kyro2 oder gf2pro

U

Unregistered

Gast
was würdet ihr empfehlen, eine kyro2 oder eine gf2pro (kosten beide um die 300DM)
ist die kyro2 langsamer als die gf2pro oder nicht?
 

BranVan

Ensign
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
141
Also ich kenne zwar nur die Geforce II Pro da ich selber welche habe und ich kann nur sagen daß ich sehr zufrieden bin mit dem Teil.
Außerdem gibt es für Nvidia Karten immer aktuelle Treiber (Detonator) aber daß soll kein Grund sein sich keine Kyro zu kaufen.
GFII Pro sind ja zur Zeit ziemlich "billig" und schnell genug allemal.

Fazit: Ich würde GFII Pro kaufen.

Aber vielleicht hat ja jemand besser Argumente für die Kyro!
 

SonicStorm

Ensign
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
173
HI,
die Kyro 2 ist nicht in allem langsamer als die Geforce2Pro !
In games mit viel Overdraw ist sie schneller !
Ich hab selber ne Kyro 2 und hatte bis jetzt bei keinem Game ein Prob. !
Und selbst wenn sie (etwas) langsamer seien sollte, so hat sie immer noch die bessere Darstellungsquallität !
Die ist bei Nvidia allgemein schlecht !
Ich kann die Kyro 2 nur Empehlen !!
 

BranVan

Ensign
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
141
Naja was die Qualität der Garfik auf einer Geforce betrifft glaub ich daß sie einfach ein schlechte Image von früher hat. Grafikprobleme waren bei der ersten Geforce mein ich. Mitllerweile hatt die Qualität aber beachtlich zugelegt und hinkt nicht mehr hinterher. Ich denke daß die GF2Pro schneller ist als Kyro.
PS: Bin kein Geforce anhänger! Hatte früher Voodoo3000.

Bin mal gespannt auf Kyro3 die wird dann sicher besser!
 

Mogadischu

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.783
ich bin mit der kyro sehr zufrieden, aber die entscheidung hängt auch davon ab, was für eine cpu du hast, alles über 1 GIG würde schon mal für eine kyro sprechen, da dann das fehlende T&L nicht mehr so auffällt. Weiterhin spielt auch die auflösung, die du fahren willst eine rolle. Bei allem was höher als 1024 ist (32bit natürlich, was sonst?) würde ich für ebenfallst für kyro plädieren.
Ausserdem schwankt die kyro nicht so in den bildraten, meiner erfahrung nach. Wenn die GF2 Pro halt 200 bilder bringt wenns nich viel zu sehen gibt, und bei vielen gegner teilweise unter 30 einbricht, schafft die kyro im "worst case" mehr, dafür hast du dann an der anderen stelle keine 200 bilder/s sondern halt "nur" 120 (das alles jetz auf quake engine bezogen)
 
U

Unregistered

Gast
zur Frage meines Systems:
ich habe vor, mir ein komplett neues System zusammenzustellen (CPU wahrscheinlich TB1400)
da keine der geplanten Komponenten über 300 Mark kostet, sehe ich nicht ein, warum dies eine Grafikkarte tun sollte (man kann das auch anders sehen)
 
Top