Kaufberatung Schlafzimmer TV

chappy086

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
1.881
Hallo Leute


Suchen einen TV fürs Schlafzimmer.

Er bekommt einen Amazon Prime Stick. Eventuell PS4 spielen werde ich.
SAT nicht, Smart TV muss auch nicht sein.

Optional wäre nicht schlecht wenn er MKV abspielen kann von einer ext. HDD.

Der Abstand wäre 2,90m vom TV.

Welche Größe würdet ihr wählen?

Im Wohnzimmer (3,40m) habe ich einen 60" TV.

Kosten so max 400€
 

eston

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
1.258
28 zoll weil ich nicht mehr platz habe (tv an der seite vom großen schrank angebracht - läuft auch nur mit fireTV stick)
 

JackA$$

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
17.137
Hö? was haben die Platzverhältnisse von dir eston mit denen von chappy086 gemein?
Ich würde so groß wie möglich bis 400 Euro gehen. Knapp 3Meter Sitzabstand ist nicht wenig und da sind 55 Zoll auch schon brauchbar, nur nicht im Budget.
Z.B. der LG 43LF540V
https://www.youtube.com/watch?v=oiaMcwHAqm8
 

trinity111

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2012
Beiträge
2.025
Bei 2,90 Abstand wären eigentlich 55 Zoll ideal.
Das liegt aber nicht im Budget und außerdem sollte es im Schlafzimmer auch eher kleiner sein.
Sonst dem Einschlafen will man ja in erster Linie entspannen und seine Augen nicht mit dem riesigen Bild für perfektes Kinoerlebnis strapazieren.
Also wären wohl 48 oder 50 Zoll ideal, wenn man alles berücksichtigt.
Liegen bei einem vernünftigen TV allerdings immer noch nicht im Budget, welches ich an deiner Stelle also auf 450 bis 500 aufstocken würde.
 

trinity111

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2012
Beiträge
2.025
Dann würde ich mir einen Samsung UE48J6250 genauer anschauen, den gibts im Angebot immer mal wieder knapp unter 500 €.
 

eston

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
1.258
das ist ja der trick. entweder ich hab so viel platz dass ich nicht nach der größe fragen muss und mir eine aussuche oder ich habe einen vorgegeben platz wo er rein soll.
also erübrigt sich die frage nach der größe. eher welcher es denn sein soll.
 

trinity111

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2012
Beiträge
2.025
das ist ja der trick. entweder ich hab so viel platz dass ich nicht nach der größe fragen muss und mir eine aussuche oder ich habe einen vorgegeben platz wo er rein soll.
also erübrigt sich die frage nach der größe. eher welcher es denn sein soll.
So ein Quatsch.
Es geht ja wohl mehr warum welche Größe bei dem Abstand zwischen Bild und Auge sinnvoll ist.
Wenn der für den TV verfügbare Platz eingeschränkt wäre, wäre es ja wohl auch erwähnt worden.
 

chappy086

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
1.881
Ja eigentlich geht's darum.

Und ich wollte wissen ob man mir (obwohl das Budget klein ist) trotzdem nur Markengeräte empfiehlt.

Ich nehme mal an Medion, Hisense etc. kommt wohl eher nicht in Frage.
 

chappy086

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
1.881
mhm gute Frage

Ich habe jetzt einen Sharp LC60LE635E.

Mit der Qualität bin ich ganz zufrieden :)
 

trinity111

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2012
Beiträge
2.025
Von der Bildqualität wird der Samsung UE48J6250 wohl ein Stückchen besser sein als dein Sharp.
Bei einem Medion weiß man es halt nie so richtig, man kann Glück haben aber auch Pech, die kaufen sich ja alles irgendwie zusammen und kleben ihr eigenes Logo drauf. Hisense produziert selbst, manche Modelle wurden durchaus ganz gut rezensiert, andere allerdings sollen echt mies sein.
 

chappy086

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
1.881
Achso. Mann jetzt weiss ich noch weniger wie vorher.
Eigentlich dient der Schlafzimmer TV nur als Einschlafhilfe und Rückzugsmöglichkeit zum PS4 spielen.

Ein Kind ist unterwegs und meine Frau meint da wär es sinnvoller ich spiele im Schlafzimmer wo kein Kindergeschrei sein wird wenn sie unten mit dem Kind ist...

Wenn er dann aber ein sogar besseres Bild hat, dann tendiere ich sehr zum Samsung.
 

ata2core

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
605
Also ich habe mir einen 58" im letzten Jahr für das Wohnzimmer neu gekauft. Der alt 42" ist mir aber für das Schlafzimmer zu groß, das Schlafzimmer soll ja nicht zum Heimkino umgebaut werden. Wenn dann würde ich einen 32"-39" nehmen. Da musst Du dann aber darauf achten, dass dieser TV einen guten Schwarzwert hat, man schaut im Schlafzimmer meisten im Dunkeln, wenn der TV einen schlechten Schwarzwerte hat, verliert man schnell die Lust am Fernsehnen. Ich merke diese immer im Hotel, wo die TVs immer irgendwelche Billigheimer sind.
 

trinity111

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2012
Beiträge
2.025
Also bei 2,90 Meter Abstand würde ich selbst fürs Schlafzimmer auf keinen Fall weniger nehmen als 40 Zoll.
 

onetwoxx

Captain
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
3.919
Wenn du darauf auch zocken willst, musst du halt den Input Lag berücksichtigen. Nur zum Filmgucken ist jeder Hisense, Grundig, Orion und co. geeignet.
Naja, dann muss man sich aber auch mit Problemen wie Bewegungsunschärfe, DSE, Clouding, Banding bei den 0815 TVs rumschlagen. Lieber einen guten Mittelklasse TV der paar Zoll kleiner ist nehmen, als einen großen billigen TV, denn die Unterschiede in Bildqualität sowie bei der verbauten Hardware sind klar erkennbar

bzgl Intput-Lag, laienhaft ausgedrückt, wenn man mit Gamepad/Maus, etc eine Bewegung, Aktion ausführt, dieses Signal aber erst mit Verzögerung am TV ankommt

Aufgrund deines Budgets würde ich ich auch den Samsung UE48J6250 vorschlagen
 

chappy086

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
1.881
Ich muss sagen mein Sharp hat beim Spielen keinerlei Probleme.

Er ruckelt aber bei Bewegungen(hauptsächlich Kameraschwenks) bei Filmen.
Ich verstehe nicht warum, so Mirkoruckler.

Der Samsung sieht sehr gut aus :)

Würde ihn am Liebsten gleich mit 50" nehmen.
 

JackA$$

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
17.137
@ata2core: Das zugespielte Quellmaterial ist bei Hotels aber auch unterstes Niveau, wenn selbst deren 24"er verpixeln wie blöd.

@chappy086: Input Lag . Input Lag hat nichts mit Mikroruckler zu tun, das Bild wird am TV einfach nur verzögert angezeigt, als es die PS dem TV weiter gibt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top