Kfa2 gtx 285

Netherlord

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
484
Hallo Leute,

ich hab vor etwa einem Monat meine defekte XFX 280 GTX aufgrund von VRAM Problemen eingeschickt. Ich erhielt dann eine Email wodrin steht, das sie mir eine 285 GTX von KFA2 anbieten würden, da die 280 gtx nicht mehr geliefert wird.

Im Shop wurde auf die Karte verlinkt. Naja dacht ich mir, ich hab ja noch meinen Arctic Cooling 280 GTX, den schnall ich dann halt da drauf und gut ist.

Heute kam die Karte an und Pustekuchen: http://58.251.132.177/product_285.html
Diese war es dann letzendlich, und der Lüfter sieht nicht nur laut aus, neeiinn.
Am Systemstart dreht der mit 4000 Umdrehungen pro Minute und weckt damit das ganze Haus ;D.
Im Windows dreht er dann runter auf 40%, was leider noch lauter ist als das Referenzdesign (vllt. nicht lauter, aber das Geräusch ist nicht so angenehm).
Auf 30% ist es dann nicht mehr so wahrnehmbar, aber das kanns dann doch auch nicht sein.

Nun wollt ich einfach mal Fragen, ob jemand die Karte mal auseinandergenommen gesehen hat? Ich google schon den ganzen Tag, finde aber nur Preisvergleiche oder nicht DIESE Karte.


Ich würde liebend gerne meinen Arctic Cooling 280 GTX wieder montieren, da der schön leise blieb und auch die Temps stimmten. Wenn man so an der Seite reinluschert, dann sind dort ja Kühler auf den SpaWas zumindest drauf. Vllt. muss ich ja garkeine kaufen und kann die einfach weiter nehmen.

Was meint ihr dazu?


Mfg NeThErLoRd
 

lionelhudz

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
731
Wenn die KFA Referenzdesign hat passt auch der AC GTX 280. Allerdings solltest Du nicht die mitgelieferten Kühler für den Ram benutzen da der Kleber nicht hält. Musst Dir was separat dazukaufen aber sollte kein Akt sein. Hatte selber 2 GTX 285 @ AC GTX 280 zu laufen.
 

Netherlord

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
484
Ja das Problem ist ja ob sie das Referenzdesign hat.

Wollte ja nur Fragen ob jemand die Karte schonmal ohne Kühler gesehen hat, sonst steh ich nachher ohne Garantie da und hab immernoch den scheiß lauten Kühler drauf.


mfg NeThEr
Ergänzung ()

Okay, ich habs nichtmehr ausgehalten und hab einfach mal die Karte auseinandergebaut.

Die Karte ist tatsächlich im Referenzdesign und Kühler für VRAM, SpaWas und NVIO sind vorhanden und die kann ich auch weiter verwenden.

Jetzt ist mir aber aufgefallen, dass das Lüfterkabel nicht wie üblich rechts auf dem PCB ist, sondern links bei den Ausgängen. Natürlich ist das Kabel vom Arctic Cooling zu kurz und jetzt wollt ich fragen was ich da für Verlängerungen nehmen kann. Oder gibts da von Grafikkarte zu Grafikkarte wieder Unterschiede?

Also ich suche so einen PWM 4 Pin Verlängerungsadapter oder so, ich kenn leider den Begriff für sowas nicht, und deshalb finde ich bei google.de auch nicht sehr viel brauchbares.

Danke im vorraus
 

mariozankl

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
1.070
Du kannst doch das Kabel einfach verlängern anstatt eine Verlängerung zu kaufen.
Einfach abschneiden, abisolieren, ein paar Drähte zur verlängerung reinlöten und anschließend wieder isolieren.
 

Netherlord

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
484
Ich hab leider weder Lötgerät, noch Kenntnisse damit, sonst wärs nicht das Ding ;D.

Kaufen wäre mir lieber ;>.
Ergänzung ()

Ob ich mit dem GraKa Kühler einfach zum PC-Fachhändler gehen kann?
Ich weiß ja sonst nich was ich sagen soll was ich brauch ;D.
 

verbali

Banned
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
2.354
Ähhmmm,.... wenn der Anschluss für den Lüfter an einer anderen Stelle ist, dann ist die Platine NICHT im Referenzdesign.

Referenzdesign = Platine bei allen gleich, nach Vorgabe Hersteller.
 

Netherlord

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
484
Ja nagut einige Sachen sind nicht im Referenzdesign, aber der Kühler passt ja trotzdem auf die GPU und die anderen Sachen sind von Haus aus nicht Referenzmäßig.

Einzig das Problem mit dem Kabel macht mir grade zu schaffen =/.
 

mariozankl

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
1.070
Hab jetzt eine weile gesucht aber leider keine verlängerung für das kabel gefunden.
Am einfachsten währe wenn du die das Kabel von jemandem verlängern lässt der einen Lötkolben zuhause hat.
 

verbali

Banned
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
2.354
jetzt ist es nicht nur der Lüfteranschluß, sondern schon "einige Sachen".


Zusammengefasst: Die Karte ist NICHT im referenzdesign!
 

Netherlord

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
484
Jop gut hab ich jetzt auch gemerkt ^^, aber alles was kühlung braucht, hat bereits Kühlung.
Ich musste jetzt letzendlich nur den GPU-Kühler ab- und den AC draufschrauben.

Musste für das Problem mit dem zu kurzen Kabel, die Lüfterreihe abschrauben und um 180° drehen.
Jetzt passt alles wie es soll^^.

Kann geschlossen werden.
 
Top