Mainboard für Nvidia GTX Titan?

Nucki

Newbie
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
5
Hallo. ganz kurz und knapp, welches Mainboard würdet ihr für die neue GTX Titan empfehlen?
und Prozessor I5 sollte auch reichen denke ich mal? oder braucht die karte i7?
ps:
bitte keine Diskussuion über richtig oder falsch bezüglich der GTX Titan, habe schon einige Beiträge beobachtet,bei denen Leute teilweise heftig angegangen wurden wen sie diese Karte erwähnten, wieso auch immer. also bitte, wen jemand ein Problem mit der Karten Wahl hat, behaltet es bitte für euch, ohne es böse zu meinen. hier geht es mir im Grunde nur darum, nicht versehentlich ein falsches Mainboard zu kaufen das evtl nicht kompatibel damit ist oder so.

falls das fürs Mainboard wichtig sein sollte:

strebe keine
-ssd an, *zumindest noch nicht
-kein blueray
-keine bild/video Bearbeitung
-kein SLI oder wie das heist
-keine wasserkühlung
wenn was fehlen sollte, einfach fragen

mfg.
 

Brat

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
30
ich glaub kaum das dich hier jmd ernst nimmt :p


ps:

graka hast du ja - intel cpu wollen ab ivy nen z7x chipsatz - danach suchst du dir das board aus, da du keine ansprüche hast, sollte hier ein basis ausführung genügen, achte darauf das dein netzteil genug bumms hat und ich hoffe du hast mind. 2 monitore, welche über eine auflösung von 2560x1660 angesteuert werden wollen, ansonsten brauchst du so ein gpu monster nicht

eine ssd ist nur wärmsten zu empfehlen, nichts wird dir mehr spürbaren performanceschub geben
(es sei denn du willst mit ramdisk arbeiten)
 
Zuletzt bearbeitet:

oSes

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
527
Wenn ne Titan dann, mind. nen i7 auf nem X79 Board und MIT SSD. Sollte das die finanziellen Möglichkeiten sprengen - Keine Titan, danke.
 

Zitterrochen

Captain
Dabei seit
März 2011
Beiträge
3.623
Was hast du denn überhaupt für einen Bildschirm ?
 

Gr33nHulk

Commodore
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
4.150

oSes

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
527

Zitterrochen

Captain
Dabei seit
März 2011
Beiträge
3.623
Zuletzt bearbeitet:

Nucki

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
5
Mit einem Intel Core i5-3570K bist du da genau richtig bedient für's gamen.
Dazu G.Skill Ares DIMM Kit 8GB 1600 CL8. Und alles auf einem ASRock Z77 Extreme6/TB4.
Ist ein würdiger Unterbau für eine GTX Titan, und mehr braucht es nicht. Ist dein Geld und damit mach was du willst, sollte jedem recht egal sein!
danke, an sowas hab ich auch gedacht, und danke für deine kompetente antwort, fällt einigen anscheinend schwer.
 

Nucki

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
5
ich glaub kaum das dich hier jmd ernst nimmt :p


ps:

graka hast du ja - intel cpu wollen ab ivy nen z7x chipsatz - danach suchst du dir das board aus, da du keine ansprüche hast, sollte hier ein basis ausführung genügen, achte darauf das dein netzteil genug bumms hat und ich hoffe du hast mind. 2 monitore, welche über eine auflösung von 2560x1660 angesteuert werden wollen, ansonsten brauchst du so ein gpu monster nicht

eine ssd ist nur wärmsten zu empfehlen, nichts wird dir mehr spürbaren performanceschub geben
(es sei denn du willst mit ramdisk arbeiten)
schön das du dich doch noch dazu entschlossen hast, ein "ps" nachzutragen.
werde dein nachtrag jedenfalls auch berücksichtigen.
danke
 

Gr33nHulk

Commodore
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
4.150
Ich verstehe es nicht warum man sich darüber auslassen muss, daß jemanden die GTX Titan interessiert......Geldneid......kann wirklich jedem egal sein. Wer sich eine GTX Titan kauft weiss schon dass er zuviel bezahlt........aber ich renn ja auch nicht jedem Ferrari etc. Fahrer hinter her um ihn zu sagen was für eine "Geldverschwendung" das in meinen Augen wäre (und genau das ist eben subjektiv)!


Beim Netzteil musst du keinesfalls übertreiben, was gutes/effizientes in der Richtung rundet das problemlos ab:
- be quiet! Straight Power E9-CM 580W
- Enermax Platimax 500W oder Enermax Platimax 600W
- FSP Fortron/Source Aurum CM Gold 550W

Eine davon Samsung SSD 840 Pro Series 256GB und gut ist. Guten Kühler nicht vergessen
-> be quiet! Dark Rock Pro 2 oder Thermalright Silver Arrow SB-E.
 
Zuletzt bearbeitet:

Nucki

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
5
ich glaub kaum das dich hier jmd ernst nimmt :p


ps:

graka hast du ja - intel cpu wollen ab ivy nen z7x chipsatz - danach suchst du dir das board aus, da du keine ansprüche hast, sollte hier ein basis ausführung genügen, achte darauf das dein netzteil genug bumms hat und ich hoffe du hast mind. 2 monitore, welche über eine auflösung von 2560x1660 angesteuert werden wollen, ansonsten brauchst du so ein gpu monster nicht

eine ssd ist nur wärmsten zu empfehlen, nichts wird dir mehr spürbaren performanceschub geben
(es sei denn du willst mit ramdisk arbeiten)
schön das du dich doch noch dazu entschlossen hast, ein "ps" nachzutragen.
werde dein nachtrag jedenfalls auch berücksichtigen.
danke.

edit: @oSes gelesen hast du mein beitrag schon oder? wen nicht, dan bitte nachholen, und beherzigen, danke. bringt mich sonst nicht weiter, deine beiträge helfen weder, noch sind sie von jeglichen sin befreit.
jeder darf mit seinem geld anstellen was er möchte, es ist MEIN geld und nicht deins! ich arbeite dafür, und kann mir leisten was ich möchte. wie kommt du auch bloss auf sowas dummes einen fremden irgend was auszureden oder in frage zu stellen? wer bist du? ein naher verwandter? kennst du mich und meine lebensweise? die frage war doch ganz leicht und wircklich nicht schwer, ich habe eine frage gestellt, und auch ein preis gennant. und was das für ein threed NICHT werden soll ebenfalls. also was bitte ist daran so schwer zu verstehn?
das du dir nur GeForce 560 TI leisten kannst, ist nicht mein problem, such dir halt mal ein job wen du keinen hast.... das wars für mich in diesem forum, ist das schlimmste das ich durchlebt hab, das alles aus puren neid... einfach nur lächerlich. ich bin so wütend, das man nicht auf eine ganz einfache antwort antworten kann, oder es halt bleiben lassen PFUI. braucht kein mensch.

edit2: @ Chiller24 danke und beherzigt! nun aber schnell raus aus diesem forum. alles gute dir.
 
Zuletzt bearbeitet:

Makoce

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
1.278
Wenn ne Titan dann, mind. nen i7 auf nem X79 Board und MIT SSD. Sollte das die finanziellen Möglichkeiten sprengen - Keine Titan, danke.
Totaler Blödsinn.
Ein i7 bringt beim Gaming genau so wenig wie eine SSD.
Deine Signatur enttarnt Dich als genau den Noob, den Du den TE zu sein schimpfst. Denk mal drüber nach.

@TE
Einfach ein Z77 Board nehmen, was alle benötigten Features bzw. Anschlüsse unterstützt. Da gibt es meist schon um die 100€ was, die Teile um 3/400 Euro sind da weniger sinnvoll.
Kompatibilitätsprobleme gibt es höchstens mit dem BIOS, aber das lässt sich ja heutzutage leicht updaten.
 
Zuletzt bearbeitet:

CyrionX

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
1.729
Ich verstehe es nicht warum man sich darüber auslassen muss, daß jemanden die GTX Titan interessiert......Geldneid......kann wirklich jedem egal sein.
Die Scheichs in Abudhabi sollen bitte auch gerne mit ihrem Geld machen was sie wollen. Es ist immerhin ihr Geld, ihr öl, ihr Land, ihre Skla..Gefolgschaft.
Und wehe du schüttelst mal unverständnisvoll den Kopf, wenn einer dieser ÖL-junkies seinen 4ten Lamborghini ohne Führerschein zu Schrott fährt.
Warum auch, 14 andere, in jeder Farbe einer, stehen ja noch bereit.

Das ist nicht Neid, aber es geht eben gegen den ("gesunden") Menschenverstand der meisten, soviel Geld für etwas auszugeben, ohne sich wirklich im klaren zu sein, was dieses leistet, oder was dazu benötigt wird. Oder überhaupt soviel für Gaming hardware hinzublättern. Das Geld dieser einen Karte reicht für einen kompletten PC der ca 15% langsamer ist, aber dennoch jedes Spiel flüssig wiedergibt. Mit SSD oben drauf.

Wüsste er was eine GF Titan wirklich ist, hätte er auch davor gewusst, dass sie in jedes aktuelle AMD oder Intel Board passt.
Warum?
http://geizhals.de/gigabyte_geforce_gtx_titan_gv-ntitan-6gd-b_a907862.html
"Schnittstelle: PCIe 3.0"
Keine Anung und zuviel Geld.

Er soll mal ein, zwei Monate in die Giesserei, ich würde danach gerne wissen wollen, ob er sich so eine Karte immernoch zulegen möchte.
Da bin ich im nachhinein froh dort damals meine Ferienjobs absolviert zu haben.

Und wer "das Geld hat", scheint das Geld oft nicht wertschätzen zu können.
PS:
Nein, es ist nicht jedem das "seine Geld". "Wertschöpfung" nach Marx
Nicht wundern wenn man dann nicht ernst genommen wird.
 
Zuletzt bearbeitet:

Gr33nHulk

Commodore
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
4.150
Sorry aber über Öl-Scheichs zu"philosofieren", wenn es um jemanden geht der eine GTX Titan in betracht zieht, ist mehr als sinnfrei.
Und selbst diese Scheichs sollen und werden mit ihrem Geld machen was sie wollen......und warum sich jemand (egal um was es sich in dem Bereich handelt) was an "Luxus" kaufen will, kann einem ebenso egal sein, wie das Geld ansich das dabei irgendwo hin fliesst.
Es sei denn du rennst wirklich gleich jedem Luxusauto-Fahrer, Luxusschmuck-Träger und Villen-Besitzer....nein sogar jedem Sammler (für dich) unnötiger Dinge.....hinterher um ihm seine "Geldverschwendung" vor zu werfen.
Aber sich jetzt einen GTX Titan Käufer vorzunehmen, weil man wo anders nichts zu melden hat bzw. keine besseren Vorsätze hat wo was sinnvolles und damit evtl. "bewegendes" zu bewirken (sofern man das will)......alles klar.

Es ist sein Geld, seine Entscheidung und ganz allein seine Sache warum und auch in wie weit er damit einhergeht! Er hat sich hier ganz höflich und in aller Klarheit dazu geäussert und um Hilfe gebeten bei Dingen wo er sich nicht sicher war. Also absolut kein Ding daraus gleich eine "Affäre" zu machen!
Das machen genug andere Leute hier im Minutentakt genauso......einzig eine GTX Titan ist dabei nicht im Raum.

Hier geht es nicht um irgendwelche "Ungerechtigkeiten" oder warum sich jemand was leisten kann, was über mancher Leute Verständnis geht. So ziemlich jeder hat irgendwas worin er Geld investiert (sei es ein Hobby oder sonstiges), was ein anderer als unsinnig ansehen würde. Das hier ist kein Ort für Weltverbesserungen....."kluge" Zitate hin oder her.

Eine GTX Titan ist eben ein feines Stück Hardware, leider sehr teuer, aber wer es nun mal will und sich leisten kann soll es halt kaufen, dafür und allein dafür ist es da......schön für den Käufer, noch schöner für den Verkäufer und für alle Unbeteiligten sowas von belanglos.
 
Zuletzt bearbeitet:

Makoce

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
1.278
Richtig, bei den Ladezeiten bringt es was.
Wenn ich allerdings spiele, dann spiele ich tatsächlich. Ich lade nur einen irrelevant kleinen Teil der Zeit. Kurz: Ladezeiten sind mir egal. Daher nutze ich auch nach wie vor meine alte Hitachi HDD, das einzige was mich stört ist die Lautstärke.
Und ja, ich habe selbst schon SSDs erlebt und weiß deren Funktionalität zu schätzen.

Der TE sagte er will keine SSD, mit dem Hinweis auf die Ladezeit kann er es sich ja nochmal überlegen.


Im Übrigen kann ich Chiller24 nur zustimmen. Dieses ganze Gehate ist unmöglich. Sobald mal einer mehr Geld investieren will als die Masse dieses Forums, sind gleich alle am ausrasten; ob es nun um iPhones oder sonst was geht.
Lasst den TE machen, helft ihm bei seinem Anliegen oder spart Euch den Kommentar.
 

Zitterrochen

Captain
Dabei seit
März 2011
Beiträge
3.623
Das ist richtig das jeder mit seinem Geld machen sollte was er für richtig hält , wenn der TE jedoch einen Bildschirm mit einer Auflösung bis zu 1920x1080 nutzt würde ich eher eine 7970/6804GB empfehlen anstatt einer Karte die erst "Sinn" macht bei einer höheren Auflösung und vorallem spielt die Titan erst ihr volles Potential unter Wasser aus .
Das ist meine Meinung , beraten ist nicht nur ja und nein sagen.
Einen Jeep empfehle ich ja auch eher für eine Gelände Umgebung :)
 
Top