Lohnt sich ne 5770

Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
182
Hi@all

Ich werde nun auf Win7 x64 umsteigen, da mein Pc immo lediglich ne GT8600 verbaut hat möchte ich was aktuelles rein stecken, im Auge hab ich die ATI 5770.
Was mich Interessiert und nirgends ne wirkliche Antwort dazu finde:-bringt solch eine schon etwas bessere Graka auch etwas wenn man keine Spiele laufen läßt? Ich hab einige tausend Pics auf meinen Platten liegen, ich denke mal das sich mit einer schnelleren Graka am öfffnen der Dateien nix ändert oder werden diese zb. beim durchblättern schneller geöffnet? Gibts bei irgendeiner Anwendung Vorteile ausser bei Spielen?
Pc Ausstattung immo

Qc 6600
4Gb Ram<-werden jedoch 8 draus
Samsung F3 1Tb Fp+diverse weitere
Win7 x64 wird installiert.
P5KR Mb

thx für eure Infos!

fg elfmarckfuchzich:D
 

Schaffe89

Banned
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
7.933
Nicht wirklich.
Wenn sich deine Fenster schneller öffnen sollen, dann könntest du dir ne SSD zulegen.
b.t.w. Von 4GB Ram auf 8GB Ram zu updaten ist sinnlos.
Spielst du denn? Wenn ja dann lass mal deine angestrebten Settings/Auflösung hören.
 

xuardas

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
1.276
Hi ho, da die Hersteller sich immer neue Dinge einfallen lassen um den Absatz zu steigern, wollen diese nun auch an user wie Dich herantreten und versuchen, Dir öfter mal ne neue Karte verkaufen zu können. Ein Schritt hierfür z. B. https://www.computerbase.de/2009-11/flash-player-mit-gpu-beschleunigung-ist-da/ ... :D

Wie dem auch sei, ich finde die 5770 lohnt sich auf jeden Fall - man beachte den Verbrauch: 108W (Load), 18W (Idle) was ganz gut finde, da die Karte ja fast auf GTX 260 Niveu liegen soll. Mein Rat, kauf das Ding aber nur, wenn Verfügbarkeit besser und Preise auf unter € 120,- fallen werden. Aktuell mit fast € 150,- finde ich das völlig überzogen!!

Grüsse Xuardas
 

elfmarkfuchzich

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
182
Hi

SSD stecken ja noch in den Kinderschuhen hab ich den eindruck, man liest das sie mit der Zeit auch deutlich langsamer werden, zudem ist der Preis immo noch arg überzogen, bei dem anzunehmendem Preisfall und Verbesserung der Technik kann ich da noch ein-zwei Jahre warten, wenn die Dinger dann wirklich so gut sind wie die aktuellen HDD und auch Preislich keine großen Unterschiede bestehen steck ich mir auch welche rein, vorher nicht;)

Spielen werd ich nicht.

Naja, der Preis ist immer heiß. Immo sind ja noch keine Karten lieferbar, mein Gedanke für die 5770 ist eben das diese schon Stromsparender sind und auch DierectX11 können, ich wär sozusagen mit der Graka uptodate...Ob die Preise nun allerdings innerhalb der nächsten Wochen von ca 150 auf 120€ fallen?-Keine Ahnung, ich werd mir dann eine holen wenn ich das Betriebssystem tausche, wird am Sinnvollsten sein denk ich.

@Schaffe

8 GB Ram auch sinnlos bei 64Bit? Wohl je nach Programm denk ich oder?

fg 11,5
 
Zuletzt bearbeitet:

Low

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
1.089
Eine aktuelle SSD macht in einem PC derzeit das größte Update aus. Seit diesem Jahr merkt man den Unterschied nur noch im positiven Sinne. Langsamer werden die Dinger auch nicht. Sie schwanken recht stark im maximalen Transfer. Mal sind es 250 Mbyte/sek mal "nur" 200 Mbyte/sek. Davon merkt man nichts. Mit Windows 7 wird TRIM unterstützt. Mittlerweile sind hier alle meine Bekannten auf SSD umgestiegen. Denn 60 Gbyte reichen für W7, Programme und 1-2 Spiele aus. Für den Rest gibt es ja noch die günstigen Festplatten.
 

slow1

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
1.518
also ich habe die karte und da zu noch 2gb ram geholt.

ich kann damit auf 1680er auflösung alles auf ultra details spielen.

selbst bei crysis auf very high=läuft tadellos.

und verbraucht wenig strom, du hörst nichts

also ganz klarer kauftipp habe über 180 euro bezahlt für die karte für ram dann nochmal extra, aber billiger als alles neu:D
 

xuardas

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
1.276
@ slow1, boah und das gibt keine Verwarnung wegen Deiner Sig???
 

Lübke

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
21.131
für deine bedürfnisse wäre sogar ne 7200gs ideal. mit 7watt verbrauch und leistung zum fotos gucken im überfluss ;)
für was willst du denn ne neue karte? nur so aus posergründen? dann ist die 5750 die beste wahl, weil die wenigstens nicht unmengen an strom verballert. ansonsten warte lieber auf die 5350.
wie schon richtig gesagt wurde, brauchst du vor allem ne schnellere hdd (bzw ssd).
 
Zuletzt bearbeitet:

Schaffe89

Banned
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
7.933

elfmarkfuchzich

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
182
Ich könnte mir vorstellen das zb. Photoshop mit 8GB geschmeidiger läuft...ich weiß es aber noch nicht. Es schwärmen ja alle von 64Bit mit entsprechend viel Arbeitsspeicher, da gehe die Lutzie ab sozusagen.

fg11,5
 
C

chacha73

Gast
Ein Bekannter hat 8GB mit Photoshop ausprobiert und behauptet, es würde nichts bringen. Im Netz liest man etwas anderes. Allerdings wird Photoshop mittels OpenGL durch Grafikkarten beschleunigt. Insofern könnte die HD5770 eine durchaus sinnvolle Aufrüstung sein.
 
Zuletzt bearbeitet:

damn80

Commodore
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
5.033
öh äh merken es einige noch?
wozu soll er sich ne teuere 5770 kaufen wenn er nicht spielt? damit sie im idle weniger strom verbaucht!?
die 8600gt ist jetzt auch nicht soo der stromfresser
damit sich das ammortiesieren würde müsste die kiste n paar jahre den ganzen tag durchlaufen


@elfmarkfuchzich
was möchtest du am system verbessern?
welche progs nutzt du viel und wo hakt es?

wie schon gesagt wurde, möchtest du n flüssigeres arbeiten dann kauf dir ne gute ssd und das ding geht ab
habe selber in meinen rechnern nur noch ssd als os platte
 

elfmarkfuchzich

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
182
Ok, das ich die 5770 nicht ausreize ist klar, allerdings ist die GT8600 wohl für Win7 Aero zu alt. Sie wird mir wohl wenn überhaupt nur mit CS was bringen. Eine SSD ist mir immo noch zu teuer, die aktuellen F3 sind ja auch schon recht zügig, kommen jedoch nicht an die SSD dran, die ist mir aber immo noch zu teuer und wie es aussieht liegt da drin doch der meiste Speed zuwachs. Ich werd die Preise mal im Auge behalten, mal sehen wann die Dinger vernünftig gehandelt werden mit ca 100GB...

Villeicht reicht ja auch ne 5750...sicherlich;)

11,5
 

damn80

Commodore
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
5.033
wieso ist die 8600gt für aero zu alt? die kann auch dx 10 und so hoch dürfte der performanceverbrauch für aero doch auch nicht sein
 
C

chacha73

Gast
Jepp die 8600GT langweilt sich mit Aero. Jede halbwegs aktuelle IGP ist aero-fähig.
 

Bl4ckbeard

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2009
Beiträge
351
Ich finde die 5770 von der Leistung her nicht so Toll auser der DX 11 Unterstürzung bringt sie nicht soviel mit. entweder wartest du noch etwas oder nimmst dir ne 4770 rein ist günstiger und hat einen ähnlichen Verbrauch/Geschwindigkeit. Selbstverständlich bekommst du auch bei Grafiklastigenprogrammen Vorteile mit einer neuen Grafikarte.

Für Word/Internet dürfte deine alte noch reichen.
 

Schaffe89

Banned
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
7.933
Um auf dem aktuellsten Stand zu sein, würd ich dann ne HD5750 für 98 Euro nehmen.
 
L

Lubber

Gast
[...]Was mich Interessiert und nirgends ne wirkliche Antwort dazu finde:-bringt solch eine schon etwas bessere Graka auch etwas wenn man keine Spiele laufen läßt?
Quasi nicht nein.


Ich könnte mir vorstellen das zb. Photoshop mit 8GB geschmeidiger läuft...ich weiß es aber noch nicht. Es schwärmen ja alle von 64Bit mit entsprechend viel Arbeitsspeicher, da gehe die Lutzie ab sozusagen.
Gerüchte. Es lassen sich einfach viele viele Dinge gleichzeitig damit machen, aber sie lassen sich nicht schneller machen.

http://www.bit-tech.net/hardware/memory/2008/07/08/is-more-memory-better/6

Die Daumenregel lautet: "Wer nicht weiß das er zu wenig RAM hat, hat nicht zuwenig RAM" Oder übersetzt, wer nicht schon längst gemerkt hat, dass er Professionelle Programme einsetzt die über 4GB RAM zuweisen braucht auch idR nicht mehr als 4GB.

Ok, das ich die 5770 nicht ausreize ist klar, allerdings ist die GT8600 wohl für Win7 Aero zu alt. [...]
Die 8600GT reicht für locker 10 Aero-Oberflächen gleichzeitig. Die 8600GT verbraucht im IDLE genausowenig Strom wie eine 5750 oder eine 5770. Ich nutze eine 8600GT und hatte schon eine 5750 im PC.

Willst Du mit Adobe CS4+ wirklich professionell arbeiten und Geld verdienen überlege Dir eine Nvidia Quadro CX anzuschaffen wenn Du mit 24MP++ Bildern für Hochglanzmagazine arbeitest und deine GT8600 nicht mehr mitkommt. Ganz ehrlich würde ich aber wohl bei der 8600GT bleiben.

[...] Eine SSD ist mir immo noch zu teuer, die aktuellen F3 sind ja auch schon recht zügig, kommen jedoch nicht an die SSD dran, die ist mir aber immo noch zu teuer und wie es aussieht liegt da drin doch der meiste Speed zuwachs. Ich werd die Preise mal im Auge behalten, mal sehen wann die Dinger vernünftig gehandelt werden mit ca 100GB...
Das einzige was richtig viel Geschwindigkeit bringt. Besser als jede Grafikkarte für Office und Bildbearbeitung. Spar Dir Dein Geld für eine gute SSD!
 
Zuletzt bearbeitet:
M

MC BigMac

Gast
SSDTechnologie wird erst dann billiger wenn die Chips billiger und die Controller billiger werden und das kan sich hinziehen und eine neue Grafikkarte kanns sich lohnen muss es aber nicht
 

elfmarkfuchzich

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
182
@Lubber

Danke für deine infos. Ich werd jetzt mit der Graka erstmal warten, es ist doch so das mir die aktuelle reichen sollte, ob ich da was ändere entscheide ich nun erst wenn ich mit der aktuellen Hw-Konfiguration Nachteile feststellen sollte, was ich aber nicht glaube.
Das die SSD immo einen richtigen Sprung darstellen bezüglich des Speeds ist klar, hab in der letzten CT den Artikel darüber gelesen, allerdings sind sie noch nicht so zuverlässig wie die aktuellen HDD, dazu kommt das sie mir immo noch viel zu teuer sind, ich denke da wird es in absehbarer Zeit noch sehr viele Verbesserungen geben was die Technik selbst wie auch die Preise an sich angeht, einen besseren Betatester zu den momentanen Preisen zu spielen hab ich keine Lust, mal sehen wie es im nächsten Spätjahr aussieht...

Und warum hast du die 5750 wieder ausgebaut?

fg 11,5
 
Top