Ist dieser PC gut zum zocken

Juliusaft

Cadet 1st Year
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
11
  • AMD Ryzen 5 2400G 4x 3.6GHz
  • AMD Radeon RX580 8G
  • 8GB DDR4 PC-2400
  • 240GB SATA-III SSD
  • 1000GB HDD
  • Windows 10 Home
Preis: 630 Euro

1. Was ist der Verwendungszweck?
Zocken

1.1 Falls Spiele: Welche Spiele genau? Welche Auflösung? Hohe/mittlere/niedrige Qualität? Wie viele FPS?

Fortnite und aktuelle. 60 fps. hohe Auflösung
1.2 Falls Bild-/Musik-/Videobearbeitung oder CAD: Als Hobby oder bist du Profi? Welche Software wirst du nutzen?


1.3 Hast du besondere Anforderungen oder Wünsche (Overclocking, ein besonders leiser PC, …)?
kein besonderen wünsche einfach nur ein gutes preisleistung verhältnis

1.4 Wieviele und welche Monitore möchtest du nutzen? Anzahl, Modell, Auflösung, Bildwiederholfrequenz (Hertz)? Wird FreeSync (AMD) oder G-Sync (Nvidia) unterstützt?
Einen Monitor mit 60 Hz

2. Ist noch ein alter PC vorhanden?
  • Prozessor (CPU):
  • Arbeitsspeicher (RAM):
  • Mainboard:
  • Netzteil:
  • Gehäuse:
  • Grafikkarte:
  • HDD / SSD:

3. Wie viel Geld bist du bereit auszugeben?

ca. 600 euo
4. In wie vielen Jahren möchtest du das System frühestens upgraden oder ersetzen müssen?

2 jahre
5. Wann soll gekauft werden?

heute
6. Möchtest du den PC selbst zusammenbauen oder zusammenbauen lassen?
zusammenbauen lassen
 
Zuletzt bearbeitet:

Markchen

Captain
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
3.958
So, jetzt liest Du Dir die Fragen nochmal durch und beantwortest sie auch.
 

MYGAME_419

Ensign
Dabei seit
Nov. 2013
Beiträge
128
nein der geht nicht an
 

iXoDeZz

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2014
Beiträge
1.429

Deathangel008

Grauer Jedi
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
45.476
RAM zu lahm, kombination aus APU und graka mäßig sinnvoll, graka viel zu lahm für UHD (ist ne "hohe auflösung"), case fehlt, NT fehlt.

edit: tss, ganz übersehen dass auch das MB fehlt.
 
Zuletzt bearbeitet:

M6500

Vice Admiral
Dabei seit
Sep. 2015
Beiträge
7.023
Case und Netzteil aus dem Link sind jedenfalls nicht gut (Case) und richtig grottig (Netzteil), gut ist auch der Rest nicht konfiguriert, hauptsächlich an jeder 2. Stelle wo man nicht hinschaut billiges Gerümpel.
 

MX04HD

Banned
Dabei seit
Sep. 2015
Beiträge
514
Aha ..?!
Und für 629€ verlangst Du also nen PC für: ist ne "hohe auflösung" :daumen:

Dich als Berater und man ist geliefert und erledigt ... :o
Ergänzung ()

Würde mich lieber einen Nachmittag hinsetzen und das Ding anhand der FAQ-Anleitung selbst zusammenbauen.
FAQ hin oder FAQ her, es gibt Leute die können so etwas eben nicht, auch nicht am Nachmittag ... Für die gibt es dann die mehr oder weniger gut konfigurierten Fertig-PCs. Mit Deinem "guten Rat" können diese Leute dann leider auch sehr wenig anfangen.
 

Juliusaft

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
11
Das Ding ist dass ich nicht so viel ahnung habe und der PC für meinen kleinen Bruder ist
Wenn jemand einen besseren fertig pc für 630 euro hat könnte er ihn bitte reinschicken danke
 

Ash1983

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
334
Solange wir keine Infos haben, können wir dir nichts Sinnvolles empfehlen. Fülle den Fragebogen aus - insbesondere ist die Antwort auf "welche Auflösung?" nicht "hohe Auflösung".
 

snickii

Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
9.301
Sowas kauft man einfach nicht, schon allein weil alles was nicht genannt ist billig Noname-Schrott ist..
Netzteil usw
RAM ist wirklich zu lahm, normalerweise aktuell nicht unter 3000Mhz
 

snickii

Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
9.301

snickii

Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
9.301
Ist alles selbsterklärend mit den Anleitungen, da kann man kaum was falsch machen.
 
Top