Leiser Kühler für HTPC gesucht

oli1a

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
367
Ich suche einen CPU Kühler für meinen HTPC. Dementsprechend sollte er recht leise sein. Bis ca. 50/60 €.

Mein Gehäuse ist der A+ Blockbuster

http://www.caseking.de/shop/catalog/Media-PC/HTPC-Cases/HTPC-Aplus/Aplus-CS-Blockbuster-BAW-black::4932.html


Mainboard: ASRock K8NF4G-Sata2, 754 Socket

http://www.asrock.com/mb/overview.asp?Model=K8NF4G-SATA2&s=AMD

CPU: AMD Sempron


Jetzt ist die Frage, welcher Kühler leise ist und in das Gehäuse passen tut. Hat jemand mit den beiden Komponenten bereits Erfahrungen gemacht?

Habe hier bereits gelesen, dass die Noctua Kühler sehr gut sind, ich glaube aber nicht, dass sie von der Höhe in mein Gehäuse passen.
 

Müslimann

Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
2.376
Hi,
wie wärs mit dem Scythe Ninja Mini?
Der is recht klein und sollte genügend Leistung haben. Ich weiß allerdings nicht wie laut der beiliegende Lüfter ist, aber den kann man ja zur Not runterregeln.


mfg
 

supaman

Lt. Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
1.105
scythe shuriken geht auf jeden fall, viel flacher gehts nicht mehr.

mal eine frage zu den scheiben: sind die vernietet oder geschraubt?
würde gerne wissen, ob man die problemlos gegen mesh gitter auswechseln kann, dann könnte man da auch passive NTs verbauen..

gruß,

supa
 

Müslimann

Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
2.376
@ Supaman: Bei den meisten Cases mit Fenster sind die mit so kleinen Plastikstöpseln festgeklipst.
Zumindest bei denen die ich bisher gesehn hab. Beim A+ weiß ichs jetzt aber nicht.
Es sieht auf den Bildern aber auch so aus.


mfg
 

oli1a

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
367
Welche Scheiben denn? Die Fenster an der Seite? Hab da nur ein Modell welches nur ein Fenster oben hat, und nicht an den Seiten.

Trotz allem denke ich, dass ich mit dem Shuriken nichts falsch machen kann? Hab mir ausgiebig die Tests hier im Forum durchgelesen - Montage etwas schwer aber kaum hörbar das Teil. Und für 20 Euro kann man da nichts falsch machen denke ich. Und falls ich doch irgendwann den HTPC mit nem Dual Core versorgen sollte, würde er auch das durchstehen, das ist doch auch positiv.

Danke dann schonmal für die Tipps, ich denke ich werd mir das Teil nachher bestellen. Ich denke nicht, dass noch Einwände kommen? :)
 

Matthias206

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
885
Test flache CPU Kühler c't Magazin 15


Die leisesten waren:

Scythe Shuriken
Zalman CNPS8700NT

und diese passen auf Sockel 754

getestet wurde mit Intel E6750 und Q9300
 

oli1a

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
367
Genau die C't hab ich auch nochmal ausgekramt. Das hat dazu geführt, dass ich mir jetzt den Shuriken Kühler bestellt habe. Bin mal gespannt ...
 
Top