Limitiert meine CPU?

Mensur

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Jan. 2017
Beiträge
30
Hallo,

ich frage mich, ob meine CPU meine GraKa bremst.

CPU: AMD FX 8350
GPU: Sapphire Radeon R9 290
MB: Gigabyte
RAM: 16 GB

Ich spiele hauptsächlich GTAV mit sehr vielen Mods und einem ENB.
Teilweise fallen die FPS unter 30, was zu Rucklern führt.
Ich bin eigentlich davon ausgegangen, dass meine GraKa dass locker packen sollte.

Hier mal ein Screenshot vom MSI Afterburner:
https://www.computerbase.de/forum/attachments/2017-01-08-01_32_09-grand-theft-auto-v-png.600644/


Kann ich davon susgehen, dass die CPU limitiertr, weil die GRaKa immer wieder abfällt und dann hochgeht?

Danke im Vorraus!
 

Anhänge

  • 2017-01-08 01_32_09-Grand Theft Auto V.png
    2017-01-08 01_32_09-Grand Theft Auto V.png
    218,9 KB · Aufrufe: 541

Flare

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
1.583
immer wenn deine GPU mit unter 97-100% läuft bremst deine CPU

vorrausgesetzt die GPU ist nicht am Stromsparen oder zu heiß
 

Mensur

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2017
Beiträge
30
Das heißt, mit einer besseren CPU könnte ich mehr aus der GraKa rausholen?
 

kiffmet

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
841
Ja, hab auch eine R9 290 und die ist bei mir im Schnitt immer über 95% ausgelastet mit meiner CPU.
 

Zaptek

Commander
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
2.231
Das heißt, mit einer besseren CPU könnte ich mehr aus der GraKa rausholen?

Interresant, wie kommt ihr zu dieser Schlussfogerung?
Auf dem Bild kann man doch deutlich sehen, dass die CPU gerade mal bei 30 % rumgurken tut.

Die Grafikkarte ist einfach am manchen Stellen im Spiel überfordert.

Pass einfach mal deine Einstellungen an , dann kannst du auch höhere FPS erwarten
Die 290 ist ja heute auch nicht mehr unbedingt eine Rakete.
 

Mensur

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2017
Beiträge
30
Ich frage nur, ob ich mir ne neue GraKa kaufen sollte, oder ne neue CPU.
Aber was du sagst, macht Sinn.
Wahrscheinlich neue GraKa.
 

mRcL

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
741
Hast du schonmal andere Spiele getestet, die evtl. andere Verhaltensmuster zeigen?

GTA V ist durch den Verkehr eig. recht CPU intensiv und je nach Grafikeinstellungen natürlich auch Grafikhungrig. Manchmal hilft es die Verkehrsdichte zu reduzieren, um eine bessere Performance zu erzielen.
 

yaegi

Commodore
Dabei seit
März 2005
Beiträge
4.117
hier stand mist
 
Zuletzt bearbeitet:
D

DunklerRabe

Gast
Irgendwas limitiert immer, sonst hättest du ja nicht so gerade eben 30 fps, sondern unendlich viele. In dem Fall ist es offenbar die Grafikkarte, denn die ist am Anschlag während die CPU noch relativ entspannt ist. Gerade GTA V braucht tendenziell mehr Grafikleistung als reine Rechenleistung, insbesondere da du ja mit Grafikmods unterwegs bist.
Wenn du jetzt eine stärkere Grafikkarte hättest (oder mit der aktuellen die Auflösung mal senkst), dann kriegst du mehr FPS und die CPU Last geht womöglich rauf. Ich weiß nicht wie viele Threads GTA V nutzt oder wie der MSI Afterburner das berechnet, aber bei ~50% bist du dann evtl. am CPU Limit. Vielleicht aber auch erst bei 100%, das kommt ganz drauf an.
 
Zuletzt bearbeitet:

Mensur

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2017
Beiträge
30
Was wäre denn eurer Meinung nach für die Zukunft sinnvoll?
Zu Intel wechseln.
Oder beim FX bleiben und bessere Grafik?
 
D

DunklerRabe

Gast
Hm tja, auf lange Sicht brauchst du beides. Neue CPU und neue GPU. Da man die GPU leicht mitnehmen kann würde ich damit mal anfangen. Und ob es dann ein Wechsel zu Intel wird oder nicht muss man sehen, vielleicht wechselst du ja auch einfach auf AMDs neue AM4 Plattform und eine Zen CPU.
 

Zaptek

Commander
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
2.231
Nur CPU Tauschen ist unsinnig.
Wenn dann beides, oder erstmal nur die Grafikkarte.
 

HasleRuegsau

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
744
GTA5 profitiert von schnellen CPUs und gutem RAM mehr als alle anderen Spiele. Ne flotte CPU hilft mit minimum FPS und tiefen Frametimes. Die GPU Auslastung erzählt nur die halbe Warheit, leider... oftmals profitieren neue Spiele von einer neuen Architektur und dem Gesamtpacket (d.h. schnelles Ram, gutes Mobo und schnelle CPU) mehr als von der reinen Taktrate.

Du wirst wohl wirklich beides benötigen.
 

Baal Netbeck

Admiral
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
8.387
Ich hab selbst kein GTA V aber wenn ich mir deinen Verlauf von CPU und GPU Auslastung angucke, dann verwirrt mich das ganz schön^^.
Was man da sieht sieht eher nach einem CPU Limit bei einer Anwendung aus, die nur auf 4 Threads läuft und daher bildet deine CPU bei knapp unter 50% Auslastung schon ein Limit.
GPU Auslastung passt dazu...... ab und zu mal gut Ausgelastet, aber die meiste Zeit weniger und teils massive Einbrüche weil sie lange auf die CPU warten muss.

Was mich verwirrt, ist das GTA V doch von der Konsole kommt und eigentlich mehr Threads auslasten sollte.

Und der Punkt Auslagerungsdatei zeigt eine volle Auslastung? von 10 gb? Welche Auslagerungsdatei ist gemeint? Die des Systemrams? Dann wären dein 16 gb RAM von irgendwas belegt...ob deine Mods zu GTA V eventuell den RAM voll laufen lassen und du dann solche fps Einbrüche bekommst, weil sowohl GPU als auch CPU immer wieder auf Daten von der Auslagerungsdatei warten müssen?

Das würde die extremen GPU Schwankungen erklären und warum es wie ein CPU Limit aussieht, obwohl die CPU nicht gut ausgelastet ist.
Wobei die CPU Auslastung wenig darüber aussagt ob die CPU Limitiert. Denn wenn du ein Spiel spielst, dass nur einen Kern auslastet, könntest du maximal im CPU Limit hängen und die Auslastung würde trotzdem nur 12,5% anzeigen. Und selbst wenn das Spiel viele Kerne unterstützt, kann es diese nicht unbedingt alle zu 100% auslasten(eigentlich nie). Teils kommt ein CPU Limit schon bei 70% vor.
 

PsychoPC

Banned
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
6.719

mykoma

Hallo, ich verkaufe diese tollen Lederjacken!
Moderator
Dabei seit
Sep. 2015
Beiträge
10.906
Klar sind CPU und GPU nicht mehr aktuelle high end Hardware, aber durchaus ausreichend.
Ich würde auch eher die Einstellungen und Mods optimieren.

Wenn du aber du großen Wert auf hohe/höchste Einstellungen und viele FPS legst, kommst du um ein neues System nicht herum.
Die Entscheidung musst du aber selbst treffen.
 

SKu

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
10.099
Interresant, wie kommt ihr zu dieser Schlussfogerung?
Auf dem Bild kann man doch deutlich sehen, dass die CPU gerade mal bei 30 % rumgurken tut.

Die Grafikkarte ist einfach am manchen Stellen im Spiel überfordert.

Pass einfach mal deine Einstellungen an , dann kannst du auch höhere FPS erwarten
Die 290 ist ja heute auch nicht mehr unbedingt eine Rakete.

Die Auslastung der CPU spielt keine Rolle. Zumal das ein Mittelwert ist. Wenn die GPU am Ende ist, läuft sie konstant mit 99% Auslastung. Das ist hier aber nicht der Fall. Der Verlauf des Graphen spricht definitiv für ein CPU-Limit. Bei einem GPU-Limit wäre das nahezu eine Gerade auf der Horizontalen.

Die Spikes sind allerdings teils ziemlich extrem. Deaktiviere einmal bitte PowerEfficiency im Treiber bei AMD.
 
Zuletzt bearbeitet:

derfledderer

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
1.314
Herrje lasst ihn doch erst mal schauen, WAS limitiert, bevor ihr ihm hier Kaufempfehlungen gebt.

MSI Afterburner installieren und schauen ob die gpu nicht voll ausgelastet ist, wenn du wenig FPS hast. Wenn nicht ausgelastet, CPU Limit, wenn ausgelastet, dann GPU Limit.

Bei GTA 5 kann es halt beides sein, je nach Einstellungen und aktiven mods. Generell aber eher CPU Limit, das habe ich selber mit meinem FX auch schon bemerkt.
 
Top