Logitech z5500 mit Pc verbinden

makke306

Ensign
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
214
Hallo! Ich habe meine Logitech z5500 mit meinem Pc mit einem digitalem Kabel verbunden. Nun meine Frage: Kann ich bei DVD´s richtigen Dolby Surroundsound nur mit mit einem Digitalem Kabel bekommen oder? Und da muss ich bei der Soundkarte dolby Digital live aktivieren, und in Windvd den SPDI/out aktivieren... Denn wenn man es mit analogen Kabeln verbindet bekommt man kein Dolby Digital... Oder? Und wenn ich musik höre dann steht bei mir immer Dolby Digital, ich kann also keine anderen Effekte auswählen.... Hört ihr Musik immer mit DD oder nehmt ihr da den Effekt Stereo?
 

MasterMost

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
1.356
Nein, normalerweise wird automatisch das DD signal in DVD's erkannt (nicht mit allen Playern, PowerDVD ist am besten).

DD Live ist nur um das Normale signal in DD umzuwandeln. bracuht man nicht.

Und ja, es geht nur mit nem "Digtialem Kabel"
 
S

Scrush

Gast
mal ne frage. ich hab mein z-5500 über die analogen? kabel angeschlossen an meine xfi-titanium.

als effekt dens standart ausgewählt.

wirklichen dolby sorround hab ich also nicht?

das geht nur digital oder wie oder watt?

zum musikhören hab ich das stereo auf alle 5 boxen vertreilt über die soundkarte
 

audioph1le

Commodore
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
4.271
Über die 3 Analogkabel hast du kein DD oder DTS. Nur eben mit digitalem Anschluss.
 

Sturm81

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
89
@Mariox16 = falsch! ^^

@scrush

Dolby surround, Dolby Digital oder DTS sind doch 3 ganz verschiedene Paar schuhe ...

Was meinst du denn jetzt genau?

Es kommt drauf an was deine xfi ausgibt bzw. ob diese decodiert und dann den Ton über die direkten Anschlüsse (3,5 klinkenstecker) zum Z5500 ausgibt.

Wenn du dein Z5500 über digitales kabel anschliesst (opt./coax) übernimmt dieses die decodierung ... was am Ende rauskommt sollte aber (im besten Fall) ziemlich gleich sein...
 

audioph1le

Commodore
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
4.271
@Mariox16 = falsch! ^^

@scrush

Dolby surround, Dolby Digital oder DTS sind doch 3 ganz verschiedene Paar schuhe ...

Was meinst du denn jetzt genau?

Es kommt drauf an was deine xfi ausgibt bzw. ob diese decodiert und dann den Ton über die direkten Anschlüsse (3,5 klinkenstecker) zum Z5500 ausgibt.

Wenn du dein Z5500 über digitales kabel anschliesst (opt./coax) übernimmt dieses die decodierung ... was am Ende rauskommt sollte aber (im besten Fall) ziemlich gleich sein...
Was laberst du, meine Aussage stimmt... Egal was die X-Fi dekodiert, über analog gibts nix digitales xD
Dolby Surround ist nicht gleich Dolby Digital. Dolby Surround gibts über Analog wenn man es wählen kann, wie es genau funktioniert steht bei Wikipedia xD
 
Zuletzt bearbeitet:

florian.

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
20.358
Spielt doch keine Rolle.

Fakt ist, das es sich über die X-FI Analog besser anhört.
denn die D/A Wandler der X-FI sind sicher besser als die D/A des Logitech!
 

makke306

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
214
Also dann ist Dolby Digital, das wenn man DVD's guckt, den Ton ausgibt wie im Kino... Und Dolby Surround ist so was änliches... Ich habe festgestellt dass man eine Dolby Digital live Karte braucht, damit man den Pc mit dem Logitech z5500 verbinden kann, damit man dann auch das System den Audiostrem in Dolby Digital decodiert... Ich habe dies auch mit der XI-fi xtreme Musik probiert, aber die hat kein DDL, und da erkennt das Logitech z5500 kein DD Signal...
 

audioph1le

Commodore
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
4.271
DD Live konvertiert alle Analog-Signale zu DD, braucht man nicht... Musik hört sich in Stereo eh viel besser an, eine ordentliche Anlage vorausgesetzt...
Im Kino, auf Blurays und HD-DVDs gibts DD True HD und DTS-HD, das kann deine Soundkarte und dein Z-5500 nicht.
 
S

Scrush

Gast
hab dazu halt noch cms3d bissel nach hinten verlagert wegen dem abstand. und im z5500 teil dieses stereo ausgewählt und musik is mega.
 

makke306

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
214
Musik hört sich bei mir aber in DD vieeeel besser an als in Stereo oder sonst was... Und doch DDL braucht man für das Logitech z5500, wenn man eben DD bei Filmen angucken will... Denn sonst kann man den Effect DD nicht auswählen... Oder? So ist es halt bei mir... sonst kann man kein DD auswählen
 
G

Gelbsucht

Gast
X-Fi -> Z5500 analog= X-Fi dekodiert alle Audiostreams, das Logitech gibt sie unbehandelt an die LS weiter und verstärkt nur.

X-Fi -> Z5500 digital= Audiodaten gehen unbehandelt digital ans Logitech, entweder als StereoPCM oder bis zu 5.1 DD bzw DTS. Das Logitech dekodiert dann alles und läßt jeden Kanal an den richtigen LS durch. Außer beim Upmix, da wird aus einem Stereosignal dann Surround.

Wenn der D/A-Wandler der X-Fi besser ist, dann nimm die analoge Verbindung. Dann kommt der Spieleton auch richtig an.
 

makke306

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
214
Dann wähle ich im Menü der Soundkarte einfach beim Punk Optischer Ausgang: Dolby Digital 5.1 aus, und dann gibt die Soundkarte 5.1 Signal aus, das Logitech z5500 decodiert das dann nochmal und dann habe ich Dolby Digital Sound , wenn ich z.b einen Film anschaue...Oder? Und ich kann noch bei de digitalen Ausgabe zwischen 44,1 kHZ, 48.0kHZ und 91,0kHZ auswählen... Was ist das dann? Umso höer um so besser?
 

eikira

Banned
Dabei seit
März 2007
Beiträge
1.070
geb ich auch noch bissel mein senf dazu.
grundlegend wenn du es mit einem optischen kabel sei es coaxial oder digital sollte der digitalfluss 1:1 übernommen werden mit DD und DTS, beherrscht z5500 beides einwandfrei.

es gibt allerdings bei playern (softwareseitig) etwas zu beachten. dass die einstellung auch passthrough angewählt ist, somit leitet deine soundkarte den ton direkt einfach von der dvd zu deinem z5500.
einfach darauf achten dass dies aktiviert ist.
aber du kannst es problemlos auch mit 3x 3.5cm klinge (jack) stecker, sprich analog verbinden, die kanäle werden genau so gut geteilt bzw sind genau so gut geteilt da brauchste dir keine sorgen machen dass diese sich wirklich vermischen oder dergleichen.
von der tonqualität sollte es eigentlich keine rolle spielen bzw mit so einem günstigen equip wirste nichts hörbares merken dass anders klingt.

theoretisch ist natürlich je höher die abtastrate desto klarer der klang.
bringt aber bei dvds herzlich wenig.
da hast du in dd eh nur bis maximal 48khz. vereinzelt findest du dvds mit dts 96khz/24bit.

deshalb sollte logitech sich endlich mal bemühen DD+ DTS-HD und TrueHD zu unterstützen.
da haste gleich ein vielfaches so hohe abtastraten wie bei normalem dolby digital.

wichtig is nur das du passthrough bei deinem software player aktivierst und wenn möglich bei der soundkarte.
 
Zuletzt bearbeitet:

eikira

Banned
Dabei seit
März 2007
Beiträge
1.070
nein theoretisch geht das nicht.
hörbar ists für dich eh nicht.
ich hab mein z5500 auch analog verbunden. hast in der regel nie probleme und der datenstrom kann nicht unterbrochen werden und trotzdem höre ich jeden kanal seperat perfekt.
es spielt also mit den heuten onboard soundkarten (die mitlerweile wirklich gut sind) keine rolle.
 

audioph1le

Commodore
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
4.271
Hörbar ist es schon, ich weiß nicht wie gut deine Ohren sind @ eikira...
Und DDL brauchst du nicht um Filme mit DD zu sehn...
 

makke306

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
214
Achja und wenn ich die Logitech Z5500 Anlage mit 3,5 Klinken verbinde, und im DVD Menü 6 Lautsprecher auswähle, was habe ich dann für einen Sound? 5.1? Und was wäre da der Unterschied zu Dolby Digital
Ergänzung ()

Bei meiner creative xi-fi Karte empfange ich bei meiner Anlage kein DD... Wenn ich die Terratec Aureno 5.1 PCI benutze was DDL unterstützt, dann empfange ich DD... Wieso dass?
 

audioph1le

Commodore
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
4.271
Hast du ein Codecpack oder sowas? Kann man oft einstellen, SPDIF Passtrough oder sowas, dann gehts auch ohne DDL. Wie das mit 5.1 Sound per Analog ist weiß ich nicht mehr, ist schon länger her wo ich mein Z5500 hatte...
 

eikira

Banned
Dabei seit
März 2007
Beiträge
1.070
Hörbar ist es schon, ich weiß nicht wie gut deine Ohren sind @ eikira...
Und DDL brauchst du nicht um Filme mit DD zu sehn...
laber doch keinen.
wo bitte hörst du nen unterschied bei einem z5500 mit den heute gängigen hd soundchips onboard ob du nun dd direkt digital oder per analogkabel verbunden hast..........
z5500 ist preis leistungstechnisch eine super 5.1 anlage.
ändert aber nix daran das sehr billige miese kabel mitgegeben werden.
und genau die machen den sound soweit kaputt das du keinen unterschied hörst ob nun das signal digital zum decoder ankommt oder analog.
meine ohren sind sehr wohl in ordnung.
du solltest eher an deinem verstand zweifeln der dir was vorgaukelt du würdest wirklich was besseres hören.

ausserdem hab ich ihm die sache mit passthrough erklärt.
 
Top