Kühlpaste auf Athlon C ?

Rattle

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
319
Frage: Kühlpaste auf Athlon C ???

Hallo @ all

Ich habe mir vor kurzem ein neues System zusammengestellt (momentan warte ich noch auf die Lieferung meines Kühlers) nun meine Frage: Wieviel Kühlpaste muss ich auf den Athlon streichen? Über die gesamte Fläche der CPU oder reicht es aus, wenn ich den Kern des Prozessors bestreiche?

Schon jetzt danke, für eure Hilfe...

Gruß
Rattle
 

Motorsense

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
509
BLOS NICHT DEN GANZEN PROZ MIT WÄRMELEITPASTE BESTREICHEN!!!!!!
Und ausserdem: Woher hast du so viel von dem Zeug???:D
 

Stan

Diskussions-Zerstörer
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
2.346
Ach ich habe eine spritze voll (5ml), ich glaube das reicht für mehr als 50 bestreichungen :D ..kostet mich nur 15 Märker :)

PS: Wenn du einen Kupferspacer hast dann ist es zu empfehlen die ganze platte einzustreichen :D ..

PSS: Wenn du keinen hast, dann kannst du dich mit der Methode auf eine weisse graka freuen :D
 
Zuletzt bearbeitet:

Mr. MoPPelGo

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
408
Ich wuerde denn Kuehler eher als die cpu "bestreichen"

und nur gaaaaaaaannnnnnnzzzzz wenig nKay !?!:D
 

Rattle

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
319
Jaja, ich hab's kapiert: NUR DEN KERN... ;)

Sorry, ich hab sowas halt noch nie gemacht und wollte mal nachfragen...

@Crazy_Bon

Ich verwende den "Taisol CGK742092" - falls dir das was sagt. Der müsste ganz OK sein, oder?

Gruß
Rattle
 

Crazy_Bon

Rear Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
5.691
Hmm.. der Taisol hat einen relativ schwachen Lüfter drauf.
Bei der gleichen Lautstärke (Taisol 35dBA, 36m³/h) wurde der Lüfter YS-Tech FD-1260257B-2A (36dBA, auch 60x60mm Lüfter) gute 7,6m³/h mehr bringen.
Mein Tipp, den 80x80mm Lüfter 8412NG von Papst verwenden, der hat nur 32dBA und braust mit 69m³/h, bloss ist ein Adapter von 60 auf 80mm notwendig.
Bloss hat man nacher ein Ungetüm im Rechner, schaut auch nicht gerade hübsch aus. :D
 

Rattle

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
319
Zu spät... ich hab die Sachen schon bestellt! Probleme krieg ich doch aber keine mit dem Lüfter auf einem Athlon C 1200 ???
 

Mikamata

Cadet 4th Year
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
70
Hi Crazy Bon!

was soll das heißen,was soll man von einem 60,-- DM kühler erwarten?

ich habe den GLOBAL WIN WBK 38 (59,90 DM bei K&M ) drauf und laufe unter vollast bei 40 grädchen. gut ein paar gehäuselüfter sind auch drin.



gruss M.
 

Crazy_Bon

Rear Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
5.691
Der hat auch einen Delta-Lüfter drauf und *kurz nachschau* der dreht mit flotten 7000u/min und erzeugt 46,5dBA, das spielt mit den beiden Werten in der ersten Liga. :D
Leider wird im Test nicht erwähnt, ob eine Kupferkern im Kühler eingelassen wurde. Auch das könnte ein paar °C weniger beim kühlen bringen aber auch die Kosten etwas höher.
Leistungsmäßig kühlt der gut, mit einem 7000u/min-Vorschlaghammer auch nicht anderst denkbar. :hammer_alt:
 
E

elmex

Gast
Moin
den Vulcano habe ich jetzt auch + AMD 1.333 + MSI Turbo Raid
Und das läuft alles seit 4 Stunden in meinem PC
Meine Temperatur im Gehäuse 29 Grad und der Prozzi 49 Grad
Die Temperatur steig auf 56 grad bei 3D-mark2001
Werde mir wohl einen Papst -lüfter mit mehr Umrehungen holen und den auf den Kühler setzen!
dann ist das MSI auch noch so groß das ich auch noch ein neues Gehäuse brauche

Gruß elmex
 

QLink

Lieutenant
Dabei seit
März 2001
Beiträge
659

Rattle

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
319
Original erstellt von Madjoe



Habe auch den Volcano II und habe nur 50 DM dafür bezahlt und mein 1,33Ghz TBird läuft auf ca. 40°-45° unter Volllast.
Ja, da der Taisol Kühler erst Mitte September wieder lieferbar gewesen wäre, habe ich jetzt umbestellt (K&M sei dank!) und habe mir jetzt auch den Volcano II bestellt! Wenn der deinen 1,33er gut kühlt, dürfte ich doch auch keine Probleme mit meinem 1200er kriegen, oder?
 
Top