Kaufberatung Monitor 144hz mit sehr guter Bildqualität

Tiluzzo

Ensign
Dabei seit
März 2009
Beiträge
136
Hey Leute :)

Mein alten Dell IPS Monitor den ich jetzt 5 Jahre lang benutzt habe ist nun kaputt gegangen.

Ich bin überhaupt nicht auf dem laufenden was Monitoren angeht, ist ja so viel neues dazu gekommen höhere Auflösungen etc etc.

Nun wollte ich euch nach einer Empfehlung fragen, der neue Monitor sollte schon 144hz refresh rate haben. Grösse weiss ich nicht so recht, der kleinste 1440p wäre nicht schlecht, wäre das 24"? 25" würde auch noch gehen.

Ich würde den zum gelegenheits Zocken benutzen, Filme und Animes schauen, die wären dann aber meistens 1080p denke ich. Die Bildqualität (Farben, Kontrast usw) sind mir sehr wichtig, also soll schon sehr gut sein, zu viel schnick-schnack und extras brauche ich nicht. Input lag beim zocken möchte ich schon nicht haben.

PanelTyp kann ich nicht sagen, IPS denke ich mal, oder sogar Super-IPS :D Am besten der Monitor mit der besten Bildqualität in dem Preisbereich.

Budget, 350-450 Euro. Bissl mehr sollte auch gehen aber nur wenn wirklich lohnenswert.

Wie wäre es mit Eizo z.B? Ich mag Marken die auf was spezialisiert sind bzw nur das machen, aber spielt keine so grosse Rolle.

Vielen dank und freundlichen Grüssen
 

SP1D3RM4N

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
1.406

Tiluzzo

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2009
Beiträge
136
warum überhaupt einen 1440p monitor wenn man I'm NVidia controlpanel auch auf einem 1920x1080p monitor auf 1440p scalen kann?

Für was wäre das Geld besser ausgegeben 27" 144hz 1440p TN oder IPS 1920x1080p IPS 144hz?

Was wäre der beste rein an Bildqualität ohne input lag zum zocken für die beiden Kategorieren? Unter 500 euro und unter 450 Euro
 
Zuletzt bearbeitet:

PCTüftler

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
18.198
Hallo,

DSR ist aber eben nur simuliert, der Monitor kann ja deswegen nicht mehr Pixel anzeigen als er eigentlich kann.

Was hast du denn überhaupt für eine Graka?
 

Tiluzzo

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2009
Beiträge
136

SgtIcetea

Captain
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
3.713
Ja und nein. Du brauchst z.b weniger Kantenglättung aber wirklich schärfer wird es nicht. Hab den Vergleich gemacht als ich meinen alten FullHD Monitor noch daneben stehen hatte und native 1440p sehen sehr viel besser aus. Zumal du die Auflösung ja dann auch überall hast, Desktop Browser etc und da sieht es eben auch deutlich besser aus
 

PCTüftler

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
18.198
Die aufgewertete Version der EVGA 970GTX, also EVGA GeForce GTX 970 SSC ACX 2.0+

Simuliert oder nicht, ist da ein visueller Unterschied?
Naja, mit dem beschnittenen VRam wird es bei höheren Auflösungen mit Sicherheit zu Problemen kommen und natürlich besteht da ein Unterschied. :)

Ein WQHD Monitor kann die Pixel eben nativ anzeigen und bei DSR werden einfach mehre Pixel in Einen gequetscht, um es salopp auszudrücken.
 

cvzone

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
6.185
Simuliert oder nicht, ist da ein visueller Unterschied?
Definitiv, das fängt schon damit an, dass vor allem Schrift unscharf ist, da der eben nicht Pixelgenau abbilden kann. Kann ich derzeit sehr gut vergleichen, da ich auf meinem zweiten Monitor 1440p mit DSR laufen habe und den Desktop des nativen 1440p Bildschirms möglichst gleich zu haben.

In Filmen oder Spielen fällt es weniger negativ auf, sieht aber definitiv nicht so gut wie nativ aus. Es ist eben eigentlich nix anderes als SSAA.
 
Zuletzt bearbeitet:

Tiluzzo

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2009
Beiträge
136
ich habe die meisten games inkl the witcher oder such darksouls 3 mit der resulotion durch dsr gezockt auf ultra und sogar noch etwas anti aliasing dazu, alle Nvidia einstellungen auf max. 1440p dsr oder 1920x1080 native machen wenn überhaupt 5fps aus. Was ist denn fürs auge schöner IpS 60hz oder TN 144hz?
 

cvzone

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
6.185
Wichtig dabei ist, ob überhaupt mehr als 60 FPS erreicht werden vom PC. Wenn nicht, dann ist der Unterschied zwischen 60 und 144 Hz gering bis nicht vorhanden. Bei den Farben kommt es auch stark auf das Panel an. Gute 8 Bit TN Panel kommen an IPS schon sehr nah ran von den Farben (Blickwinkel natürlich nicht), sodass man die Frage pauschal nicht beantworten kann. Es gibt auch schlechte/mittelmäßige IPS Panel.
 

Tiluzzo

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2009
Beiträge
136
Wichtig dabei ist, ob überhaupt mehr als 60 FPS erreicht werden vom PC. Wenn nicht, dann ist der Unterschied zwischen 60 und 144 Hz gering bis nicht vorhanden. Bei den Farben kommt es auch stark auf das Panel an. Gute 8 Bit TN Panel kommen an IPS schon sehr nah ran von den Farben (Blickwinkel natürlich nicht), sodass man die Frage pauschal nicht beantworten kann. Es gibt auch schlechte/mittelmäßige IPS Panel.
Also konnte mein Budget auf 730 Euro steigern. Über 60 FPS komme ich nur schweirig mit einer 970GTX. Würde 144hz nichts bringen für niedrigere FPS? Ich fand immer dass die Spiele nie wirklich Flüssig liefen auf meinem PC auch mit 60 FPS VSYnch deaktiviert, ich habe ein sehr starkes gespühr, also würde ich wirklich gerne das game play flüssiger machen.

Wäre da GSYnch die richtige lösung?
 
Zuletzt bearbeitet:

cvzone

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
6.185
Gsync (ich kenne nur Freesync aus der Praxis) bringt einiges. Das man kein Tearing hat, was immer ein leichtes ruckelgefühlt verursacht, wirkt das Spiel viel geschmeidiger. Ich finde es sehr gut.
 

Tiluzzo

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2009
Beiträge
136
Gsync (ich kenne nur Freesync aus der Praxis) bringt einiges. Das man kein Tearing hat, was immer ein leichtes ruckelgefühlt verursacht, wirkt das Spiel viel geschmeidiger. Ich finde es sehr gut.
vielen dank, dann werde ich nach einem G-SYNCH monitor ausschau halten. 144hz zu empfehlen in meinem fall?
Ergänzung ()

ich habe mich für den ACER XB271HU entschieden http://us-store.acer.com/predator-xb271hu-bmiprz-27-inch-gaming-monitor-with-gsync

ich würden den für 620 Euro kriegen was sehr günstig wäre.

aber was meint ihr? gibt es Monitore in dem Preisbereich oder sogar ein bisschen teurer die eine wirklich bessere Bildqualität bringen würden? ein Eizo z.b. Müsste dann aber auf 144hz oder Gsync verzichten.

Was meint ihr?
 
Zuletzt bearbeitet:

Brudertuck

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2014
Beiträge
1.652
hab mit 144Hz auch kein Tearing... auch ohne G/F Sync. Zumindest fällts mir nicht auf. Ja, 144Hz bringen dir auch was wenn du keine 144 Frames erreichst. Die Bildwiederholrate des Monitors ist trotzdem höher. Es wirkt alles Flüssiger. Mein Eindruck.

Bsp: D3 war auf meinem alten 60 Hz. Bildschirm ohne V-Sync unspielbar. Tearing ohne Ende. Nun mit 144Hz absolut Tearingfrei. Logischerweise ohne Vsync. Frames auf 72 limitiert.
 
Top