM 2.0

@VirusA87 ich bin kein großer fan von einfach installiern und schauen wie lange man benutzen kann

@0x8100 wie viel würde ein guter preiß sein für den 2600 oder 2700?
Ergänzung ()

Noch vergessen ich habe bei PC-Integritätsprüfung geschaut und meckert nur über Cpu
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: amorosa
den 2700 gibts auf kleinanzeigen für ~100€ - das wäre wohl angemessen. sollte dein pc wie auf der homepage von hp zu finden 8GB ram haben, würde ich nochmal weitere 8GB dazustecken. muss ja nix besonderes sein, der vorhandene ist ja auch nur ddr4-2666
 
amorosa schrieb:
Oder ist das bei mir zu sehende, eine Art von Ausnahme ?
Scheinbar nicht ;) Selbst ein 6700k hatte wohl schon 2.0 integrieert (PTT schimpft es sich dort), der TPM header auf dem Mainboard ist nicht bestückt.
2022-05-14.png

Steiner111 schrieb:
ein guter preiß sein für den 2600 oder 2700?
Das würde nichts bringen weil der Rechner keine eigene Grafikkarte hat.
Also mindestens 3200g oder 3400g wenn das HP Mainboard die überhaut unterstützt. Das müsste man vorher herrausfinden.

Edit: hat wohl doch eine GT 1030 verbaut.
Ergänzung ()

Übrigens die Liste der unterstützten AMD CPU´s für Windows 11:
https://docs.microsoft.com/de-de/wi...supported/windows-11-supported-amd-processors
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: amorosa
Öffne tpm.msc bzw. Sicherheitschip über die Startmenüsuche.
Dort steht dann die Version.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: amorosa und Pete11
@VirusA87 warum verschrieben? Ist jetzt eine GTX 1050TI drin

@0x8100 bin ich schon an überlegen ob ich noch mal 8 GB rein mache oder nicht

@PC295 mal Post #6 durchgelesen?
 
Hab nur einen 590-p0372ng gefunden und auch erst auf dem zweiten Blick die 1030 gesehen.
Und keinen 590-p0372pn den gibt es scheinbar nicht. Zumindestens findet ich ihn nicht.
Das hat mich etwas verwirrt.
Beim 590-p0372ng währe dann wie schon geschrieben wohl nur ein Ryzen5-2600 oder Ryzen7-2700 eine Option. Die Liste an unterstützten CPU ist bei so einem Board mit 9 Stück ja sehr überschaubar.
 
Okay dann da ist bei mir ein kleiner fehler eingeschlichen, richtig wie du gefunden hast 590-p0372ng
 
Zurück
Oben