Kubuntu 10.04 probleme mit Gbit-lan und Wlan-N

Fireball89

Captain
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
3.498
Hallo, ich mal wieder :rolleyes:

Habe so eben ein Paket vom Postboten erhalten mit einem neuen Router. GBit-LAN und WLAN-N mit dabei! Am Desktop-Rechner funzt 1 GBit/s laut Windows-Info. Aber am Netbook zeigt mir mein Ubuntu nur 100 MBit/s bei Kabelverbindung an und nur g-Standard beim WLAN.

Chips sind beide Broadcom:

- BCM5764M für LAN
- BCM4322 für WLAN (mit STA-Treiber)

Habe ethtool installiert und das behauptet, dass das LAN nur mit 100 MBit/s läuft.

Habt ihr da n paar Tipps für mich?
 

enteon

Commander
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
2.092
bist du sicher dass das netbook auch gigabit kann?
wlan nach n musst du wohl erst im router aktivieren. eventuell kann er auch nicht gleichzeitig die alten und n funken. und dann gibt es da noch die sache mit 2,4ghz und 5ghz.
 

Fireball89

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
3.498
Router funkt in B,G und N auf Kanal 11 mit 2,462 GHz. Natürlich kann das Netbook GBit-LAN. Hat damals unter Windows noch gefunzt und ethtool zeigt die Möglichkeit für 1000er auch an.
wenn ich versuche per ethtool auf 1000er zu wechseln, gibts allerdings nur "invalid parameter". Ist aber definitiv kein Syntax-Fehler drin gewesen.
 

arterius

Commander
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
2.931
Mit ethtool liegst du schon nicht falsch. Schau was anzeigt wird, wenn die gewünschten Modi dabei sind, einfach wechseln.

Hardware vom Rouer zum netbook stimmt? (Cat5e Kabel und gigabit switch)

Erst wenn die gewünschten Modi nicht angezeigt werden, kommt ein anderer Treiber/Treiberversion in Frage.
 

Fireball89

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
3.498
also das GBit Problem war wirklich aufs Kabel zurückzuführen. Mit Cat6 gings!
Aber was ist mit dem WLAN?
 
Top