Kabel ziehen, Belegung für Telefonkabel

loffer

Ensign
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
132
Hallo!

Also ich habe eine Frage. Ich möchte an meine Arcor Starterbox ein Analoges Telefon anschließen, welches in einem anderen Zimmer stehen soll.
Nun möchte ich von der Starterbox ein Kabel in dieses Zimmer ziehen, jedoch sollte das Locjh durch die Wand nicht so groß sein, dass ein Telefonstecker (TEA, ich glaub der heisst so) hindurchpasst, sondern nur der Durchmesser vom Kabel. D.h. ich möchte auf der einen Seite das Kabel mit einem Telefonstecker in die Starterbox stecken, und auf der anderen Seite eine Aufputz Steckdose installieren.
Jetzt bräuchte ich dafür die richtige Belegung, damit ich da nix falsch mache. Im Internet gesucht, aber da ich keinen Peil von den ganzen Bezeichnungen habe, konnte ich nicht die richtige aussuchen.
Und reicht ein 4-adriges Telefonkabel?

Danke für die Antworten.

mfg
loffer
 

Noxman

Saddened
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
24.653
Ein 2 paariges Kabel (4 Adern) reicht dafür. An der Starterbox sollest du das Kabel auch direkt aufklemmen können. Das sind dann nur zwei Klemmen für den analogen Anschluss, die beiden Adern werden dann auf der anderen Seite auf die Klemme 1 und 2 der TAE Dose angeschlossen.

Gruss Nox
 

Skoell

Lieutenant
Dabei seit
März 2004
Beiträge
626
4-adriges kabel langt, was die belegung angeht, das kann man nicht aus der ferne sagen, weil ich nicht weiß, wie die box aussieht - bei telefondosen muß die 1 und die 2 angeschlossen werden, allerdings weiß ich nicht, wie gesagt, wie die ausgangsbelegungder arcorbox ist.
 

loffer

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
132
Anschluss 1 und 2 wäre ja La und Lb gekennzeichnet, so wird das dann hoffentlich auch in der STarterbox zugänglich sein.

und noxman du meinst ich kann die Intern anschließen?
 
Top