lan lässt sich nicht deaktivieren

tee

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
49
hab mir ein neues system zugelegt und seit kurzem die fehlermeldug

"Fehler beim Trennen der Verbindung (Titelleiste)
Die Verbindung konnte nicht getrennt werden. Möglicherweise werden von der Verbindung Protokolle verwendet, die
Plug & Play nicht unterstützen, oder die Verbindung wurde von einem anderen Benutzer oder Systemkonto
initialisiert."


zum pc
athlon64 3000
asus a8n-sli
1gb ram

kann mir irgendwer helfen

Danke
 

Smily

███▒▒▒▒▒▒▒
Moderator
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
26.750
- Willst du die LAN Verbindung denn deaktivieren oder brauchst du sie?
- Kommt der Fehler direkt nach dem Booten oder erst wenn du das Deaktivieren versuchst?
- Sind noch andere Benutzer an dem PC mit einem eigenen Benutzernamen die eventuell die Verbindung erstellt haben könnten?
- Hast du Administratorrechte oder nur Benutzerrechte?
- Mal als Admin anmelden und dann das Deaktivieren versuchen.
 

tee

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
49
Zitat von Smily:
- Willst du die LAN Verbindung denn deaktivieren oder brauchst du sie?
- Kommt der Fehler direkt nach dem Booten oder erst wenn du das Deaktivieren versuchst?
- Sind noch andere Benutzer an dem PC mit einem eigenen Benutzernamen die eventuell die Verbindung erstellt haben könnten?
- Hast du Administratorrechte oder nur Benutzerrechte?
- Mal als Admin anmelden und dann das Deaktivieren versuchen.


1. ich brauche sie schon fürs dsl aber interressiert mich schon warum ich sie nicht deaktivieren kann
2. erst wenn ich versuche sie zu deaktivieren
3.nein niemand
4. Administrator hoffe ich jedenfalls wie kann ich das rausfinden?
 

Smily

███▒▒▒▒▒▒▒
Moderator
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
26.750
Also wenn du aleine am PC bist, hast du wohl Adminrechte, sonst dürftest du auch keine Hardware hinzufügen/entfernen.

Als Administrator anmelden unter XP:
Bei der bunten Anmeldemaske zweimal ALT+STRG+ENTF drücken. Dann als Benutzernamen Administrator eingeben, eventuell auch noch das Passwort. Wenn die Maske beim Starten automatisch übersprungen wird einfach den aktuellen Benutzer z.B. über den Taskmanager ablemden, dann kommt auch der Anmeldescreen.


Unter 2000 ist es noch einfacher, da kommt ja die Anmeldemaske immer.
 

tee

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
49
bin administrator geht aber leider noch nicht zu deaktivieren

noch tipps?
 
Top