Kaufberatung - Stromspar PC (Office)

mardeh

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2010
Beiträge
90
Hallo,
wie der Titel schon sagt bin ich auf der Suche nach einem neuen PC.

Da ich z.Z. noch einen "Spiele-Rechner" besitze - der aber nicht mehr voll ausgelastet wird - würde ich gerne auf eine Variante umsteigen, die weniger Verbraucht da mein Rechner so gut wie den ganzen Tag läuft. Mein Anwendungsgebiet hat sich auch geändert, ich spiele so gut wie überhaupt nicht mehr, deshalb würde ein Office PC ausreichen.

Was sollte mein neuer PC können:
-Stromsparend
-leise
-flott für Office, Surfen, Musik wiedergabe, HD Videos, evtl. paar Minigames

Budget ~600€ !


Mein aktuelles System:
CPU: C2E QX9650
MB: MSI P45 Neo2
RAM: 4GB GSKILL
GPU: HD 6870
SSD: Crucial M4 64GB + 300GB VelociRaptor HDD
NT: Enermax Modu82+ 625W

Neuer PC Alternative 1:
CPU: http://geizhals.at/de/630449
CPU Kühler: http://geizhals.at/de/664436
RAM: http://geizhals.at/de/448854 2x (da Speicher atm so günstig)
MB: http://geizhals.at/de/624718
NT: http://geizhals.at/de/583804
SSD / HDD / Laufwerk / Gehäuse: wird vom alten PC übernommen

Alternative 2: (da es mir OS X Lion recht angetan hat)
http://www.cyberport.de/apple-und-zubehoer/apple-desktops/1005-17A/apple-mac-mini-2-3-ghz-intel-core-i5-mc815d-a-.html
-mit 4GB Upgrade

Was erhoffe ich mir von euch:
- Pro/Contra zu den oben genannten Vorschlägen
- Verbesserungsvorschläge?
- kann man die beiden Systeme überhaupt von der Leistung vergleichen?

Freue mich über eure Meinungen.
Gruß mardeh
 

Yamagatschi

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
1.989
Hiho,

naja, die 2te Variante ist halt um EINIGES teuerer. Office braucht eh kaum Aufwand, und System 1 wird locker reichen, vlt. noch eine kleine Grafikkarte je nach Anwendung. Wobei der Macho bissel oversized ist. Selbst der Boxed dürfte reichen, der bei solchen CPUs jetzt nicht sooooooooo laut ist, wobei dies auch subjektiv ist. Ansonsten ein Freezer 13 o.ä.

System 2 ist halt Apple ^^ Für den Namen zahlst du halt schon viel, wobei die Leistung von Variante 2 auch langen wird, RAM nunmal bissel lau ist,du aber einen kleinen "Kasten" neben dir stehen hast.

MFG

Yama
 

MichiSauer

Commander
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
2.506
wenn du das Geld für nen Mac-Mini ausgeben kannst, würd ich dir dazu raten nen kompletten Rechner neu zu bauen und den Gaming-Rechner zu belassen, wie er ist.
Vllt willst ja doch mal zocken ;)
 

spcqike

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
865
wenn du dein altes system nicht verkaufst, hat das ganze zum "sparen" keinen sinn. meiner meinung nach. das geld was du jetzt investierst hast du nach 3jahren laufzeit des neuen office PCs nicht gespart (also vergleich verbrauch/stromkosten beider systeme)

kauf dir ne low grafikkarte und hau die 6870 raus. wobei ich auch fast denke, dass der aktuelle PC mit stromsparoptimierung nicht viel mehr verbraucht als der neue bzw als der alte mit kleinerer graka.
 

LeahpaR

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
1.210

mardeh

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2010
Beiträge
90
Habe auch ein Lenovo S205 (E-350) mit 4GB + Crucial M4, für Unterwegs super, zuhause könnte es aber doch etwas flotter gehen.

Die Teile meines alten PC auszutauschen geht nicht, da die restlichen Komponenten an meine Freundin abgegeben werden d.h ist eine Neuanschaffung geplant.
 
K

Kinkaku-ji

Gast
wenn du dein altes system nicht verkaufst, hat das ganze zum "sparen" keinen sinn. meiner meinung nach. das geld was du jetzt investierst hast du nach 3jahren laufzeit des neuen office PCs nicht gespart (also vergleich verbrauch/stromkosten beider systeme)

kauf dir ne low grafikkarte und hau die 6870 raus. wobei ich auch fast denke, dass der aktuelle PC mit stromsparoptimierung nicht viel mehr verbraucht als der neue bzw als der alte mit kleinerer graka.
Ich muss meine Empfehlung revidieren und spcqike zustimmen. Das ganze rechnet sich nicht wirklich. Ich würde noch nichtmal die Grafikkarte verkaufen, da man eh nur Verlust einfährt. Im Idle verbraucht die HD 6870 so gut wie nichts und wenn dann doch mal gezockt werden soll, dann ist eine vernünftige Grafikkarte vorhanden.
 

the_nobs

Lt. Commander
Dabei seit
März 2009
Beiträge
2.033
Wie in einen andren thread bereits von mir erwähnt
einen fit-pc von compulab oder wenn verfügbar einen intensepc
weil völlig lüfterlos
 
K

Kinkaku-ji

Gast
Habe auch ein Lenovo S205 (E-350) mit 4GB + Crucial M4, für Unterwegs super, zuhause könnte es aber doch etwas flotter gehen.

Die Teile meines alten PC auszutauschen geht nicht, da die restlichen Komponenten an meine Freundin abgegeben werden d.h ist eine Neuanschaffung geplant.
Hm, also ich habe einen E-450 + SSD und finde die Leistung ausreichend.

Wie wäre es hiermit: ZOTAC ION ITX N-E (mit integrierter Intel Celeron 1.3Ghz CPU, WLAN)
Etwas flotter als Bobcat (E-350) und Stromsparend. Ähnlicher Test: Zotac IONITX-P-E Mini-ITX Mainboard
 

x-Timmey-x

Banned
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
2.732
Kannst auch mal bei Pokini schauen. Die Anschaffung dürfte sich ein wenig komplizierter darstellen. Ich benutze den kleinen selber auf der Arbeit und mussten das Teil extra bei einem neuen Distributor bestellen. Wenn du wirklich daran Interesse hast kannste mir eine PN schicken.

Das Teil ist klein und sparsam. Nachteil wird ziemlich warm und der Preis ist nicht gerade gering. Den genauen Preis weiß ich gerade leider nicht ...
 
Top