Lohnt noch ein kauf einer 4870 1GB oder auf DX11 warten?

TI.

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
468
Hi, mittlerweile wird mir meine 8600GT mit "ultraviel" :evillol: 256MB zu langsam. Ist es besser sich eine 4870 1GB zu kaufen, oder auf die 5xxx von ATI zu warten.
Mir ist klar das es jetzt noch sehr wenige DX10 Spiele gibt, warum dann schon DX11 Karten kaufen? Aber vielleicht ist es ja so wie mit Vista, das sich nicht so gut verkauft hat, aber Windows 7 bei dem alle berichten das es schnell sein wird, und viel besser als Vist.

Was meint ihr?
 

Stunrise

Captain
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
3.206
Die Mehrleistung dürfte den Faktor 4 betragen, also lohnt es sich definitiv. Die DX11-Karten werden zusätzlich um einiges teurer. Ich bin der Meinung damit machst du keinen Fehlkauf
 

René81

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
1.489
An deiner Stelle würde ich mir jetzt eine Karte kaufen, weil du sie brauchst.
Wenn später die ersten DX11 Karten auf dem Markt kommen, gibts wieder etwas, worauf man warten kann, also macht es kein Sinn zu warten.
Vergiss auch bitte nicht, es müssen erstmal Spiele mit DX11 auf den Markt kommen, was auch nochmal dauern dürfte.

Ich stehe vor der gleichen Entscheidung, wollte immer warten, bis der Preis der 4870 fällt. Nun ist es passiert und auf einmal, bekommt man fürs gleiche Geld, was vorher die 4870 kostete, eine 4890.
Du siehst also, warten bringt nichts. ;)

mfg
 

DAU II

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
857
Ich werde mir auch bald noch eine HD4850 holen, die sind sehr günstig und haben ja DX 10.1, damit werden selbst die ersten DX11 Titel noch einigermaßen laufen.
 

florian.

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
20.308
wenn es die ersten DX11 Spiele gibt, dann kann man diese auch mit einer DX10 Grafikkarte Spielen.
es kostet höchstens ein bisschen Grafikpracht.
also lohnt sich das warten nicht wirklich.

(ich tus trotzdem, meine alt gediegene reicht noch ne weile :D)
 

René81

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
1.489
Ich spiele hauptsächlich C0D4 und momentan wieder BF2142, da reicht meine X1900XTX um alles auf max zu spielen auch noch locker!

WOllte zwar immer ne 4870 haben, aber die Preis fallen so schnell, dass ich jetzt als minimum eine 4890 im Auge habe.
Mal sehen, welche Grakas sich zw. 150-200€ bewegen, wenn MW2 raus kommt.

mfg
 

Sturmgewalt

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
802
Wenn du sie jetzt brauchst kaufen.
Wenn du noch ein paar Monate warten kannst solltest du warten, die DX11 Karten werden um einiges schneller sein als alles was z.Z. an DX10 Karten auf dem Markt ist.
Das die Preise der aktuellen Karten grad im Sinkflug sind liegt daran das keiner mehr die Karten kaufen wird wenn DX11 Karten verfügbar sind. :)
 

René81

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
1.489
Mir kann es nur Recht sein, denn nach wie vor nutze ich XP und bin vollsten zufrieden damit ;) - denn, für mein GamingPC noch völlig ausreichend!
Also lohnt bei mir auch keine DX11 Karte, aber man kann auf niedrige Preise der aktuellen Karten hoffen bzw. warten.

mfg
 
Zuletzt bearbeitet:

DarthFilewalker

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
958
@ PCChecker

Ich würde mit dem Kauf einer Radeon HD4850 noch bis Juli warten, weil dann die Listenpreise für die HD4850 / HD4870 / HD4890 nochmals um ca. 50 Euro gesenkt werden sollen.

http://www.3dcenter.org/

Durch das gesparte Geld kannst du dir dann vielleicht sogar ne schnellere Radeon HD4870 holen. Aber tu dir dann den Gefallen und hol dir keine mit Referenzlüfter, weil diese unter Last schon ziemlich laut wird.

Ich würde dir spontan zu folgenden Grafikkarten raten:

Sapphire HD4850 Vapor-X
Sapphire HD4870 Vapor-X
 

GodCast

Banned
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
1.540
warten kann man immer :evillol: aber bis großflächig DX11 Spiele kommen vergeht bestimmt noch ein Jahr. Die Frage ist aber, ob Du mit ATI glücklich wirst allein der hohe IDLE Stromverbrauch und das PCB Design der 4870 verbietet den Kauf.
 
Top