Komplett neue Lüfter

Sany

Lieutenant
Registriert
Juni 2009
Beiträge
704
Hallo leute,

ich besitze das Cooler Master Centurion Gehäuse:
http://www.caseking.de/shop/catalog...ter-Centurion-RC-534-KKNA-GP-black::5173.html

Einen Intel i5 2500, der bei Last auf 68°C hochgeht, kollege meinte bei 72°C ist wohl laut Intel erstma Ende bzw. Kritisch. Momemtan Boxed Kühler drauf.
Da hätte ich gerne einen bis ~30€

Und ich bräuchte 2x 120mm Lüfter, da hab ich an die gedacht:
http://geizhals.de/535732

Und einen 140mm, der hier vielleicht?
http://geizhals.de/535738

Macht es noch Sinn an der Seite einen 80er dran zu schrauben? Hab atm einen drauf gehabt, der machte aber zuviel lärm (Scythe Lüfter).
Ahja ich hab eine Sapphire 6870, stimmt das dass die GraKas am Lüfter Luft ansaugen? Wenn ja, dann macht der 80er an der Seite ja doch Sinn für Frischluft der GraKa.

Danke euch :)
 
der macho ist super ja, aber ich würde vorher mal nachmessen...16cm bei 20cm gehäusebreite sind schon recht knapp
wäre aber auch kein problem, du kannst den kühler ja testen (ohne paste) und wenns nicht passt einfach zurückschicken

an der seite würde ich, wenn überhaupt, einen sehr großen, sich langsam drehenden lüfter einbauen...so n kleines ding bringt nix und macht nur krach
 
sollte der große macho nicht passen, dann kannst auch die 120mm version nehmen, der wird sicherlich passen. bzw kann man großen macho mit einem 120mm lüfter betreiben, dann ist er nen cm kleiner.

viele gehäuselüfter brauchst du garicht, in der front und hinten einer reichen volkommen.
 
Aha ok. Dann würd ich halt den Macho in der 120er version nehmen. Und lüfter an der Seite würde ja nur ein 80er passen, aber wenn Ihr meint das dass eh nix bringt, las ich den weg.

GraKa Lüfter saugen nun, oder nicht? :D
 
Über dem DVD-Laufwerk, hinter der Abdeckung passt Optimal ein 140er hin, nur der jetzige ist mir zu schwach ;)

In welche Richtung sollte man der Macho drehen? Das der Lüfter nach hinten zeigt (Gehäuseende)?
Sollte ich noch andere Paste ala MX2 nehmen, oder reicht die von Thermaltake?
 
Zuletzt bearbeitet:
Jo kann man machen... oder du denkst darüber nach ein neues und besser belüftetes Gehäuse zu kaufen. Aber rumexperimentieren ist auch sehr schöööö:D

http://geizhals.de/535738 der hier dreht mit maximal 750rmp und bringt nicht wirklich sehr viel Luft ins Gehäuse aber ist besser als nix und schön leise. Du solltest aber Mesh Blenden in der Front einsetzen sonst saugt der Lüfter kaum Luft ins Gehäuse. Ich meine sowas http://pe4.hmcdn.de/media/2011/02/05/item/39/93/00/31/item_L_39930031_284788781.jpg oder das http://extreme.pcgameshardware.de/a...072366-lesertest-xigmatek-midgard-22thumb.png
 
der macho passt doch
Cooler Master Centurion RC-534 bis zu 180mm ohne Seitenlüfter

macho ist 162mm hoch
 
Alle bis jetzt empfohlenen Lüfter sind ganz gut, haben aber den Nachteil, daß sie alte 3-Pin sind.

Je nachdem wo die beiden 120mm hin sollen, könnte der Thermalright TY-141 140mm eine bessere Lösung sein. Er besitzt 120mm-Bohrungen (also vorher mal ausmessen ob er passt), kostet auch nicht mehr, hat einen guten Luftdurchsatz bei niedriger Umrehung, und 4-Pin-Technologie.

http://geizhals.de/737654

Ein guter 140mm fällt mir grad nicht ein, würde aber eher zu 4pin tendieren. Vlt den hier: be quiet! Shadow Wings SW1 PWM
http://geizhals.de/683911

Also wenn dir etwas an einem ausgeklügeltem Lüfterkonzept liegt, bieten 4pins mehr Möglichkeiten.
 
Danke nochmals an alle. Der Macho 02 120mm ist verbaut und liefert beindruckende ergebnisse unter volllast.
Hat alles länger gedauert, da noch ein neues Gehäuse dazu gekommen ist.

Naja Bilder sagen mehr als... ;)
Sharkoon Rex3
774458_574182169299693_628691602_o.jpg

Boxed VS Macho
1072118_574182195966357_850041580_o.jpg

Man beachte das die Jungs von Thermaltake selbst nen Schraubenziehen (den man für die letzte schraube braucht) mitliefern
1074361_570936839624226_853773893_o.jpg

Kabelmanagment ist gut
1074492_574182102633033_740548809_o.jpg

Prime95 vor/nachher vergleich unter volllast
GPU nicht beachten, da BF3 grad beendet wurde.
Unbenannt.PNG
 
Zuletzt bearbeitet:
Zurück
Oben